Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Bei Snus-World.de kannst du kostenlos über Snus diskutieren. Bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf zahlreiche Beiträge zum Thema Snus.

onkeltom

Anfänger

  • »onkeltom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 21 943

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. Mai 2011, 22:03

Snus vs Kautabak

Hi leute,
ich habe mir heute zum ersten mal "red man kautabak" gekauft. kautabak ist ja bekanntlich nicht das gleihe wie snus, oder?
da ich snus noch nie probiert habe wollte ich mal fragen was der unterschied in der hinsicht auf wirkung, geschmack, preis, schädlichkeit etc. ist.

und könnte mir jemand von euch auch sagen wie und wo ich snus in berlin bekommen kann?
wohne in charlottenburg-wilmersdorf bzw grunewald...

lg und schonmal danke im voraus
onkeltom

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »onkeltom« (9. Mai 2011, 22:08)


Jakob

Anfänger

Beiträge: 25

Beruf: Schüler

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 88 315

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

2

Montag, 9. Mai 2011, 22:17

Hallo,
zwischen Snus und Kautabak besteht zumindest nach Meiner Meinung ein großer Unterschied. Snus ist in der Konsistenz um einiges feiner und solange du Swedischen Snus nimmst auch nicht so schädlich wie Kautabak (die Nitrosamin-Werte im schwedischen Snus sind viel geringer als die im Kautabak oder in amerikanischen "Smokeless Tobacco" Produkten). Die Wirkung des Nikotins ist zum Beispiel nicht mit der von Kautabak zu vergleichen. Ein ordentlicher Thunder Snus mit 16 milligramm knallt dich als Erst-Snuser schon ordentlich weg. Da hilft es auch nicht sich die ganze Packung Red Man in die Backe zu schieben :D Auch im Preis ist Snus billiger, da bei vielen Händler die Versandkosten aus Schweden geringer als denen aus den USA. Und bestellen würde ich Snus am besten im Internet. Und empfehlen würde ich ihn auch im Gegensatz zu Kautabak, da dieser wegen dem "spitten" eher Gesellschaftsunfähig ist.

Liebe Grüße

Beenar

Profi

Beiträge: 643

Wohnort: Oberpfalz

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 111 766

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

3

Montag, 9. Mai 2011, 23:15

Der große (riesige) Unterschied ist die Größe - bei RED MAN heißt´s nicht umsonst "Loose Leaf" - lose blätter - sind grob gesagt "nur geschnittene (Tabak)Blätter mit Aroma versetzt! Und das ist das besondere - ein super Geschmack - Wenn´s die Situation zulässt (nur Outdoor benutzen - oder mit guten Spucknapf :D ) immer nehmen!

Mit RED MAN machst du nichts falsch (ist mein Lieblingschew) und es ist Geschmacklich immer besser einen Chew zu nehmen als einen Snus - Aber wie gesagt ->ist immer Ortsabhängig in der Gesellschaft!!! Ich nehme Chew nur zur Gartenarbeit oder wenn ich im Wald oder am Bach unterwegs bin.

Ansonsten -> kann ich nur empfehlen; und dir zu sagen auf jeden Fall Probieren.

Big E.

Profi

Beiträge: 1 242

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Tierverhaltenstherapeut und Ausbilder

Level: 46 [?]

Erfahrungspunkte: 5 284 241

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 10. Mai 2011, 06:23

(die Nitrosamin-Werte im schwedischen Snus sind viel geringer als die im Kautabak oder in amerikanischen "Smokeless Tobacco" Produkten).
sollte man nicht pauschalieren, denn auch im Smokless Tobacco gibt es da extreme unterschiede!
Gerade der RedMan Chew ist Nitrosaminschwach und liegt nicht viel über dem Snus!ICh selbst nutze Chew ebenfalls nur Outdoor, da aber sehr gerne, da der GEschmack echt suuuuuperlecker ist! GEht m. E. in Richtung ...Feigen!? oder Datteln !?
Da man über Geschmack bekanntlich nicht streiten kann, solltest du beides selbst ausprobieren. Miteinander Snus und Chew zu vergleichen ist sowie schwierig.
Die nicht vorhandene GEsellschaftsfähigkeit des Chew ist ein echter Minuspunkt und somit ist Chew für mich nur Zuhause oder Outdoor im Einsatz!
Beim Rest schließe ich mich meinen Vorrednern an! ;)

