Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Bei Snus-World.de kannst du kostenlos über Snus diskutieren. Bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf zahlreiche Beiträge zum Thema Snus.

DeFavoX

Anfänger

  • »DeFavoX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Wohnort: NRW

Beruf: Ex.Gesundheits- und Krankenpfleger

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 22 644

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. April 2017, 18:02

Snus hell verfärbt nach Kühlschrank?

Mir ist das schon mehrmals aufgefallen, das sich div. Snussorten als norm. Portion nach der Lagerung im Kühlschrank hell verfärben.
Sie sind trotzdem noch ausreichend feucht, allerdings viel heller als gewohnt.

Weiß jemand worran das liegt? Werden sie tatsächlicher einfach trockener oder hat das einen anderen Grund?
Das Mind.Haltbark.-Datum war auch nie erreicht.

Gruß!

Hawk

Meister

Beiträge: 2 639

Wohnort: Niederlande

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 4 259 217

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 5. April 2017, 11:13

Kann schon mal vorkommen, das sie sich etwas aufhellen. Es kann daran liegen, das sich auch Luft darin befindet und sich an diesen Stellen kleine Eiskristalle bilden. Oder es trocknet an diesen luftigen Stellen etwas. Aber an sich verändert es nicht den Geschmack und er bleibt ebenso lange geschmacklich unter der Lippe, wie frische. Naja, vielleicht nicht mehr ganz so lang wie frische...

Das sie etwas heller werden, dürfte also kein Problem darstellen.

Ähnliche Themen