Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Bei Snus-World.de kannst du kostenlos über Snus diskutieren. Bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf zahlreiche Beiträge zum Thema Snus.

mattingly

Fortgeschrittener

  • »mattingly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 263

Wohnort: Ostalbkreis (BW)

Beruf: Sofa

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 136 559

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. Dezember 2006, 23:06

Nikotin

Hai,

nun mal an unsere Mediziner:

Wie viel Nikotin nimmt man bei einem Gramm Snus zu sich? Wie viel ist es bei einer Zigarette?

Bei den Kippen steht ja auf der Packung immer ein Wert von sagen wir mal 0,8 mg drauf. Beim Snus ist es so 7 bis 9 mg pro Gramm Wie viel nimmt jetzt der K?rper davon auf? Ist es beim Snus also in etwa die zehnfache Menge?
Wer eine Signatur braucht ist selber schuld

kettensnuser

Fortgeschrittener

Beiträge: 559

Wohnort: Dortmund

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 394 441

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 00:01

Hallo,

bin kein Mediziner, aber sieh mal unter http://www.gothiatek.com/templates/start.aspx?page_id=73 nach. Dort wird das Thema wissenschaftlich aufbereitet.

Vor 4 Wochen habe ich mir mit Snus das Kettenrauchen abgew?hnt und komme 2 Stunden oder l?nger mit einer Portion oder Prise aus. Die Rechnung 1g Snus = soviel Nikotinaufnahme, wie bei 10 Zigaretten, geht f?r mich subjektiv auf. Ich w?rde sagen, da? die tats?chliche Nikotinaufnahme sogar etwas h?her ist, als bei Zigaretten. Bei L?s (Ettan!) wird es mir manchmal sogar schon zu heftig.

mattingly

Fortgeschrittener

  • »mattingly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 263

Wohnort: Ostalbkreis (BW)

Beruf: Sofa

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 136 559

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 28. Dezember 2006, 00:33

Hai,

danke f?r die schnelle Antwort.

habe dort mal nachgesehen. Nun ist es f?r einen 39 j?hrigen Schwaben (wir werden ja erst mit 40 "gscheit" ganz sch?n schwer, wieder englische Texte zu lesen. Wir tun uns ja schon mit hochdeutsch schwer.

Dort steht: Only 10-20 % of the nicotine present in a pinch of snus is absorbed via the mucous membrane and reaches the systemic circulation. This means that only 1-2 mg of nicotine is absorbed into the blood from a one gram pinch containing ca 10 mg of nicotine.

Dies bedeutet dann doch, dass aus einem Gramm Snus zwischen 1 bis 2 mg Nikotin in den K?rper gelangen, oder?

Wenn ich also bisher 20 Zigaretten a 1 mg Nikotin (selbergedreht) geraucht habe, dann sind dies 20 mg Nikotin. Bei acht Portionen (8 Gramm) sind dies dann maximal 16 mg Nikotin. Oder sehe ich das falsch?

Dabei hei?t es bei uns: Wir k?nnen alles au?er hochdeutsch. Bl?dsinn. Englisch geht auch nicht.
Wer eine Signatur braucht ist selber schuld

kettensnuser

Fortgeschrittener

Beiträge: 559

Wohnort: Dortmund

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 394 441

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

4

Freitag, 29. Dezember 2006, 00:01

Hallo,

f?r einen 37-j?hrigen Westfalen ist der Text auch nicht einfacher zu verstehen :-)

Das Problem ist wohl, da? es keine aussagekr?ftigen Studien gibt, insbesondere was die Zigaretten angeht. Angeblich soll der Nikotingehalt auf den Zigarettenpackungen ja ungef?hr dem tats?chlich vom K?rper aufgenommenen Nikotin entsprechen. Hier herrscht aber einiges an Konfusion, wie man leicht feststellen kann, wenn man sich ein bi?chen durchs Web "googlet". Teilweise wird sogar behauptet, die Nikotinaufnahme k?nne bis zum 8-fachen des Zigarettenschachtelaufdrucks entsprechen, je nach "Rauchtechnik".

Auch die Gothiatek-Infoseite sagt leider wenig ?ber die genauen Testbedingungen. Da m??te man sich wohl die genannten Studien im Original ansehen. Die Testpersonen haben den Snus aber wohl nur eine halbe Stunde im Mund behalten, wie an einer Stelle angedeutet wird. In dem Fall kann ich mir vorstellen, da? tats?chlich nur 1-2mg resorbiert werden.