MfG

Big E.
"Lebe jeden Tag als wärs dein Letzter, irgendwann wirst du recht haben!"

Beenar

Profi

Beiträge: 643

Wohnort: Oberpfalz

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 111 766

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 10. Mai 2011, 09:36

Anzumerken sei noch -> Den Snus (allgemein) kannst du in Deutschland in keinem Geschäft kaufen. Nur aus dem Ausland über´s Internet bestellen :!:

-> Es gibt noch viele weitere Chewsorten. Die sich aber stark im Geschmack ähnlich sind. Bei der Konsistenz ist es anders, da gibt es schon große Unterschiede (Feucht bis Trocken). Aber das genügt für erste ;)

onkeltom

Anfänger

  • »onkeltom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 21 943

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 10. Mai 2011, 21:06

ersteinmal vielen vielen dank für die vielen antworten.
ging ja super schnell.

der chew hat mir geschmacklich sehr gut gefallen. allerdings blieb die wirkung (der flash den ich vom rauchen kenne) weitestgehend aus. und das ständige ausspucken hat nach einer gewissen zeit doch etwas genervt. deshalb will ich auf jeden falll auch einmal snus probieren.

wenn ich mir mal was bestelle, was würdet ihr denn für einen "anfänger" wie mich empfehlen?
und gibt es als alternative nicht irgendwie snuser in berlin denen mann vielleicht ein paar dosen abkaufen könnte? bzw. wohnt einer von euch in berlin?
liebe grüße

bennybacan

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Beruf: bald azubi im hotelfach

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 172 545

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 10. Mai 2011, 22:16

ich wohn zwar nicht in berlin aber ich kann dir paar tipps geben:

versuch am anfang so viele verschieden arten von snus geschmäckern (ist das richtig so?) z.b. 1 mint 1 wintergreen 1 "normalen" tabak

anfangen würde ich auch mit portions (also in kleinen teebeuteln portionierter snus)

von den einzelnen sorten könnt ich dir zwar zu vielen was sagen aber im forum wurde fast jeder snus bei snus.de beschrieben und es steht ja da nach was der snus "ungefähr" schmeckt
A la tercera va la vencida ^^

Helft Snus in der EU auf die Beine! liked uns auf facebook! -> http://www.facebook.com/#!/NichtraucherSnus




der euro preis stimmt nicht so ganz da ich selbst gedreht hab :)

Beenar

Profi

Beiträge: 643

Wohnort: Oberpfalz

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 111 766

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 10. Mai 2011, 23:00

versuch am anfang so viele verschieden arten von snus geschmäckern (ist das richtig so?) z.b. 1 mint 1 wintergreen 1 "normalen" tabak

anfangen würde ich auch mit portions (also in kleinen teebeuteln portionierter snus)


Der Benny hat Recht -> Versuch einfach die verschiedenen Geschmacksarten mal durch, bis du deinen Lieblingsgeschmack bzw. den Snus mit dem du am Besten zurecht kommst gefunden hast.

Habe auch ich (wie viele andere hier auch) erst finden müssen!!!!

Frank32

Fortgeschrittener

  • »Frank32« wurde gesperrt

Beiträge: 383

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 390 761

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 11. Mai 2011, 16:39

Hi !

Der beste Kautabak ist meines Erachtens Makla. Der wird zwar nicht gekaut, dafür aber benutzt wie Lös - Snus.
Die beste Alternative für den Snus, den es kaum noch zu erwerben gibt.

skoal-phil

Fortgeschrittener

Beiträge: 274

Wohnort: Bayern

Beruf: Elektroniker

Level: 36 [?]

