Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Bei Snus-World.de kannst du kostenlos über Snus diskutieren. Bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf zahlreiche Beiträge zum Thema Snus.

MrSamy

Fortgeschrittener

  • »MrSamy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 524

Beruf: Schüler

Level: 39 [?]

Erfahrungspunkte: 1 545 743

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. August 2010, 21:48

Board Zusammenfassung - Alle Fragen und Antworten - FAQ`S

*******************************************************************************

"Ich hab mir mal die Mühe gemacht, hier in diesem Thread alle nützlichen FAQ Beiträge zusammenzufassen.

Ich bitte darum, dass ihr mir ein bisschen helft mit Verbesserungsvorschläge, Rechtschreibfehler, Allgemeine Fehler usw. DANKE
Sorry, wenn Fehler passieren! --> Stundenlanges Projekt (bis jetzt ca 5 1/2 Stunden ^^)

Ob alle nachstehenden Themen der Richtigkeit entsprechen, kann ich nicht zu 100% garantieren, da ich das Endergebniss von den einzelnen Threads hier zusammenfasse!

*******************************************************************************
INHALTSVERZEICHNISS

1. Gesetzeslage (OK)
2. Unterschied Portion/Lös (OK)
3. Was ist Snus (OK)
4. Verzollung (n. Beantw)
5. Machen Snus schneller Betrunken? (OK)

Ab hier im 2ten Beitrag

6. Nikotin (ungenau)
7. Glassplitter im Snus? (OK)
8. Haltbarkeit (OK)
9. Snus Neuling - was Bestellen? (OK)
10. Spucken oder Schlucken? (OK)

Ab hier im 3ten Beitrag

11. Unterschied White Snus und Normal Snus (OK)
12. Entzündung im Mund (OK)
13. Längerer Geschmack bei White Portion? (OK)
14. Snus/Dip/ Chew bei Ebay? (OK)
15. Wo kann ich Snus kaufen? (OK)

Ab hier im 4ten Beitrag

16. Snus und Gesundheit (OK)
17. Zahnpflege (nicht genau beantw.)
18. Videos zu Snus (OK)
19. Alles was ihr braucht, wenn ihr zum Zoll müsst (OK)
20. Snus in die Schweiz (OK)

21. Allgemeine Fragen und Antworten von Duk
22. Welchen Snus? Erste Bestellung? Was nehmen? + genaue Erklärung zum BESTELLVORGANG von MrSamy

1. Gesetz für den Import, Gebrauch und Verkauf in Österreich, Deutschland und in der Schweiz
Beste Antwort von Duk

Deutschland
Altersgrenze: 18 Jahre
Import: Legal
Gebrauch: Legal
Verkauf: Illegal

Österreich
Altersgrenze: 16 Jahre 18 Jahre
Import: Legal
Gebrauch: Legal
Verkauf: Illegal

Schweiz
Altersgrenze: keine (*)
Import: Legal
Gebrauch: Legal
Verkauf: Illegal

2. Unterschied zwischen Portion Snus und Lös Snus
Beste Antwort von Blueliner

Portion ist:
wenn der Snus in kleine Beutelchen aus Zellulose (Teebeutel)
verpackt ist. Portion-Snus gibt es in 3 verschiedenen Gr??en: mini, normal und large.
Man unterscheidet bei Portion-Snus auch zwischen "White" und "Original" (auch "Black" genannt).
Bei White-Portions ist der Beutel etwas trockener und bei Original-Portions ist der Beutel feucht.

Lös ist:

Der Snus ist hier als feuchtes Pulver in Dosen (ca 50g) verpackt wird vor dem Gebrauch erst portioniert.
Dies geschieht mit den Fingern oder sonstigen Hilfsmitteln z.b Prismaster

3. Was ist Snus?
Beste Antwort von Blueliner

Als Snus wird eine in Skandinavien verbreitete Form von Oraltabak bezeichnet.
Die älteste schwedische Snussorte wird seit 1822 hergestellt. Der führende Hersteller ist in Schweden "Swedish Match".

Der Snus besteht aus Tabak und Salzen. Diese Art von Oraltabak wird unter die Oberlippe geschoben.
Hier entfaltet er sein Aroma und das Nikotin gelangt in die Blutbahn.
Durch die Salze bleibt der Snus feucht und regt die Mundschleimhaut an.
Da dabei mehr Nikotin resorbiert wird, ist seine Wirkung stärker als bei einer Zigarette. Es gibt viele Sorten wie z.b General, Ettan, Göteborgs....
Snus gibt es entweder als loses, feuchtes Pulver oder in Beutelchen verpackt.

