Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Bei Snus-World.de kannst du kostenlos über Snus diskutieren. Bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf zahlreiche Beiträge zum Thema Snus.

Big E.

Profi

  • »Big E.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 242

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Tierverhaltenstherapeut und Ausbilder

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 770 265

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

1

Montag, 14. April 2008, 13:53

Hy, Fange an zu Snusen und höre auf zu Rauchen (hoffentlich)

Hallo Zusammen !

Ich wollte mich mal kurz vorstellen !
Ich heisse Stefan, bin 36 Jahre und rauche seid dem ich 14 bin. Jetzt habe ich meine Lungen lange genug gequält. Ich rauch(t)e so 15 selbstgedrehte am Tag.
Vor ca. 2 Jahren wurde ich das erste mal auf Snus aufmerksam und bestellte mir mal so zwei sorten (Metropol Lakritz und Kicks Wintergreen. Zu diesem Zeitpunkt konnte ich dem ganzen geschmacklich nichts abgewinnen (wie auch bei der Sorte Wintergreen *würg*). Also hab ich die in den Eisschrank gelegt und dort dann auch vergessen. Jetzt ergab es sich, daß ich wieder einmal über Snus "stolperte" und prompt war ich wieder Feuer und Flamme (was ich bis heut nicht verstehe, da es beim ersten mal ja nicht schmeckte). Diesmal aber mit dem Gedanken vom rauchen los zu kommen. Also, Rechner an und bei Buysnus.com erstmal 4 andere Sorten bestellt. Alles White Portion CatchDry Mini Lakritz, CatchDry Mini Eucalypthus, Röda Lacket und Metropol Peppermint. Heute sind Sie angekommen, meine neuen kleinen Freunde. Heute Morgen nach dem Frühstück gleich mal einen Mini Eucal. ausprobiert und was soll ich sagen, echt lecker der Kleine und bis jetzt keine geraucht und auch bislang kein verlangen. Dabei fällt mir ein könnte ich mir jetzt mal eine RL gönnen :) Mal schaun wie der so schmeckt !

Das Forum gefällt mir übrigends prima, habe Stunden verbracht die Einträge zu lesen um mich etwas schlauer zu machen !

Bis dann

Big E.

Kevin

Schüler

Beiträge: 106

Wohnort: Bayern (Neutraubling)

Beruf: Schüler

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 408 483

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

2

Montag, 14. April 2008, 14:05

ja ich versuche das ganze was du ja antscheinen relativ schnell geschaft hast auch. Ich weiss nicht aber ich muss hin und wieder trotzdem eine Rauchen, aber ich glaube das liegt daran da ich momentan keinen aus Schweden habe. naja ich muss mir etz dann auch was bestellen und dann mal die Starken portionen ;)

P.S: Ich fand den geschmack am anfang auch bissal komisch ;)

Starfighter

Administrator

Beiträge: 644

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 875 068

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

3

Montag, 14. April 2008, 19:26

Hallo Big E,

herzlich Willkommen im Forum.

Ich wünsche dir jetzt schonmal viel Glück und Durchhaltevermögen mit dem Rauchen endlich aufzuhören. Ich habe es auch schon seit über 4 Monaten geschafft und habe seitdem nicht mehr zur Zigarette gegriffen.

Denk aber daran Snus ist nur eine etwas gesündere Alternative zum Rauchen. Mit beidem aufzuhören wäre natürlich am besten ;-)

Big E.

Profi

  • »Big E.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 242

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Tierverhaltenstherapeut und Ausbilder

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 770 265

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

4

Montag, 14. April 2008, 20:47

Moin Starfighter !
Moin Kevin !

Danke für die Willkommensgrüße !

Also das komplett aufhören am besten ist, ist ja keine Frage, aber leichter gesagt als getan ! Von daher denke ich, daß es zumindest der erste Schritt ist !

Ich habe tatsächlich heute keine geraucht und es ging erstaunlich gut, warte eigentlich nur darauf, daß sich meine Lunge meldet, wo der Qualm bleibt. Habe heute eine Mini-Portion und einen RL White Portion genommen, das wars (nunja ich könnt ja gleich nochmal einen nachwerfen, so nach dem Abendbrot ) ;)

Ich versuche das mal im Topic Ex-Raucher weiterzuführen, so als kleines Tagebuch vielleicht. Wie ich mich so fühle, welche Mengen ich so nutze usw. Vielleicht macht es ja den Nachfolgenden ein bisschen Mut (unter der Voraussetzung das ich es schaffe).

So Long

der Big E.

Kevin

Schüler

Beiträge: 106

Wohnort: Bayern (Neutraubling)

Beruf: Schüler

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 408 483

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 15. April 2008, 14:07

oh ja das ist eine super idee mit dem tagebuch einträgen , dann kann ich mir das eine oder das andere abschauen , da es bei mir ja noch nicht so klappen will ;)

NoxNickel

Schüler

Beiträge: 130

Wohnort: Lambsheim

Beruf: Student

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 505 391

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 15. April 2008, 14:22

Willkommen Big E.!

Ich bin auch vor 2 Monaten umgestiegen...seitdem noch keine graucht und das soll auch so bleiben.

viel Erfolg bei deinem Umstieg!
Bedarf keiner Signatur.

