Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Bei Snus-World.de kannst du kostenlos über Snus diskutieren. Bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf zahlreiche Beiträge zum Thema Snus.

Eingestirn

Fortgeschrittener

Beiträge: 468

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 699 568

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

19 021

Donnerstag, 10. Juli 2014, 15:59

Ist das schon Gotteslästerung, wenn ich bemerke, dass ich keinen riesigen Unterschied zwischen dem Original und dem No.3 feststelle...? :D


Nein, das liegt einfach nur daran, dass du noch zu wenig Erfahrung hast. Gerade am Anfang entwickelt sich der Geschmack sehr schnell weiter.
Zuerst mochte ich auch diesen Bergamotte Geschmack nicht und empfand ihn als zu dominant, sowohl im Odens als auch im General, aber das legt sich sehr schnell.
Wenn du diese erste Phase überwunden hast, dann fängst du auch an die feineren Unterschiede deutlich herauszuschmecken.
Viele Sorten brauchen auch ein wenig Zeit um zu zünden, es gab schon häufig den Fall das ein Snus beim ersten Kontakt jemanden gar nicht geschmeckt hat, aber nach einer Dose es ins komplette Gegenteil umgeschlagen ist.

Snu Snu

Moderator

Beiträge: 1 844

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 771 568

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

19 022

Donnerstag, 10. Juli 2014, 16:11

Das stimmt allerdings genauso wie umgekehrt. Man sollte zumindest mal ne halbe Dose Snusen um sich ein endgültiges Urteil zu bilden.

Beiträge: 523

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 759 061

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

19 023

Donnerstag, 10. Juli 2014, 16:12

Ist das schon Gotteslästerung, wenn ich bemerke, dass ich keinen riesigen Unterschied zwischen dem Original und dem No.3 feststelle...? :D


Nein, das liegt einfach nur daran, dass du noch zu wenig Erfahrung hast. Gerade am Anfang entwickelt sich der Geschmack sehr schnell weiter.
Zuerst mochte ich auch diesen Bergamotte Geschmack nicht und empfand ihn als zu dominant, sowohl im Odens als auch im General, aber das legt sich sehr schnell.
Wenn du diese erste Phase überwunden hast, dann fängst du auch an die feineren Unterschiede deutlich herauszuschmecken.
Viele Sorten brauchen auch ein wenig Zeit um zu zünden, es gab schon häufig den Fall das ein Snus beim ersten Kontakt jemanden gar nicht geschmeckt hat, aber nach einer Dose es ins komplette Gegenteil umgeschlagen ist.
Interessant.

Da bin ich ja mal gespannt. Ja, das Bergamotte-Aroma ist echt ziemlich deftig. Aber nicht unbedingt unangenehm. Auch wenn ich jetzt erstmal eine Abwechslung brauche. ;)

Jetzt grad habe ich eine Vanilla WDP drin: Herrlich! :D

Eingestirn

Fortgeschrittener

Beiträge: 468

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 699 568

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

19 024

Donnerstag, 10. Juli 2014, 16:23

Interessant.
Da bin ich ja mal gespannt.


Hier mal ein interessanter Blog Eintrag von Chad aka"Snubie" zu dem Thema: http://chadizzy1.blogspot.de/2009/09/wha…h-bergamot.html

Und hier noch ein späterer Post von Snubie im Snuson Forum:
"I'll be honest with you - I was the same way when I started using snus in May of 2009. I couldn't stand bergamot. I would advocate every new user to avoid it, UNTIL I started liking it. Then it was like night and day for me. Then around September of 2009, my tastes began to change (as they do when you're new to snus), and now I use mostly bergamot flavored snuses, and less flavored snus. I use a flavored maybe a few times a day, but that's about it. I would encourage you to keep an open mind. Don't completely rule it out. The longer you use snus the more your palate will develop, and in time - snuses you once loved you won't, and snuses you thought you wouldn't like, well, you may end up using them a lot more."

Snu Snu

Moderator

Beiträge: 1 844

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 771 568

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

19 025

Donnerstag, 10. Juli 2014, 16:30

Echt interessant, dass es scheinbar anderen genauso geht. Deswegen habe ich jetzt auch den Olde Ving Fudge rausgenommen und durch einen Kapten ersetzt. Den Fudge habe ich am Anfang echt geliebt, und mittlerweile finde ich ihn wiederlich.

Ich glaube mit dem Snus verhält es sich ähnlich wie beim Whisky, wo man die Feinheiten erst mit ein wenig Übung erkennt.

