Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-15 von insgesamt 15.

Dienstag, 14. August 2018, 15:51

Forenbeitrag von: »snuser22«

Snusen aufhören UND durchhalten

Hallo fünfvorzwölf, zum kotzen finde ich auch deine Antwort

Montag, 13. August 2018, 18:53

Forenbeitrag von: »snuser22«

Snusen aufhören UND durchhalten

Soo, heute ab ich eine Woche geschafft. Ich denk aber immer noch ziemlich oft ans snusen, was mir ganz schön auf den Zeiger geht.. Besonders gestern abend beim Film schauen war's echt nervig... Natürlich nicht mehr so stark wie die ersten vier, fünf Tage aber man hat halt das Gefühl, das geht nie weg Es lässt sich aber aushalten, auch wenns die Laune nach unten drückt Zur Zeit bin ich nur am Kaugummi kauen Du bist schon über zwei Wochen drüber, oder?

Samstag, 11. August 2018, 10:36

Forenbeitrag von: »snuser22«

Snusen aufhören UND durchhalten

Danke, ebenfalls ab heute geht's wirklich in Ordnung, ich trink jetzt auch mal noch eine Woche keinen Alkohol, denn das hat mir eigentlich alle vorherigen Aufhörversuche zu Nichte gemacht. Danach geht's in Urlaub, aber ich denke, dann bin ich aus dem gröbsten raus. War es bei dir genauso, dass snusen kein Genuss mehr war? Teilweise hab ich einen reingetan und zwei Minuten später wieder ausgespuckt, weil nach dem 10. Snus am Tag hat man einfach keinen Bock mehr.

Donnerstag, 9. August 2018, 23:01

Forenbeitrag von: »snuser22«

Snusen aufhören UND durchhalten

Danke für deine Antwort Bin ziemlich der gleichen Meinung, wobei ich habs schon Relativ stark gemerkt, dass snus schädlich ist, nämlich an zu hohem puls und blutdruck, ich war dadurch ständig innerlich unruhig. Ich bin übrigens noch clean seit Montag 16:15 Uhr Wie sich das anfühlt wisst ihr ja eh, aber ich bilde mir ein, das Schlimmste am physischen Nikotinentzug ist vorbei.

Montag, 6. August 2018, 23:29

Forenbeitrag von: »snuser22«

Snusen aufhören UND durchhalten

So Leute, ich glaub ich starte nen neuen Anlauf. Ich huste mir eh grad die lunge raus, weil ich letzte Woche aufm Festival war und jeden Tag ne Schachtel Geraucht hab, obwohl ich sonst nur ab und zu eine Qualme. Letzten Snus heute um 16:20 raus getan, paar Stündchen also schon geschafft. Grad geht er mir noch wenig ab, bin aber auch körperlich noch nicht fit Joa mal sehen, kenne ja es mittlerweile bestens, wie sich die ersten Tage anfühlen

Sonntag, 5. August 2018, 19:27

Forenbeitrag von: »snuser22«

Snusen aufhören UND durchhalten

Zitat von »albimonte« Bin jetzt 4 Tage clean und habe wechselnd starke Schmacht, es zieht aber manchmal so intensiv bis in die Knochen, dass ich fast wahnsinnig werde und an Rückfall denke. Tja ich weiß genau, was du meinst, denn ich glaube ich hab bisher 6 mal ca. 6-7 Tage aufgehört. Ich bin grad vom Festival heim gekommen und dementsprechend im Eimer, also wäre theoretisch morgen mal wieder der fast perfekte Punkt zum Aufhören. Außerdem hab ich jetzt drei Wochen Urlaub. Aber ab Tag 3/4 wirds ...

Samstag, 7. Juli 2018, 09:31

Forenbeitrag von: »snuser22«

Snusen aufhören UND durchhalten

ein Versuch wärs allemal wert zumal mich das Snusen echt irgendwie ankotzt ich fühl mich auch gesundheitlich nicht wirklich fit, immer müde, antriebslos beim Sport geht mir die Puste relativ schnell aus als ich vor ein paar Wochen aufgehört habe, habe ich mich beim Joggen kaum wieder erkannt. Ich konnte so lange laufen, bis meine Füße schlapp machen, nicht wie sonst, bis ich nur noch nach Luft geschnappt habe und das nur nach drei Tagen nicht snusen ich glaub das hängt mit dem Blutdruck zusammen...