Kevin

Schüler

Beiträge: 106

Wohnort: Bayern (Neutraubling)

Beruf: Schüler

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 408 483

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 15. April 2008, 15:58

Man ihr redet das immer so leicht ;)

kettensnuser

Fortgeschrittener

Beiträge: 559

Wohnort: Dortmund

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 411 709

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 15. April 2008, 17:43

Zitat von »"Kevin"«

Man ihr redet das immer so leicht ;)


Ist es auch! Man muß nur den Willen haben, vom Rauchen wegzukommen, dann ist es dem Körper nach ein paar Tagen egal, woher er sein Nikotin bekommt.

Wenn man den Fehler macht, je nach Gelegenheit zu rauchen oder zu snusen, dann ist man womöglich auch nach einem Jahr noch Raucher und zusätzlich Snuser. Wenn man hingegen die Gelegenheit nutzt, die Zigaretten sein zu lassen, solange der Snus noch richtig wirkt, ist es wirklich einfach, von den Zigaretten wegzukommen. Nach ein paar Wochen hat man sich an die starke Nikotinwirkung des Snuses gewöhnt und wenn man dann trotzdem immer noch raucht, dürfte es schwer werden, damit aufzuhören. Dann hat man eben zwei "Laster" anstatt eins.

Ich sag' das jetzt ganz ohne erhobenen Zeigefinger, einfach nur als Tip. Persönlich hab' ich seinerzeit auch nicht den sofortigen Entzug von den Zigaretten gewagt, sondern hab' erstmal 3 Tage lang gesnust und geraucht. Nach drei Tagen habe ich aber gemerkt, daß ich die Zigaretten tatsächlich nicht mehr brauche und dann habe ich sie auch konsequent seingelassen. Seitdem bin ich Snuser.

Auch von mir: willkommen im Forum, Big E.!

Grüße

Big E.

Profi

  • »Big E.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 242

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Tierverhaltenstherapeut und Ausbilder

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 770 265

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 15. April 2008, 18:14

Hy kettensnuser !

Also toi toi toi, jetzt ist Ende des 2. Tages null Bock auf Kippe, und am Tag drei mal ne Snus portion, 2 Mini, eine Normal.
Klappt bislang wunderbar !
Ich hoffe es bleibt so ;)

Achja, hab unter dem Topic Anderes mal das Tagebuch angefangen, mal schaun wie es weitergeht

So long

Der Big E.

ETTANER

unregistriert

10

Dienstag, 15. April 2008, 20:51

Hallo

so ist es richtig weg mit diesen scheiß kippen,snus ist angenehm und geil aber diese schrecklichen kippen kann man getrost weglassen.Wenn mich andere leute sehen wenn ich mir eine ladung setze höre ich meistens bäh was ist den das für ein dreckszeug von leuten die keine ahnung haben hab aber nicht immer lust jedem die vorteile zu erklären werd dann nur komisch angeschaut mittlerweile ekel ich mich dermaßen wenn geraucht wird.

Kevin

Schüler

Beiträge: 106

Wohnort: Bayern (Neutraubling)

Beruf: Schüler

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 408 483

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 15. April 2008, 22:44

ja ich trau mich nicht wirklich zum Teil , zum Beispiel vor der Schule da muss ich meine 2 Rauchen, wenn das mit dem Snus nicht klappt dann bin ich hin die 6 Stunden ^^ . Aber okay ich habe aber auch immer im Hinterkopf das ich momentan nur Deutschen habe.

Ich glaube ich werde das mal probieren wenn meinen Ladung dann bekommen habe , habe heute bestellt ich hoffe das es nicht all zu lange dauert !

Portion

Profi

Beiträge: 566

Wohnort: BW

Beruf: Zimmerer

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 370 869

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 16. April 2008, 20:17

Wenn man einen Snus drinn hat brauch man niemals eine Kippe. Also ich habe es einfach gehasst andauernt eine rauchen zu müssen und den Geschmack (American Spirit) nicht mehr genießen zu können.
Ich muss dazu sagen dass ich nichts von normalen Zigaretten halte da diese überhaupt nicht nach Tabak schmecken. Was auch kein Wunder ist bei den Zutaten.:-)
Ich rauche bzw paffe auch ganz gerne eine Cohiba oder Montecristo.
Jetzt kann ich rauchen wenn ich lust darauf habe und kann es dann auch genießen.
Snus hab ich aber auch probiert da ich immer sowas wie Kautabak ausprobieren wollt und es mir prima geschmeckt hat. Jetzt hab ich eigentlich immer einen Snus drinn und finde es immer noch lecker.:-D
Ach ja....Herzlich Willkommen und viel Glück bzw Willen:-D

mFg m.F.
Alkohol und Nikotin raffen die halbe Menschheit hin.
Doch ohne Nikotin und Rauch, stirb die andre H?lfte auch.

Big E.

Profi

  • »Big E.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 242

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Tierverhaltenstherapeut und Ausbilder

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 770 265

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 12. August 2008, 19:19

So, an dieser Stelle sei erwähnt....

.... ich rauche kaum noch.... nur bei Partys und zu viel Alkohol, dann kann ich es eifach nicht lassen. Das heisst also, so ein bis zwei mal im Monat (ich finde datt geht, immerhin habe ich vorher gute 22 Jahre geraucht.)

Ansonsten:

!!!!!!!!!!!!!!!!!! S N U S !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Es klappt wirklich hervorragend, ich werde das auch so beibehalten und vielleicht wirds ja dann irgendwann auch auf den Partys klappen ;)

Bis dahin ne "dicke Lippe" und viel Spaß mit SNUS

Greets

Der Big E.
"Lebe jeden Tag als wärs dein Letzter, irgendwann wirst du recht haben!"