Erfahrungspunkte: 863 432

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 11. Mai 2011, 19:33

@Frank32

Junge, kapiers du es nicht keinen Interessiert Makla! Wenn du was zum Thema Makla sagen möchtest, dann melde dich in einem Makla-Forum an!

Wie schonmal gesagt bevor ich Makla nehme schieb ich mir lieber Klopapier unter die Lippe!
Bitte verschone uns mit deinen sinnlosen Makla-Beschwöhrungs-Versuchen! Es bringt nichts!
:!:
Mit freundlichen Grüßen

dipper

Zerevorr

Anfänger

Beiträge: 47

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 149 488

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 11. Mai 2011, 19:37

Hi !

Der beste Kautabak ist meines Erachtens Makla. Der wird zwar nicht gekaut, dafür aber benutzt wie Lös - Snus.
Die beste Alternative für den Snus, den es kaum noch zu erwerben gibt.
Hi !

Der beste Kautabak ist meines Erachtens Gartendreck. Der wird zwar nicht gekaut, dafür aber benutzt wie Lös - Snus.
Die beste Alternative für den Snus, den es kaum noch zu erwerben gibt.

^so ziemlich der gleiche Inhalt. Und Snus kann man noch immer recht einfach erwerben.

@te Als Anfänger würde ich gleich mehrere Sorten bestellen, wg, mint etc. vll. auch 1xlös mitbestellen. :)

Beiträge: 959

Beruf: Azubi zum Hotelfachmann

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 3 020 485

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 11. Mai 2011, 19:48

aaach du lieber himmel...ich glaub dem kerl macht des spaß uns mit deinem drecks-mackla auf die ei***r zu gehen... der schaffts echt immer wieder...ignorieren is bei dem ja fast unmöglich -.-
Live fast - die young.

skoal-phil

Fortgeschrittener

Beiträge: 274

Wohnort: Bayern

Beruf: Elektroniker

Level: 36 [?]

Erfahrungspunkte: 863 432

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 11. Mai 2011, 19:53

:thumbup:
aaach du lieber himmel...ich glaub dem kerl macht des spaß uns mit deinem drecks-mackla auf die ei***r zu gehen... der schaffts echt immer wieder...ignorieren is bei dem ja fast unmöglich -.-
Mit freundlichen Grüßen

dipper

snusz0r

Profi

Beiträge: 667

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 145 880

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 11. Mai 2011, 19:56

Doch das ist sogar ganz einfach möglich: Klickst du hier und dann rechts auf "Benutzer ignorieren".
Außer es zitiert jemand...
Mut ist, wenn man Dünnschiss hat und trotzdem furzt!

TheForce

Fortgeschrittener

Beiträge: 322

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 015 789

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 11. Mai 2011, 19:59

Naja man muss ihm zugute halten dass es in diesem Thread ausnahmsweise mal nicht komplett deplaziert ist, denn der TE fragte ja nach den Unterschieden. Und wenn man nix kennt und beim Chew den Flash vermisst kann man das böse M schon mal probieren. Hab ich ja auch :whistling:

Snus taugt mir aber auch mehr, deshalb hab ich jetzt nachdem ich alles durchprobiert hab direkt mal nen Jahresvorrat geordert :D

Beiträge: 1 369

Wohnort: Köln / Deutschland

Beruf: Mundestrainer - Deutscher Snusball Bund

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 411 637

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 11. Mai 2011, 20:18

Ich muss Frank nun auch mal in Schutz nehmen, da es ja auch um Kautabak in dem Thread hier geht - und das ist Makla ja.

Dennoch ist er es auch selber schuld, dass das M-Wort so negativ hier belastet ist und solche Reaktionen hervorruft...
"Er behandelt Objekte wie Frauen"