Sonntag, 24. Juni 2018, 20:43

Forenbeitrag von: »snuser22«

Snusen aufhören UND durchhalten

ööhm najoa wie erwartet hab ich am vierten Tag schlapp gemacht, wegen zu viel Bier.. Aber wollt auch ned daheim rumsitzen, "nur" weil man das Snusen aufhören will. Vielleicht wirds im August Urlaub was.. Ich Trottel, es wurde echt schon leichter

Dienstag, 29. Mai 2018, 17:06

Forenbeitrag von: »snuser22«

Snusen aufhören UND durchhalten

So, gestern um 12 Uhr Mittag hatte ich meinen letzten Snus drin, also schon 29 Stunden Mir gehts eigentlich relativ gut, ich glaube echt, nur die körperlichen Entzugserscheinungen zu spüren. Hab halt Matsch in der Birne, unkonzentriert, schlecht geschlafen, gereizt aber es lässt sich so einigermaßen aushalten, zumal ich Urlaub habe und das machen kann, was ich will. Geschmeckt hat mir Snus eigentlich schon länger nicht mehr, das heißt der Geschmack geht mir eigentlich nicht wirklich ab aber mal ...

Dienstag, 22. Mai 2018, 17:01

Forenbeitrag von: »snuser22«

Snusen aufhören UND durchhalten

geil

Montag, 21. Mai 2018, 21:38

Forenbeitrag von: »snuser22«

Snusen aufhören UND durchhalten

Vielleicht packe ich die Sache nächsten Montag an, da hab ich dann ne Woche Urlaub.. Das Wochenende davor geht nicht, zu viele Partys.. Auch wenn meine Motivation grad nicht wirklich da ist

Sonntag, 15. April 2018, 13:53

Forenbeitrag von: »snuser22«

Snusen aufhören UND durchhalten

Servus zusammen! Ich bin jetzt 20 und snuse ca. seit vier Jahren. Anfangs nur ab und zu aber wie es halt so ist, reicht mittlerweile eine Dose ca. 2-3 Tage. Ich habe bereits vier mal versucht, das Snusen sein zu lassen, das dauerte drei mal immer ca. eine Woche, es lief immer gleich ab: 1. Tag: ab Mittag wird es richtig schlimm 2. Tag: Hölle 3. Tag: Hölle 4. Tag: es wird etwas besser 5. Tag: es geht 6. Tag: eigentlich ist das schon ganz geil, schon ~ 10 € gespart, man denkt nicht mehr rund um di...

Sonntag, 19. Juli 2015, 21:36

Forenbeitrag von: »snuser22«

Snus "Nebenwirkungen": schweres Atmen

So ich war jetzt länger nicht mehr hier jaa mit aufhören wurde es bis jetzt nichts... und wenn ich wenig snuse, habe ich das Problem nicht (z.B. den ersten Snus nach der Schule um 2 Nachmittag) das Problem ist halt, dass es mich schon um 8 in der Früh suchtelt Ich habe aber bisschen aufgepasst, dass ich es nicht mehr übertreibe teilweise hatte ich am Abend ununterbrochen eine Portion oben da nehm ich jetzt lieber mal einen Kaugummi Grüße

Montag, 6. April 2015, 20:20

Forenbeitrag von: »snuser22«

Snus "Nebenwirkungen": schweres Atmen

hm ok, danke für die Antworten! Wundert mich nur weil das früher nicht so war Vielleicht leigt es auch daran, dass ich seit einiger Zeit wieder viel Trompete übe und meine Lunge da irgendwie "belastet" wird.

Montag, 30. März 2015, 15:31

Forenbeitrag von: »snuser22«

Snus "Nebenwirkungen": schweres Atmen

Hallo zusammen! Ich bin jetzt 16,5 Jahre alt und habe (leider) mit 13-14 Jahren das Rauchen angefangen. vor einem halben Jahr wurde mir bewusst, wo ich hinkomme, wenn ich weiter rauche, da waren es 3-4 am Tag, das klingt nicht soo viel, aber mit 15 habe ich mir noch geschworen, dass ich nur am Wochenende rauche... Jedenfalls habe ich im September letzten Jahres von jemanden einen Snus angeboten bekommen, und habe dann das Rauchen sein gelassen und bin auf Snus umgestiegen, Snus hat mir einfach b...