Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Bei Snus-World.de kannst du kostenlos über Snus diskutieren. Bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf zahlreiche Beiträge zum Thema Snus.

Roland-Zabo

unregistriert

41

Sonntag, 8. Juni 2014, 17:52

Hi Leute,
es ist hier doch ganz einfach ein Snus-Forum.
Politik sollte man außen vor lassen.
Also es diskutieren hier Snuskonsumenten und da spielt doch die politische Einstellung keine Rolle, oder darf sie nicht spielen.
Es ist doch schön das man hier über Geschmack streiten kann, was ja bekanntlich unmöglich ist. Das alles aber eben Wertfrei und mit Humor.
Ich hasse z.B. Wintergreen, aber respektiere natürlich dessen Fans, auch wen es "schwerfällt" :thumbsup:

SnusNuss

Erleuchteter

Beiträge: 4 538

Wohnort: Wienerwald (AUT)

Level: 52 [?]

Erfahrungspunkte: 14 367 269

Nächstes Level: 16 259 327

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 8. Juni 2014, 19:00

es ist hier doch ganz einfach ein Snus-Forum.
Politik sollte man außen vor lassen.
Also es diskutieren hier Snuskonsumenten und da spielt doch die politische Einstellung keine Rolle, oder darf sie nicht spielen.


Richtig! Man kann es nicht oft genug sagen…
Politik - und auch Religion - hat hier nichts zu suchen!
Wer sich politisch oder religiös outet macht sich angreifbar, und ausserdem macht er evt. Werbung für seine favorisierte partei oder politische richtung. Und das geht gar nicht! Damit wird nur unfrieden gestiftet.
Daher bin ich auch dafür, dass künftig keine threads mehr eröffnet werden, in denen es um politik geht.

Die information über rauchlose tabakprodukte soll im vordergrund stehen.
Wie @quik schon schrieb, sollte die rubrik "shops" mal aktualisiert werden.
(wer liefert noch was wohin, etc.) wenn ich mich recht entsinne sind da noch falsche informationen drin.
Der ersteller dieses threads ist leider nur mehr selten online...
Reviews finde ich zwar interessant, aber zweitrangig, da sie immer sehr subjektiv sind.
Um die sorten zu finden, die einem schmecken hilft sowieso nur eines: selbst probieren.
Aber sie sind geeignet um einen groben eindruck zu vermitteln und daher ebenfalls ein wichtiger bestandteil des forums.

Hawk

Meister

Beiträge: 2 639

Wohnort: Niederlande

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 574 055

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 8. Juni 2014, 19:52

@Snusnuss
Verstehe ich.Aber es muß auch mal über andere Dinge gesprochen werden, als nur Snus. Da gehört nun mal auch Politik und vielleicht auch Religion dazu.
Das politische, oder religiöse Themen auch mal in eine hitzige Diskussion ausarten kann, das kommt vor.Es sind nun mal hitzige Themen. Das Forum ist auch für viele Leute interessant, eben weil es Off Topic gibt.

Das wars schon von mir...

Gepiero

unregistriert

44

Sonntag, 8. Juni 2014, 20:06

... wie bei uns das Maas zum Oktoberfest.

Au weh. Bei uns hoaßt des die Mass (Aussprache fast wie "Hass") und ned anderscht.

SnusNuss

Erleuchteter

Beiträge: 4 538

Wohnort: Wienerwald (AUT)

Level: 52 [?]

Erfahrungspunkte: 14 367 269

Nächstes Level: 16 259 327

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 8. Juni 2014, 20:08

@Hawk

Versteh ich auch, dass mal über andere dinge gesprochen werden muss.
Das thema snus ist ja nicht gerade unerschöpflich.
Off-topic ...ja!
Aber eben nicht politik! Hat dir die bisherige entwicklung nicht gezeigt, was dadurch für ein chaos geschaffen wird?
Wollen wir uns gegenseitig unterstützen oder wollen wir uns schwächen, indem wir uns feindbilder von usern schaffen?
Das thema politik ist zu "pikant" um damit ein snus-forum zu besudeln.

Auch wenn die EU-politik uns snusern nicht gut gesinnt ist, man kann ja darüber reden, aber parteiwerbung geht zu weit.
meine meinung.