Eingestirn

Fortgeschrittener

Beiträge: 468

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 699 568

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

19 026

Donnerstag, 10. Juli 2014, 16:36

Genauso ist es, aber das ist ja nicht nur mit Whisky und Snus so.
Wenn jemand noch nie ein Bier getrunken hat, dann kann er auch kein weltmeisterlich gebrautes Weissbier von einem furchtbaren Weissbier unterscheiden. Es braucht Gewöhnung, Erfahrung und eine gewisse Form von einer qualitativen Erwartungshaltung.

Snu Snu

Moderator

Beiträge: 1 844

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 771 568

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

19 027

Donnerstag, 10. Juli 2014, 16:43

ICh weiss noch wie ich das erste mal an einer Snus Dose gerochen habe, und es hat furchtbar gestunken. Heute schnupper ich für mein Leben gerne daran, und könnte bei Wetten dass...? mitmachen.

Und was den Bergamottengeschmack angeht... ich mag den eigentlich sehr gerne (Kapten, Taboca, in Ansätzen im Phantom Blue), nur beim Odens ist er mir zu stark und künstlich.

Hawk

Meister

Beiträge: 2 639

Wohnort: Niederlande

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 4 179 144

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

19 028

Donnerstag, 10. Juli 2014, 16:44

Wir snubi schon sagt.Hast du einen lieb gewonnen,dann bleibt das so.Ich mag den Bergamottegeschmack sehr gern.Gerade in Gesellschaft ist er sehr angenehm und aromatisierend.


Hier einen Islay

BP79

Moderator

Beiträge: 2 245

Wohnort: Deutschland

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 472 265

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

19 029

Donnerstag, 10. Juli 2014, 17:16

General lös

Beiträge: 104

Wohnort: Klagenfurt

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 155 123

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

19 030

Donnerstag, 10. Juli 2014, 17:53

Odens Vanille!! Delicious!!

Snu Snu

Moderator

Beiträge: 1 844

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 771 568

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

19 031

Donnerstag, 10. Juli 2014, 21:32

Mal wieder nen General Smoky Oak. Bin süchtig danach! :love:

Hawk

Meister

Beiträge: 2 639

Wohnort: Niederlande

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 4 179 144

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

19 032

Donnerstag, 10. Juli 2014, 21:43

Odens No.3 OP

mikky

Fortgeschrittener

Beiträge: 383

Wohnort: Deutschland, Baden-Württemberg, Großraum Stuttgart

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 769 103

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

19 033

Donnerstag, 10. Juli 2014, 22:11

Hat eigentlich schon jemand den neuen Vanilla OP probiert? Also nicht den White Dry, sondern eben OP?
Hier: Rustic Blend

Eightball

Moderator

Beiträge: 1 723

Wohnort: Oberbayern

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 442 954

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

19 034

Donnerstag, 10. Juli 2014, 22:25

Ich hatte den normalen Odens Vanilla mal falls du den meinst.

General Lös.

Snu Snu

Moderator

Beiträge: 1 844

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 771 568

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

19 035

Donnerstag, 10. Juli 2014, 22:38


Hier: Rustic Blend
Wie ist der denn? Ich bekomme den morgen, und kanns kaum abwarten. 8o

mikky

Fortgeschrittener

Beiträge: 383

Wohnort: Deutschland, Baden-Württemberg, Großraum Stuttgart

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 769 103

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

19 036

Donnerstag, 10. Juli 2014, 22:54

Ich meine den: http://www.odenssnus.eu/odens-vanilla-portion/89-0
Wie ist er?

Rustic Blend ist okay, steh aber nicht so auf withes.

Jetzt kommt Ettan Lös.

Eightball

Moderator

Beiträge: 1 723

Wohnort: Oberbayern

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 442 954

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

19 037

Donnerstag, 10. Juli 2014, 23:03

Ah ne. Hatte den Extreme. Der war bäh.

Mag weder den Rustic noch den Smokey. :thumbdown:

Beiträge: 104

Wohnort: Klagenfurt

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 155 123

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

19 038

Donnerstag, 10. Juli 2014, 23:28

Mikky hatte heute einen Odens Vanilla OP schmeckt recht dezent also auch Gut :)

Jakobsson Ice Fruit ❤️

Eingestirn

Fortgeschrittener

Beiträge: 468

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 699 568

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

19 039

Donnerstag, 10. Juli 2014, 23:43

Ich hatte auch schon den Extreme Vanilla und fande den jetzt nicht sonderlich spannend. Ich mein, der war nicht eklig, ein wenig cremig und vanillig war er schon, aber nichts tolles. Muss man nicht unbedingt probiert haben. Der Normale wird wahrscheinlich ähnlich sein.

General Extra Strong

VillacherSnuser

Fortgeschrittener

Beiträge: 177

Wohnort: Villach Kärnten

Beruf: Student

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 277 384

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

19 040

Freitag, 11. Juli 2014, 09:12

Thunder cool mint white! Für mich der absolute ADS!