Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Bei Snus-World.de kannst du kostenlos über Snus diskutieren. Bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf zahlreiche Beiträge zum Thema Snus.

Schlupfbert

Fortgeschrittener

  • »Schlupfbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 178

Beruf: Student

Level: 23 [?]

Erfahrungspunkte: 50 030

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. März 2017, 00:19

Zahnfleisch "Problem"

Hallo zusammen, ich snuse nun seit einem guten Monat und bin auch froh das ich keine Lust mehr auf Kippen habe, jedoch habe ich jetzt leider ein kleines Problem mit empfindlichen und schmerzenden Zahnfleisch. Das Zahnfleisch am Zahnhals ist sogar leicht abgeschrubbt auf beiden Seiten, da ich keine Lust hatte eine Pause einzulegen und einfach einseitig weiter gesnust habe :whistling: jetzt wollte ich fragen geht das Problem mit gereiztem Zahnfleisch und paar kleinen weisen Punkten irgendwann weg oder muss ich mich daran gewöhnen? :D Habe gerade eine Dose leer gemacht und glaube ich mache mal paar Tage Pause um zu sehen ob sich alles wieder erholt :wacko: Danke im Voraus das ihr eure Erfahrungen mit mir teilt =)

JayJay

Schüler

Beiträge: 115

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 77 627

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. März 2017, 07:53

Servus!
Hatte ich auch nach einer längeren Pause!
Mein Zahnfleisch hat sich daran gewöhnt mit der Zeit! Ich persönlich wechsle bei jeder Portion die Seite!
Mein Zahnarzt war letzte Woche super zufrieden mit meinem Zahnfleisch!

Ganz wichtig ist allerdings die Mundhygiene! Immer schön die Zähne+Zahnfleisch putzen :D

Schlupfbert

Fortgeschrittener

  • »Schlupfbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 178

Beruf: Student

Level: 23 [?]

Erfahrungspunkte: 50 030

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. März 2017, 11:26

Servus!
Hatte ich auch nach einer längeren Pause!
Mein Zahnfleisch hat sich daran gewöhnt mit der Zeit! Ich persönlich wechsle bei jeder Portion die Seite!
Mein Zahnarzt war letzte Woche super zufrieden mit meinem Zahnfleisch!

Ganz wichtig ist allerdings die Mundhygiene! Immer schön die Zähne+Zahnfleisch putzen :D
Danke für deine Antwort, ja ich hoffe mal es gewöhnt sich daran war auch am Donnerstag beim Zahnarzt er sagte mir auch das alles ok aber leicht gereizt aussieht :D Zähne putzen tue ich 2-3 mal täglich und Mundwasser nehme ich auch :thumbsup:

Beiträge: 1 364

Wohnort: Deutschland, BW

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 606 197

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

4

Montag, 20. März 2017, 15:02

Gib dem ganzen etwas Zeit, am Anfang muss sich das Zahnfleisch erst daran gewöhnen. Nach einer Weile "härtet" es ab und kriegt wie eine Hornhaut.

Also ja wenn möglich etwas zurückschrauben oder Pause machen, aber nicht dass du wieder kippen rauchst.. zur not kannst du auch mal unten snusen aber dann würd ich den saft ausspucken da entsteht viel.
A can of Snus a day keeps the doctor away.


Schlupfbert

Fortgeschrittener

  • »Schlupfbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 178

Beruf: Student

Level: 23 [?]

Erfahrungspunkte: 50 030

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

5

Montag, 20. März 2017, 15:40

Gib dem ganzen etwas Zeit, am Anfang muss sich das Zahnfleisch erst daran gewöhnen. Nach einer Weile "härtet" es ab und kriegt wie eine Hornhaut.

Also ja wenn möglich etwas zurückschrauben oder Pause machen, aber nicht dass du wieder kippen rauchst.. zur not kannst du auch mal unten snusen aber dann würd ich den saft ausspucken da entsteht viel.
Hab gerade einen unten drin nach dem Essen und ich mag den Saft brauche nicht zu spucken :D rauchen will ich auf gar keinen Fall wieder, hab über den Tag mal bisschen OT genommen geht eigentlich auch nur ist jede Sorte mir viel zu süß :wacko:

MegaStifi

unregistriert

6

Montag, 20. März 2017, 15:44

Dass die Snus nicht das gesündeste für dein Zahnfleisch sind muss dir ja wohl klar sein..