Hawk

Meister

Beiträge: 2 639

Wohnort: Niederlande

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 574 055

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

46

Sonntag, 8. Juni 2014, 20:18

@gepiero

Sooryyyyyy, alter Bayer. :D

@Snusnuss
Absolut. Ich bin auch gegen Parteiwerbung.Ganz klar.
Lassen wir das Thema jetzt mal so stehen und widmen uns wieder den wichtigerem Snus Forum Thema "Veränderung"

Ich stimme mit fast 100% überein und du hast auch recht,was das letzte politische Thema betrifft. :cursing:

sonir93

Fortgeschrittener

Beiträge: 487

Wohnort: Aus Aalborg, zZ Leipzig

Beruf: Student

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 040 656

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 8. Juni 2014, 20:22

Ich mach ja keine Parteiwerbung, oder mach ich hier dauernd Threads auf? Außerdem seid ihr doch Deutsche oder ? Von daher ist die DF für euch doch sowieso unrelevant :)

Ich glaub nicht, dass Hawk Werbung für seinen Job macht, weil er einen Falken als Profilbild hat ( korrigier mich bitte, wenn ich falsch liege ) ..

Hawk

Meister

Beiträge: 2 639

Wohnort: Niederlande

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 574 055

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 8. Juni 2014, 20:30

@soni
Tyvärr är den politiska frågan nu mycket speciellt tider och är nu föra ännu mer problem med det .Ingen förbjuder dig din fest reklam eftersom det är ett fritt forum och bör så förbli .

Och låt min hök i vila ... :D

sonir93

Fortgeschrittener

Beiträge: 487

Wohnort: Aus Aalborg, zZ Leipzig

Beruf: Student

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 040 656

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

49

Sonntag, 8. Juni 2014, 20:37

Det gør mig ondt :D

Mein Schwedisch ist nicht mehr erste Sahne, aber ich habs verstanden !! :thumbsup:

SnusNuss

Erleuchteter

Beiträge: 4 538

Wohnort: Wienerwald (AUT)

Level: 52 [?]

Erfahrungspunkte: 14 367 269

Nächstes Level: 16 259 327

  • Nachricht senden

50

Sonntag, 8. Juni 2014, 20:37

weil das ja ein deutschsprachiges forum ist, muss ich das mal von google übersetzen lassen:

Leider ist die politische Frage jetzt sehr speziellen Zeiten und bringt nun noch mehr Probleme mit sich. Nein verbieten Sie Ihrer Partei Werbung, weil es ein kostenloses Forum und sollte auch so bleiben.

Und mein Falke in Ruhe ...: D

:D :D :D

Hawk

Meister

Beiträge: 2 639

Wohnort: Niederlande

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 574 055

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

51

Sonntag, 8. Juni 2014, 20:52

@Snusnuss
Die Google Übersetzungen muß man aber gewaltig überarbeiten.Da stimmt was nicht ganz. War auf jedenfall nicht gegen dich.

@soni
Det är inte illa .
Men du ser också hur människor reagerar på det .Titta på "Nachrichtensperrethread".Då kommer du att se vad Snusnuss säger .

sonir93

Fortgeschrittener

Beiträge: 487

Wohnort: Aus Aalborg, zZ Leipzig

Beruf: Student

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 040 656

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

52

Sonntag, 8. Juni 2014, 20:59

Jeg har tænkt mig at gøre.

saddlebroncer

Anfänger

Beiträge: 36

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 106 580

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 8. Juni 2014, 21:12

Zum Topic. Wenn es interessiert.

A) ich bin mal einige Wochen mehrere Tage hintereinander online, weil ich Zeit und Lust habe mich mit Snuff/Snus auseinander zu setzen. Dann wieder mehrere Wochen, manchmal Monate zu sehr mit anderem beschäftigt. Bin halt nur Cope Snuff User, das aber seit 19 Jahren. Damit interessieren mich weniger reviews als Zollgeschichten.
Wenn das Forum meint mich wegen Inaktivität rauszustreichen, go. Bin nicht sauer aber ich fände es aber albern und komme ganz sicher nicht wieder. War in anderen Foren auch schon so.
B) Politik/Religion. Diskutiert doch. Kloppt euch. Wenn ich mich mitteilen möchte tu ich das. Wenn nicht dann nicht. Wer sich aufregt hat selber Schuld. Meine Erfahrung: bei hitzigen Themen werden eh nur die ersten 2/3 Posts gelesen. Dann wirds zu müssig. Hab ich mit dem Thema Tierschutz durch. Am Ende hat alles nix bewirkt.
C) Übersichtlichkeit und Zusammenführung. Ja bitte. Überlegt euch doch mal eine vernünftige Gliederung der Themen. In wievielen Punkten steht jetzt was zu Zollämtern und wo was von welchen Shops geht?

