Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Bei Snus-World.de kannst du kostenlos über Snus diskutieren. Bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf zahlreiche Beiträge zum Thema Snus.

NoRd

Anfänger

  • »NoRd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Level: 10 [?]

Erfahrungspunkte: 1 016

Nächstes Level: 1 454

  • Nachricht senden

1

Freitag, 18. August 2017, 12:19

Neuling aus Zürich

Hallo zusammen

Ich bin ein in der Schweiz gebohrener und aufgewachsener Schwede, der auch weiterhin hier, im Kanton Zürich lebt:). Als Alternative und zur Rauchreduktion will ich mal wieder Snus ausprobieren, vor über 10 Jahren habe ich das mal gemacht. Ich glaube die Mulde hat mich gestört, die sich trotz Wechsel schon nach einer Dose bildete, auch ein krasses Abschreckungsbeispiel hat mich abgehalten (aus schwedischem Bekanntenkreis, seit Jahrzehnten tgl. Gebrauch, nun mit anfang 60 krasser Mundhöhlenkrebs). Nun habe ich mich etwas weiter fachlich informiert und möchte es nun doch ausprobieren. Risiko scheint doch alles in allem niedriger.

Gerne würde ich Fragen zur Bestellung/Einfuhr/Zoll in die Schweiz stellen. Es geht um Shops mit Sitz in der Schweiz, welche auch schwedischen Snus anbieten. Kann im FAQ Bereich keinen Thread dazu erstellen und hier Snus in die SCHWEIZ - Einfuhr erhalte ich die Meldung, dass ich keine Berechtigung hätte zu antworten oder das Forum meldet mich gleich ab. Wie und wo kann ich meine Fragen stellen???

Schlupfbert

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Beruf: Student

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 93 482

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

2

Freitag, 18. August 2017, 16:43

Willkommen und viel Spaß hier =) denke eher du müsstest dir viel mehr Sorgen über Mundkrebs machen sofern du Rauchen würdest :D gibt Leute die sowas bekommen ohne einmal im Leben Alkohol oder Tabak konsumiert zu haben von daher Carpe Diem ;)

Ähnliche Themen