Solange es keine wirklich aufschlu?reichen Informationen gibt, vertraue ich ganz meinen "Selbstversuchen" und mit ca. 7-10 Portionen/Prisen pro Tag habe ich vom subjektiven Empfinden her st?ndig einen h?heren Nikotinlevel als vor ein paar Wochen noch mit ca. 60 Zigaretten. Mag sein, da? ich mich t?usche, aber nach dem Reinfall mit den teuren Nikotinkaugummis aus der Apotheke, von denen jedes angeblich soviel Nikotin, wie 4 Zigaretten enth?lt (haha), hat mich der Snus innerhalb von 3 Tagen zum Nichtraucher gemacht.

W?re gut, wenn auch andere Forenmitglieder einfach mal ihre pers?nliche Einsch?tzung posten.

General

Profi

Beiträge: 1 351

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Bos

Level: 46 [?]

Erfahrungspunkte: 5 702 244

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. März 2007, 14:54

@mattingly

Falsch!!!
1 Gramm snus enth?lt schon mindestens 8mg nikotin. Daraus l?sst sich folgern das 8 Gramm snus 8 mal 8 mg nikotin enthalten also 64 mg das sehr viel mehr als eine zigarrete ist deswegen haut auch eine ungef?hr 2gramm schwere prise um einiges mehr rein als eine zigarrette.

Gr??e General

kettensnuser

Fortgeschrittener

Beiträge: 559

Wohnort: Dortmund

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 394 441

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. März 2007, 18:37

Hallo General,

wir beide m?ssen uns nicht dar?ber streiten, da? Snus st?rker wirkt, als Zigaretten. Bin derselben Meinung.

Eine Zigarette enth?lt aber auch um die 8mg Nikotin! Snus wird aus denselben Tabaksorten hergestellt, die auch f?r Zigaretten genutzt werden. Der Aufdruck auf den Zigarettenpackungen (z.B. 0,8mg) ist das, was mit sogenannten Rauchmaschinen gemessen wird (die das Rauchverhalten eines Menschen nachahmen sollen) und hat mit dem tats?chlichen Gehalt im Tabak nichts zu tun. Im Gegensatz dazu wird bei Snussorten der tats?chliche Nikotingehalt im Tabak angegeben, es wird also nicht mit "Snusmaschinen" gemessen.

Die Frage ist also nicht, was auf der Packung/Dose steht, sondern wieviel Nikotin tats?chlich ins Blut gelangt und da herrscht einfach Mangelware an aussagekr?ftigen Informationen.

Wie gesagt, auch meiner Ansicht nach ist die Nikotinaufnahme schon bei den traditionellen Snussorten (8mg/g) h?her, als selbst bei starken Zigaretten. Aber das l??t sich nur im Selbstversuch herausfinden. Die Mengenangaben auf den Packungen/Dosen helfen da nicht weiter, da sie mit vollkommen unterschiedlichen Methoden gemessen werden.

Gr??e

mattingly

Fortgeschrittener

  • »mattingly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 263

Wohnort: Ostalbkreis (BW)

Beruf: Sofa

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 136 559

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 1. März 2007, 20:43

Hai General,

nix falsch!!

Es steht geschrieben, dass der K?rper nur ca. 10 bis 20 % des Nikotins aus dem Snus aufnimmt. Dies wurde wohl in Tests, bei denen die Probanden den Snus f?r 30 Minuten drin hatten, gemessen. Also keine 8 mg pro Gramm.

L?sst man den Snus nun l?nger drin, wie sieht es dann aus? Irgendwie kriegt man nirgends vern?nftige Fakten dar?ber her.

Obergefreiter a.D.
mattingly
Wer eine Signatur braucht ist selber schuld

General

Profi

Beiträge: 1 351

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Bos

Level: 46 [?]

Erfahrungspunkte: 5 702 244

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 1. März 2007, 22:00

@kettensnuser

du hast recht streiten bringt nix hab nur nicht richtig recherchiert sorry

@mattingly

wenn man inner halben stunde 10-20 sagen wir 15 % des nikotins(vom snus) im k?rper aufnimmt m?ssten das eigentlich so um die 30 % sein bei ner stunde obwohl snus eigentlich nur 15 minuten wirkt :? naja st?rker als kippen auf alle f?lle und das wollen wir snuser doch oder liege ich falsch. :) :) :)
Ps: hier noch ma ne rechnung mit 20 prozent des nikotins:

1 gramm enth?lt ca. 8mg nikotin und 20% davon sind also genau 1.6 mg nikotin -schon mal doppelt so viel wie ne kippe- aber vom l?s snus nehme ich immer ungef?hr 2 gramm also 3.2 mg nikotin.