Bin gerne dabei etwas zu "bewerten" wenn Ihr eine Meinung vor Veröffentlichung braucht. Mir fehlt leider die Zeit mich aktiv einzubringen.

Happy dipping/snusing y'all!

Copie
If you can't Cowboy Up keep your pussy ass in the Pick-Up

Hawk

Meister

Beiträge: 2 639

Wohnort: Niederlande

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 574 055

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

54

Sonntag, 8. Juni 2014, 21:27

@saddlebroncer

Nein, das hast du falsch verstanden. Du bist doch keine 3 oder 4 Jahre nicht da gewesen. Es geht ja um inaktive, die schon 3-4 Jahre nicht mehr on waren.
In den anderen Punkten gebe ich dir recht. Das hast du auch gut aufgeführt.

SnusNuss

Erleuchteter

Beiträge: 4 538

Wohnort: Wienerwald (AUT)

Level: 52 [?]

Erfahrungspunkte: 14 367 269

Nächstes Level: 16 259 327

  • Nachricht senden

55

Sonntag, 8. Juni 2014, 21:34

Die Google Übersetzungen muß man aber gewaltig überarbeiten.Da stimmt was nicht ganz. War auf jedenfall nicht gegen dich.

@Hawk
schon klar, aber auf jeden fall sind die google-übersetzungen immer lustig!

Hawk

Meister

Beiträge: 2 639

Wohnort: Niederlande

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 574 055

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 8. Juni 2014, 21:46

Die Google Übersetzungen muß man aber gewaltig überarbeiten.Da stimmt was nicht ganz. War auf jedenfall nicht gegen dich.

@Hawk
schon klar, aber auf jeden fall sind die google-übersetzungen immer lustig!


Ohh ja, da muss ich dir absolut recht geben. :D :thumbsup:

Beiträge: 523

Level: 36 [?]

Erfahrungspunkte: 837 325

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

57

Montag, 14. Juli 2014, 13:13

Ich denke wenn man es in gemeinsamer Arbeit schafft, eine umfangreiche "Wissensdatenbank" zu erstellen, sowohl was objektive Informationen anbelangt als auch was die persönlichen Erfahrungen an geht und man diese Threads auch aktuell hält, dann könnte man vielleicht noch mehr User anziehen.
Sorry: Verdammt lang geworden, das Ganze... :whistling:


Nachdem ich mir nun die Zeit genommen habe, mir alle Vorschläge zum Thema durchzulesen und darüber in Ruhe nachzudenken, würde ich auch etwas dazu beisteuern wollen...:

Ich persönlich bin ein großer Freund von Effizienz und Struktur - gerade was die Nutzung von Information angeht. Daher denke ich, dass diese von Eingestirn angesprochenen Schritte viel Potential haben, was einerseits die Nutzbarkeit des Forums, als auch die Erweiterung der User-Base angeht.

Ich habe derzeit ein paar Wochen freie Zeit, die ich zwar maßgeblich zur Vorbereitung auf Prüfungen nutzen werde, die ich allerdings auch gerne bereit bin, in Teilen mit in die Strukturierung des Forums zu investieren. Daher würde ich mich dazu anbieten, alles, was irgendwie mit wissenschaftlichen Studien zum Thema Snus/Nikotin und entsprechender Gesetzgebung zu tun hat und nach wie vor relevant ist, zu ordnen und gesammelt in einem Thread zur Verfügung zu stellen. (Ich habe diesbezüglich auch noch ein Übersetzungsprojekt am laufen, das ich demnächst zum Abschluss bringen möchte. Ich habe Prof. Bernd Mayer von der Uni Graz im Dampfertreff angeboten, seine englisch-sprachigen Artikel zu den Themen Nikotin und E-Zigaretten zu übersetzen. Da er diesbezüglich auf ein Copyright verzichtet, könnte ich auch da die relevanten Texte mit einbringen...)

Was ich hier beizutragen habe, entspricht natürlich nur meinen Nutzungsgewohnheiten und Interessen: Manche mögen diese Dinge gar nicht interessieren - andere wiederum sehr. Mich hat man jedenfalls sofort am Haken, wenn man mir in geordneter Art und Weise derlei Informationen zu einem Thema wie dem Snus anbietet und ich könnte mir vorstellen, dass es noch mehr solche (potentiellen) User, wie mich gibt, die vermutlich ihren Wissensdurst maßgeblich im englisch-sprachigen Internet stillen. Nun ist es aber so, dass unsere Situation (gerade in der EU) nun doch anders ist, als die in den USA - und der Austausch von Erfahrungen mit (Leidens-)Genossen diesbezüglich zumindest identitätsstiftend, wenn nicht unglaublich wichtig ist.