4. Verzollung von Snus
Beste Antwort von KEINEM - ANTWORT WIRD GESUCHT

Dieses Thema wurde nicht genau Beantwortet.
Jedoch gibt es innerhalb der EU fast bis gar keine Probleme.

5. Machen Snüs schneller Betrunken?
Beste Antwort von Starfighter

Also schneller betrunken wirst du in keinem Fall, da muss ich dich leider entäuschen *g*
Snus enthällt halt viel Nikotin was durch die Oberlippe direkt in deine Blutbahn geht. Du kannst es dir so vorstellen wie du 2 Zigaretten ganz schnell hintereinander rauchst. Da dreht es dich auch ganz schön =)
Beim Snus setzt dies halt ca. 5 Minuten nachdem du ihn eingelegt hast ein. Ist aber auch nur so lange der Fall, bis du regelmssig snust.
Einmal Skruf - immer Skruf

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »MrSamy« (26. August 2010, 23:31)


MrSamy

Fortgeschrittener

  • »MrSamy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 524

Beruf: Schüler

Level: 39 [?]

Erfahrungspunkte: 1 545 743

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. August 2010, 21:50

6. Nikotin
Beste Antwort von kettensnuser

Bin kein Mediziner, aber sieh mal unter http://www.gothiatek.com/templates/start.aspx?page_id=73 nach. Dort wird das Thema wissenschaftlich aufbereitet.
Vor 4 Wochen habe ich mir mit Snus das Kettenrauchen abgew?hnt und komme 2 Stunden oder l?nger mit einer Portion oder Prise aus. Die Rechnung 1g Snus = soviel Nikotinaufnahme, wie bei 10 Zigaretten, geht f?r mich subjektiv auf. Ich w?rde sagen, da? die tats?chliche Nikotinaufnahme sogar etwas h?her ist, als bei Zigaretten. Bei L?s (Ettan!) wird es mir manchmal sogar schon zu heftig.

7. Sind im Snus Glassplitter
Beste Antwort von Blueliner

NEIN NEIN NEIN NEIN !!!!!!!
Dies ist eine Fehlinformation!!!!
Das Salz wurde mit Glas verwechselt, da dies bei längerem und zu trockenem Lagern kristallisiert.
Die Salze rauhen das Zahnfleisch auf, aber mit Sicherheit nicht die nichtvorhandenen Glassplitter!

8. Haltbarkeit von Snus
Beste Antwort von kettensnuser

Snus wird, wenn er abgelaufen ist, weder sofort schlecht noch giftig oder schimmelig. Wenn der Snus nicht mehr schmeckt: schmeiss ihn weg! Wenn er gut schmeckt: geniess ihn!
Genau wie bei Honig, den man selbst nach 3000 Jahren noch essen kann (es gibt tatsächlich Leute, die schon Honig aus ?gyptischen Pharaonengr?bern gegessen haben!), ist Tabak so gut wie unverrottbar. Wenn der Snus ständig im Kühlschrank war würde ich mir absolut keine Sorgen machen.
Persönlich verrsuche ich nat?rlich, den Snus so zu bestellen und zu verbrauchen, da? das Mindestbrauchbarkeitsdatum nicht überschritten wird, aber ich habe auch schon mehrere Dosen konsumiert, die seit mehr als zwei Monaten abgelaufen waren, das ist wirklich kein Problem!
Mit dem Einfrieren habe ich keine Erfahrungen, aber ich denke, da? k?hl gelagerter Snus, auch wenn abgelaufen, wahrscheinlich besser schmeckt, als eingefrorener. Denke aber, da? ich das Einfrieren irgendwann noch mal testen werde. Obwohl ich noch mehr als genug Platz im Gefrierschrank habe, bin ich einfach kein Freund des Einfrierens. Was bei Fleisch gut funktioniert, mu? bei pflanzlichen Produkten, wie Gem?se oder Tabak, nicht unbedingt zum selben Ergebnis f?hren. Mir schmecken Konserven jedenfalls besser, als Gefriergem?se, aber das ist alles Geschmacksache. Wie gesagt, solange der Snus noch schmeckt, mu? man sich keine Sorgen machen.