Ich merke es oft wenn ich nach einer durchzechten Nacht am nächsten Tage aufwache, da ist mein Zahnfleisch immer ein wenig offen...

Schlupfbert

Fortgeschrittener

  • »Schlupfbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 178

Beruf: Student

Level: 23 [?]

Erfahrungspunkte: 50 030

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

7

Montag, 20. März 2017, 15:49

Dass die Snus nicht das gesündeste für dein Zahnfleisch sind muss dir ja wohl klar sein..

Ich merke es oft wenn ich nach einer durchzechten Nacht am nächsten Tage aufwache, da ist mein Zahnfleisch immer ein wenig offen...
Klaro aber denke das ich mich einfach dran gewöhnen muss erstmal ^^

MegaStifi

unregistriert

8

Montag, 20. März 2017, 17:33

Mit Sicherheit :)

Beiträge: 1 364

Wohnort: Deutschland, BW

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 606 197

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 21. März 2017, 02:03

Wenn dein Hals und Magen damit klar kommt, klasse :) ich selbst schluck saft nicht und snuse nur white dinger, alles was läuft kommt raus.

Wenn das Zahnfleisch iritiert ist hilft auch tabakechte Sorten zu snusen. Ich selbst snus seit 3/4 Jahren eigentl. ausschliesslich Mint, das Zahnfleisch gewöhnt sich, aber bei starken Mintsorten und ein paar hintereinander tut das Zahnfleisch schon mal weh.

Wenn ich so recht überlege ist mein Zahnfleisch sogar verdammt oft wund nur "gehört" es mitlerweile einfach dazu :D Wenn ich den tag über fast ununterbrochen was unter der Lippe habe, dann ist abends alles ein bischen wund, ich denke jetzt wo ich drüber nachdenke sogar, dass mein zanfleisch permanent angegriffen ist durch die snuerei, aber solangs nicht weh tut wird weitergesnust :D
A can of Snus a day keeps the doctor away.


Schlupfbert

Fortgeschrittener

  • »Schlupfbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 178

Beruf: Student

Level: 23 [?]

Erfahrungspunkte: 50 030

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 22. März 2017, 00:44

Wenn dein Hals und Magen damit klar kommt, klasse :) ich selbst schluck saft nicht und snuse nur white dinger, alles was läuft kommt raus.

Wenn das Zahnfleisch iritiert ist hilft auch tabakechte Sorten zu snusen. Ich selbst snus seit 3/4 Jahren eigentl. ausschliesslich Mint, das Zahnfleisch gewöhnt sich, aber bei starken Mintsorten und ein paar hintereinander tut das Zahnfleisch schon mal weh.

Wenn ich so recht überlege ist mein Zahnfleisch sogar verdammt oft wund nur "gehört" es mitlerweile einfach dazu :D Wenn ich den tag über fast ununterbrochen was unter der Lippe habe, dann ist abends alles ein bischen wund, ich denke jetzt wo ich drüber nachdenke sogar, dass mein zanfleisch permanent angegriffen ist durch die snuerei, aber solangs nicht weh tut wird
Jetzt wo du es sagst, ich habe die letzten beiden Wochen über nur whites genommen, würde erklären warum es so wund geworden ist danke :thumbsup: Naja hab Gott sei dank ne Dose dip da die mich über den Tag rettet ^^

Schlupfbert

Fortgeschrittener

  • »Schlupfbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 178

Beruf: Student

Level: 23 [?]

Erfahrungspunkte: 50 030

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 29. März 2017, 00:14

Hm also irgendwie scheint sich mein Zahnfleisch nicht dran gewöhnen zu wollen ist wieder bisschen abgeschrubbt obwohl nur normale Portion und los, habe auch auf der linken Seite so zwei 1 mm große weiße Punkte im Zahnfleisch ?( Und irgendwie waren die drei Tage Pause mehr ne Hölle als alles andere :D

JayJay

Schüler

Beiträge: 115

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 77 627

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 30. März 2017, 00:17

Nach den ersten 2-3 Tagen hat es sich bei mir angefühlt, als hätte mir jemand das Zahnfleisch aufgeschnitten! :wacko: Aber ich muss auch sagen, nach grob 2 Wochen wars gut und seitdem nie wieder was gehabt!