Als Vorbild, für eine mögliche Umstrukturierung des Forums könnte man sich beispielsweise den Dampfertreff ansehen: Zwar hinkt der Vergleich ein wenig, weil die Frequentierung des Dampfertreffs, die dieses Forums doch stark übersteigt, doch geht es letztlich um ein verwandtes Thema, mit verwandten Problemen. Der Dampfertreff hat eine eigene Rubrik, in der z.B. Studien zum Thema E-Zigarette gesammelt werden, die speziell für die Presse vorgesehen sind - ein PR-Bereich - wenn man so will. (Dieser wird im übrigen tatsächlich von Journalisten genutzt, die häufiger mal die Admins kontaktieren für Interviews oder Hintergrund-Informationen...)

Gerade in Hinblick auf die doch spärliche Berichterstattung, die ja auch mit beiträgt zur Verbots-Lethargie hier, wäre ein solches Info-Portal doch mal eine sinnvolle Maßnahme. Diese könnte dann z.B. leicht von Journalisten gefunden werden, die die bereitgestellten Infos dann in Artikeln verbraten können. Das wird die Welt sicher nicht auf den Kopf stellen - aber irgendwo muss man ja anfangen. Und dieses Forum hat doch eine riesige Informationsmenge anzubieten...

Man kann das auch - zugegebenermaßen etwas pathetisch :P - als Dienst an der Menschheit deklarieren, was hier passiert: denn, jeder Raucher, der von den Zigaretten wegkommt, wird eine beachtliche Verbesserung seiner Gesundheit und Lebensqualität erfahren und möglicherweise viele Lebensjahre zurückgewinnen - und dazu beizutragen ist schließlich auch das Verdienst von Foren wie diesem. Worauf es dabei ankommt ist dann lediglich, ein ansprechendes Format zu finden, in dem auch neue User, ohne massig freie Zeit an der Hand, sich rasch auf einen Kentnissstand bringen können, der ihnen reicht, entsprechende Veränderungen in ihrem Leben vorzunehmen.

(Eine weitere Sache, über die man nachdenken könnte, wäre, die politischen Aktivitäten rund um "Smokeless Tobacco/Harm Reduction" zusammenzuführen: Es gibt z.B. eine recht gut laufende Kampagne zur Deregulierung der E-Zigarette. Mit den Akteuren dieser Initiative oder zumindest deren Unterstützern könnte man sich im Sinne einer Deregulierung von Snus/Dip ebenfalls mal kurzschließen, um Potentiale zu vereinen. Letztlich geht es doch um das Gleiche: Die EU schreibt Leuten vor, ob und wie sie sich Nikotin zuführen dürfen/sollen, obwohl es gute gesundheitliche Gründe gibt, diese Vorschriften skeptisch zu sehen... Gerade die derzeit laufende Medienaktivität rund um die E-Zigarette ließe sich ja auch im Sinne von Snus nutzen. Was ja wohl recht leicht zu bewerkstelligen wäre, wäre ein gezielter Austausch mit Foren, wie dem Dampfertreff oder Pronik. Da könnte man ja einfach mal ein paar feste Links hin setzen, oder auf deren Aktivitäten aufmerksam machen. Das gleiche gilt dann natürlich für die anderen Foren. Da könnte ich mal ein paar Admins aus dem Dampfertreff drauf ansprechen. Man muss ja nicht immer das Rad neu erfinden... 8) )

Ein Thema, das in diesem Thread ja wiederkehrend Erwähnung fand, ist der Umstand, dass in einem so spezialisiserten Forum, wie diesem, kaum größere Aktivität zu erwarten sein kann. Da würde ich zumindest teilweise widersprechen wollen: Um beim Dampfertreff - oder vergleichbaren Foren - zu bleiben: Auch deren Themenspektrum ist begrenzt, doch ist die Aktivität immens, was meines Erachtens einfach an der Vielzahl der User liegt. Viele Leute reden eben über mehr, als wenige... :P

Eine andere Sache, die ich bereits in einem anderen Thread angesprochen habe ist folgende:

Im Lichte der sich doch weiter verschlechternden gesetzlichen Lage den Bezug von Snus innerhalb der EU betreffend, halte ich persönlich (!) es für angebracht, Bezugsquellen-Diskussionen nicht in öffentlichen Bereichen des Forums stattfinden zu lassen.