9. Snus Neuling - was Bestellen?
Beste Antwort von kettensnuser

Für einen Neuling und starken Raucher (war ich auch) empfehle ich Skruf Stark Portion und Ettan Lös. Eventuell auch noch Oliver Twist Original (ist zwar kein Snus aber ein traditioneller, sehr nikotinstarker Kautabak mit extrem rauchigem, dabei aber angenehmen Geschmack, den es auch in Deutschland in jedem gut sortierten Tabakladen gibt) Ich persönlich habe mich sofort in Snus verliebt, hatte allerdings auch die feste Anbsicht, mit dem Rauchen aufzuh?ren. Snus ist anfangs sehr salzig und brennt auf dem Zahnfleisch. Lass Dich davon nicht gleich abschrecken! Das verschwindet nach einer Woche! Nikotinmässig ist Snus etwa gleichwertig mit Zigaretten und tausendmal besser, als der 'medizinisch unbedenkliche' Dreck, der für teuer Geld in Apotheken verkauft wird.

NEUER THREAD --> Wie bestelle ich und was als Neuling ---> HIER KLICKEN

10. Spucken oder Schlucken?
Beste Antwort von kettensnuser

Spucken ist wirklich nicht nötig und ich hab's auch noch nie gemacht, ausser wenn eine Prise Lössnus mal völlig misslungen war.
Aus gesundheitlichen Gründen ist es jedenfalls nicht nötig, so weit ich gelesen habe. Das bisschen Saft, das manchmal entsteht, kann man problemlos runterschlucken.
Einmal Skruf - immer Skruf

MrSamy

Fortgeschrittener

  • »MrSamy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 524

Beruf: Schüler

Level: 39 [?]

Erfahrungspunkte: 1 545 743

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 26. August 2010, 21:52

10. Spucken oder Schlucken?
Beste Antwort von kettensnuser

Spucken ist wirklich nicht nötig und ich hab's auch noch nie gemacht, ausser wenn eine Prise Lössnus mal völlig misslungen war.
Aus gesundheitlichen Gründen ist es jedenfalls nicht nötig, so weit ich gelesen habe. Das bisschen Saft, das manchmal entsteht, kann man problemlos runterschlucken.

11. Unterschied White und Normal Snus
Beste Antwort von Big E.

Also, im Endeffekt sehen sie erstmal "schöner" aus, eben nicht so "schmuddelig" braun.
Desweiteren ist der Wassergehalt reduziert worden, somit ist er etwas trockener, was wiederum den Vorteil hat, daß er nicht so schnell "läuft".
Allerdings ist die GEschmackswiedergabe dadurch etwas eingetrocknet. Die Whites sollen auch ein anderes "teebeutelähnliches" Material haben, welches etwas rauher am Zahnfleisch sein soll.
Anfeuchten musste du da nix, das macht deine Sabber von alleine ;)
So, das sind im Großen und Ganzen erstmal die Unterschiede!

12. Entzündung im Mund
Beste Antwort von Starfighter

Recht interessant ist auch der Artikel bei Wikipedia:
http://de.wikipedia.org/wiki/Aphthe
Könnte also sein, das dies bei dir wirklich chronisch ist. Ob das vom Snus evt. kommt kann ich natürlich nicht sagen, bin kein Mediziner. Aber ich persönlich würde es für sehr unwarscheinlich halten, da ja wirklich Stellen betroffen sind wo der Snus nicht platziert wird. (Zunge...)

13. Längerer Geschmack bei White Portion?
Beste Antwort von CloudFire

hmm okay er is mal trockener, das stimmt... allerdings solltest du nicht davon ausgehen, das Ettan normal Portion und Ettan white Portion ident schmecken.
Ich persönlich empfinde normal Portion in der Regel vom Geschmack her wesentlich besser und auch intensiver. White Portion schmecken eher lasch und bei einigen hab ich so nen komischen unterton im Geschmack z.B. beim Rhöda White Portion. Normalerweise lieb ich den Rhöda in Lös oder Claq Variante, aber der White Portion von Rhöda schmeiß ich freiwillig in die Ecke.
Aber das mußt selbst probieren, in wie weit dir White besser schmeckt.
Achja und was bei White noch dazu kommt ist, das er rauher ist und entsprechend dein Zahnfleisch und Lippen "mehr" strapaziert.

14. Snus/Dip/Chew bei Ebay?
Antwort erstellt: von mir ;)

Der Erwerb bzw Verkauf ist Verboten.
Jedoch gibt es ab und zu Ebayer die Snus/Dip/Chew verkaufen.
Die Aktion wird aber nie lange aktiv sein, denn wenn sie entdeckt wird, wird die Aktion gelöscht.
Am besten ist der Kauf immer noch in den schwedischen Shops!

