Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Bei Snus-World.de kannst du kostenlos über Snus diskutieren. Bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf zahlreiche Beiträge zum Thema Snus.

taistie78

Anfänger

  • »taistie78« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Level: 8 [?]

Erfahrungspunkte: 612

Nächstes Level: 674

  • Nachricht senden

1

Montag, 4. Februar 2019, 14:03

Servus an alle!

Servus an alle Snuser,

ich bin der Tobi und wollte mich mal kurz vorstellen, da ich erst seit letzter Woche mit dem "snusen" begonnen habe.
Bin 38 Jahre jung und war bis letzte Woche noch Raucher...auch die E-Zigarette hat mich nicht von den Ziggis weggebracht.
Auf Snus bin ich eigentlich durch ein paar Kumpels gekommen, die noch nie geraucht haben bzw. rauchen.

Kenne mich mit Snus-Marken, Stärken etc. aber leider noch überhaupt nicht aus und daher einfach mal ein paar Anfängerfragen - ich hoffe das geht in Ordnung.

Habe mir für den Anfang folgende Snus gekauft "Oden's X-Treme White Portion Dry - Chew Bags (22mg/g Nikotin)".
Was haltet ihr von diesen für einen Anfänger? Ist das zu stark?
Nach den ersten paar Beuteln muss ich sagen, dass ich die ersten 10 Minuten einen ziemlichen Nikotin-Boost merke aber schwindlig ist mir noch nicht geworden.

Was ist der Unterschied zwischen "Chew Bags" und dem normalen "Snus"?
Ist es notwendig bei Chew Bags zu spucken?
Bis jetzt habe ich immer beides gemacht - mal gespuckt, mal geschluckt.

Welche Snus-Hersteller / Geschmäcker könnt ihr mir für den Anfang empfehlen?


Vielen Dank schon mal für eure Hilfe :)
Gruß Tobi :)

SnusLover0501

Anfänger

Beiträge: 7

Beruf: Chiller

Level: 12 [?]

Erfahrungspunkte: 2 138

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

2

Montag, 4. Februar 2019, 21:45

Siberia und Odens sind die besten

Servus,

Meiner Meinung nach sind Odens und wenn du die gewohnt bist Siberia die besten, du kannst es eigentlich immer so lang drinnenlassen wist bock hast, am bestn sind halt Dry, dann hast ned so Gatsch im Mund und wennst nix mehr spürst dann würd ichs einfach wegspucken, hab schon gehört das viele schlucken, aber würde das persönlich nicht tun.
Wenn du was brauchst gibt auf Instagram den snussupplier, hat Preise die OK sind und schickt von Österreich überall in Österreich hin, also nie Probleme mit Zoll oder so, dafür halt nur Stangen.

Wenn du 38 bist und sagen wir mal seit du 18 bist rauchst bist du das Nikotin auch schon sehr gewöhnt und es ist logisch das dir nicht schwindlig wird. Würde dir sogar die Siberia empfehlen, die haun richtig rein.

Bei weiteren Fragen kannst gerne PM machen

LG

taistie78

Anfänger

  • »taistie78« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Level: 8 [?]

Erfahrungspunkte: 612

Nächstes Level: 674

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. Februar 2019, 06:43

Danke schon mal für deine Antwort :)
Ich meinte mit Spucken eigentlich soviel, ob der Speichel mit dem Safst des Snus geschluckt oder gespuckt werden muss...
Wenn der Beutel durch ist dann tue ich den natürlich raus und entsorge ihn :D

SnusLover0501

Anfänger

Beiträge: 7

Beruf: Chiller

Level: 12 [?]

Erfahrungspunkte: 2 138

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 5. Februar 2019, 08:40

Danke schon mal für deine Antwort :)
Ich meinte mit Spucken eigentlich soviel, ob der Speichel mit dem Safst des Snus geschluckt oder gespuckt werden muss...
Wenn der Beutel durch ist dann tue ich den natürlich raus und entsorge ihn :D
Okay, da kannst du definitiv schlucken xd

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »SnusLover0501« (6. Februar 2019, 21:17)


Ähnliche Themen