Wenn man sich in den Kopf von ordnungs-wütenden Bürokraten versetzt, die herausbekommen wollen, wo die verdammten Snus-User ihren Stoff herbekommen, dann fällt es einem vermutlich nicht schwer, sich vorzustellen, dass deren erste Anlaufstelle dieses Forum sein wird. Wenn dann wie auf dem Präsentierteller auch noch konkrete Shops erwähnt werden, die sich rechtlich eh in Grauzonen bewegen, dann dürfte deutlich werden, warum mir dies ein Anliegen ist. Dabei geht es mir nicht darum, Interessierten Informationen vorzuenthalten: Im Gegenteil schützen wir die Interessen von (zukünftigen) Snus-Usern, wenn wir unseren Teil dazu beitragen, dass auch weiterhin ohne persönliche Kontakte nach Schweden oder mehrmalig im Jahr stattfindende Weltreisen, Menschen an ihren Snus kommen. Ich halte es einfach für etwas brisant, wenn man z.B. ohne irgendwelche Hürden überwinden zu müssen, direkt die Information erhält, dass Odens einen Onlineshop hat, der weiterhin nach Deutschland liefert. Alles, was es dann bräuchte, wäre ein ambitionierter Anruf eines Bürokraten bei einem anderen und ein paar Wochen später, wäre es dann vorbei mit dem Spaß... Aber, wie gesagt, das ist meine Sicht auf die Dinge...

So, das wär's erstmal... ;)

TL;DR:

1) Strukturierte Informations-Bereiche einrichten und pflegen ("Vorbild": Dampfertreff)
2) Netzwerke mit anderen EU-geplagten Nikotin-Usern knüpfen
3) Nicht-öffentlichen Bereich für Bezugsquellen-Diskussionen einrichten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zarathustra« (14. Juli 2014, 13:29)


Hawk

Meister

Beiträge: 2 639

Wohnort: Niederlande

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 574 055

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

58

Montag, 14. Juli 2014, 13:37

Das ist einfach nur genial.Allein der PR-Treff wäre ein Fortschritt in eine richtige Richtung.
Meine Unterstützung hast du und ich denke auch, die der anderen.

Du kannst gern einen Beitrag diesbezüglich eröffnen und deine Studien dort reinstellen.

Wir müssen das mit dem Admin besprechen.Das kann aber ein paar Tage dauern.Aber ich denke, daß das ein Schritt in die richtige Richtung ist.

Beiträge: 523

Level: 36 [?]

Erfahrungspunkte: 837 325

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

59

Montag, 14. Juli 2014, 13:45

Das ist einfach nur genial.Allein der PR-Treff wäre ein Fortschritt in eine richtige Richtung.
Meine Unterstützung hast du und ich denke auch, die der anderen.

Du kannst gern einen Beitrag diesbezüglich eröffnen und deine Studien dort reinstellen.

Wir müssen das mit dem Admin besprechen.Das kann aber ein paar Tage dauern.Aber ich denke, daß das ein Schritt in die richtige Richtung ist.
Danke, Hawk.

Es eilt ja nun nicht - und gut Ding will bekanntlich Weile haben.

Ich werde die nächsten Tage mal das Web nach Material durchforsten (einiges habe ich schon) und die angesprochenen Texte zu Ende übersetzen und dann werde ich mir überlegen, wie man das am sinnvollsten anstellt. Dann lasse ich mich auch mal wieder im Dampfertreff blicken, liefer' die versprochene Arbeit ab - und verlange dann freundschaftlich die Gegenleistung der Erwähnung dieses Forums... :P Na, mal sehen, was das gibt - aber die drüben haben häufiger mal schon davon gesprochen mit den Snusern hier gemeinsame Sache zu machen, zumal auch unter den Dampfern einige Snuser sind - meine Wenigkeit z.B. ... ;)

Hawk

Meister

Beiträge: 2 639

Wohnort: Niederlande

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 574 055

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

60

Montag, 14. Juli 2014, 13:53

Das wäre ein Schritt in die richtige Richtung.Wenn wir es allein nicht schaffen, dann schaffen wir es eben gemeinsam mit den Dampfern.
Ich habe das im internen Bereich auch mal angesprochen und versuche, das man einige Ideen umsetzen kann.Versprechen kann ich nichts, aber ich bin guter Dinge.

Ähnliche Themen