King of Bayern^^

General

mattingly

Fortgeschrittener

  • »mattingly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 263

Wohnort: Ostalbkreis (BW)

Beruf: Sofa

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 136 559

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 1. März 2007, 22:42

Hai General,

so, nun kommen wir also mal auf den Punkt. Wie lange wirkt Snus?
Leider sp?re ich beim Snus keinen Kick. Auch nicht bei dem vielgelobten Skruf stark.
Also, Teefilter raus, Snus rein und ab in die Klappe. Kein Schwindel, nix. Ich lasse die Portionen also ca. 2 bis 2,5 Stunden drin und gut ist. Wieviel Nikotin nun abgegeben wird: Keine Ahnung. Wird nach einer halben Stunde ?berhaupt noch Nikotin abgegeben? Keine Ahnung. Als ich noch geraucht habe, waren es ca. 20 Kippen (selber gedreht). Nun sind es zwischen sechs und acht Portionen am Tag. Aber ich sp?re dabei nix. Nur den Geschmack! Vielleicht sollte ich einfach aufh?ren. Aber was mache ich dann mit meinen 25 Dosen in der Gefriertruhe? Nee, ich bin weg von den zigaretten und da ich keinen Alkohol trinke, nix mit Frauen habe und nun auch nicht mehr rauche, mittlerweile ?ber 40 bin. Soll ich mich einsargen lassen?
Snusen wir halt weiter und wissen nun immer noch nicht, wieviel Nikotin wir zu uns nehmen. Solange es wirkt, k?nnen wir doch zufrieden sein.
Wer eine Signatur braucht ist selber schuld

Blueliner

Administrator

Beiträge: 140

Wohnort: Peiting/Oberbayern

Beruf: Inbetriebnehmer

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 620 688

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 1. März 2007, 22:54

@mattingly Recht hast.

Nur kann ich irgendwie nicht verstehn wieso du keinen Alkohol trinkst 8)

mattingly

Fortgeschrittener

  • »mattingly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 263

Wohnort: Ostalbkreis (BW)

Beruf: Sofa

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 136 559

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 1. März 2007, 23:11

Hehe, du glaubst auch alles.

Aber es stimmt schon, ich trinke nix mehr.

Jugends?nden (dreiviertel Liter Andechser Doppelbock mit einem viertel Liter Batida de Coco auf Ex - vollgekotzte L?ftungsschlitze des Radioweckers - vollgekotzte Plastikt?ten, die, wenn man sie auf den Boden stellt, auslaufen und das ganze Zimmer ?berschwemmen)

Vor drei Jahren waren wir bei den Freilichtspielen in Schw?bisch Hall. Mittags um vier ein Radler (alsterwasser, Bier mit Sprudel) getrunken und um sieben war die seltsame Wirkung immer noch nicht verflogen. Ich vertrage es einfach nicht mehr. Habe aber nix gegen Alkohol.
Wer eine Signatur braucht ist selber schuld

General

Profi

Beiträge: 1 351

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Bos

Level: 46 [?]

Erfahrungspunkte: 5 702 244

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

12

Freitag, 2. März 2007, 14:49

@mattingly

tu dir doch einfach mal den snus ohne teefilter rein dann d?rftest du was sp?ren
Take it, hold it, snus it! :love:

I´m a Matador!

mattingly

Fortgeschrittener

  • »mattingly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 263

Wohnort: Ostalbkreis (BW)

Beruf: Sofa

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 136 559

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

13

Freitag, 2. März 2007, 18:13

Korrekt,

das Brennen am Zahnfleisch ist etwas st?rker als mit Filter. Sonst, jedoch keine ?nderung.
Wer eine Signatur braucht ist selber schuld

General

Profi

Beiträge: 1 351

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Bos

Level: 46 [?]

Erfahrungspunkte: 5 702 244

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

14

Samstag, 3. März 2007, 13:26

und du hast gar nix vom nikotin gesp?rt ???
Take it, hold it, snus it! :love:

I´m a Matador!

mattingly

Fortgeschrittener

  • »mattingly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 263

Wohnort: Ostalbkreis (BW)

Beruf: Sofa

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 136 559

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

15

Samstag, 3. März 2007, 16:47

Was sp?rt man denn da? Zumindest kein Schwindelgef?hl. Ich hebe auch nicht ab. Bei den Zigaretten war das anders. Bei Snus merke ich nur, dass ich eben keine Zigaretten mehr brauche. Aber mehr auch nicht. Doch halt. Den genialen Geeschmack versp?re ich noch.
Wer eine Signatur braucht ist selber schuld

General

Profi

Beiträge: 1 351

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Bos

Level: 46 [?]

Erfahrungspunkte: 5 702 244

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

16

Samstag, 3. März 2007, 17:02

dann wird sich dein k?rper wegen dem langj?hrigen rauchen schon lange ans nikotin gew?hnt haben und das auch bei gr??eren mengen
Take it, hold it, snus it! :love:

I´m a Matador!

mattingly

Fortgeschrittener

  • »mattingly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 263

Wohnort: Ostalbkreis (BW)

Beruf: Sofa

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 136 559

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 4. März 2007, 00:01

So vermute ich das auch. Ist auch nicht schlimm.
Wer eine Signatur braucht ist selber schuld