Snus mal was mint/Menthol freies, die waren damals bei mir kaum zum aushalten.
Wie ja auch schon erwähnt wurde,am besten auch auf white Portion verzichten!

Eightball

Moderator

Beiträge: 1 705

Wohnort: Oberbayern

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 046 906

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 30. März 2017, 11:48

Die Beutel bei den Whites sind die gleichen wie bei den originalen. Ich finde auch das Menthol/Mint das größere Übel ist.

JayJay

Schüler

Beiträge: 115

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 77 627

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 30. März 2017, 11:53

Mir kam es so vor, als wenn die whites mein Zahnfleisch stärker reizen als die normalen Portions!

Ringo

Anfänger

Beiträge: 40

Wohnort: Niedersachsen

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 12 535

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 30. März 2017, 15:25

Ist bei mir auch so. Whites sind kein Problem, aber Mint geht gar nicht...
Jag är en älgjägare...

Schlupfbert

Fortgeschrittener

  • »Schlupfbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 178

Beruf: Student

Level: 23 [?]

Erfahrungspunkte: 50 030

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 30. März 2017, 20:07

Danke für eure Antworten snuse aber eigentlich nur Ettan und Göteborgs rape Original portions, also keine whites und keine Minze :S

Rene7695

Anfänger

Beiträge: 15

Level: 14 [?]

Erfahrungspunkte: 4 259

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 5. April 2017, 18:14

Ich snuse auch seit einen Monat regelmäßig mein Zahnfleisch fühlt sich irgendwie entzündet an ist das normal wenn man nur sorten mit wenig Nikotin snust so 8-10mg

11Uhr55

Fortgeschrittener

Beiträge: 249

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Ja

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 264 166

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 5. April 2017, 18:38

ist das normal wenn man nur sorten mit wenig Nikotin snust so 8-10mg
mit dem nikotingehalt hat das bestimmt nichts zu tun.
ich habe und hatte da noch nie probleme, aber ist halt sehr individuell.
lass einfach mal die cool, frosted usw. weg. 8)

DeFavoX

Anfänger

Beiträge: 48

Wohnort: NRW

Beruf: Ex.Gesundheits- und Krankenpfleger

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 11 050

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 5. April 2017, 23:49

Wie hälts du es denn allg. mit der Mundpflege? Das Zahnfleisch ist bei sowas schnell überlastet.
Ich würde dir anraten mind. 2 mal tgl. die Zähne zu putzen und zusätzlich noch eine gute Mundspülung auszuprobieren, bsp. Listerine, kostet etwas mehr, ist aber das Geld Wert.

Trinkst du über den Tag ausreichend? Die Schleimhäute brauchen natürlich ordentlich Flüssigkeit, sonst werden sie schnell zu trocken.

Unterschied zwischen White und Normaler Portion empfinde ich auch immer wieder. Probier doch mal regelmäßig am Tag zu wechseln. Wechsel die Portions-Art, und die Position im Mund.

Könntest auch noch versuchen nachdem du den Snus entsorgt hast mit einem ordentlichen Schluck Wasser den Mund zu spülen.

Alles Gute!

Schlupfbert

Fortgeschrittener

  • »Schlupfbert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 178

Beruf: Student

Level: 23 [?]

Erfahrungspunkte: 50 030

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 6. April 2017, 11:10

Ich denke es ist völlig normal das es immer leicht gereizt ist nur bei mir wars halt irgendwie ein Cut ^^ hab jetzt faste ne Woche kein Snus mehr genommen und ist endlich fast abgeheilt oben, bin die ganze letzte Woche schon am Dippen deshalb, nicht das ich was dagegen hätte aber in der Öffentlichkeit nicht so schön die ganze Zeit in den Mudjug zu spucken :D