15. Wo kann ich Snus kaufen?
Beste Antwort von Blueliner

Zwei gute Internetseiten sind:

www.northerner.com/
+Zuverlässig
+Viele Sorten
+Relativ schnell und günstig
-man kann nur mit Kreditkarte bezahlen. (z.b Mastercard oder Visa)

www.snus.de
+Man kann per Überweisung zahlen
-Dosen relativ teuer und dauert etwas länger

MrSamy: Ich kann euch den ShopBuySnus.com empfehlen!
Einmal Skruf - immer Skruf

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »MrSamy« (27. August 2010, 19:40)


MrSamy

Fortgeschrittener

  • »MrSamy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 524

Beruf: Schüler

Level: 39 [?]

Erfahrungspunkte: 1 545 743

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. August 2010, 21:54

16. Snus und Gesundheit
Beste Antwort von indian49

Hier was aus einer Studie von aerzteblatt.de unter Thema Snus zu finden.

Auch das Risiko von Mundbodenkarzinomen war in der Analyse nicht erhöht. Was schon mehr überrascht, da die Konzentration der Karzinogene an Gingiva und Mundschleimhaut erhöht sein dürfte. Erhöht war dagegen das Risiko des Pankreaskarzinoms. Snus-Konsumenten erkrankten etwa doppelt so häufig wie Nichtkonsumenten an diesem Tumor, der auch mit Tabakrauchen assoziiert ist.
Das absolute Risiko für Snus-Konsumenten ist jedoch gering, betont Nyrén. Wenn 10.000 Nichtraucher über 10 Jahre regelmäßig Snus konsumieren, würden vielleicht 9 an einem Pankreaskarzinom erkranken, die andere 9991 jedoch nicht.
Wegen der geringen Risiken von Snus fordern Coral Gartner von der Universität von Queensland in Herston/Australien das Snus-Verbot aufzuheben (das in Australien seit 1991 besteht). Nach den Berechnungen des Forschers gewinnt ein Raucher, der auf Snus wechselt, genauso viel an gesunden Lebensjahren (health-adjusted life expectancy) wie ein Raucher, der sich zur völligen Abstinenz entschließt (Lancet doi:10.1016/S0140-6736(07)60677-1).
Sind also Top "News" für Raucher die auf Snus umstellen wollen. Viele verteufeln den Snus, was so nicht richtig ist.

Gute Studienergebnisse findet man auch auf der Internetseite von Swedishmatch.

17. Zahnpflege
Beste Antwort von _____________

Bei diesem Thema sagen alle nur ZÄHNE PUTZEN!

Thema noch nicht genau beantwortet!

18. Videos zu Snus
Beste Antwort von Portion

HIER IST DER THREAD UND AUCH DIE VIDEOS DAZU: VIDEOS

Von der Herstellung bis zum Genuss
Ein wirklich Lustiges Video
Ein Lied
Gleich noch ein Lied
Alle guten Dinge sind 3
Ein kleiner Trick wenn der Snus ausgetrocknet ist
Eine Reportage über Snus
Kleine Doku über Snus

19. Alles was ihr braucht, wenn ihr zum Zoll müsst
Beste Antwort von Dirk

Das Verbringen von Kautabak zum privaten Gebrauch aus einem Mitgliedstaat der EU in einen anderen, führt seitens des Empfängers zu keiner Abgabenpflicht,
weder hinsichtlich der Mehrwertsteuer, noch der Verbrauchsteuer (Tabaksteuer).

Auszug aus dem TabStG (Tabaksteuergesetz)
Die Tabaksteuer auf Schnupf- und Kautabak ist im Jahre 1993 entfallen.
Quelle: http://www.zoll.de/b0_zoll_und_steuern/b…iung/index.html
Schnupf- und Kautabak sind laut Begriffsbestimmung keine Tabakwaren und unterliegen daher nicht dem Tabaksteuergesetzt (TabStG)
Bemerkung von mir: Das heißt, man darf euch keine Tabaksteuer aufbrummen!

TabV § 5a
Es ist verboten, Tabakerzeugnisse, die zum anderweitigen oralen Gebrauch als Rauchen oder Kauen bestimmt sind, gewerbsmäßig in den Verkehr zu bringen.
Bemerkung von mir: Ihr wollt das Zeug nicht verkaufen, sondern euch in den Mund stopfen!


Einfuhr aus einem Drittland

Bei der Einfuhr von Waren aus einem Drittland, d.h. einem Land außerhalb der EG, sind grundsätzlich

* Zoll,
* Einfuhrumsatzsteuer (7 % oder 19 %) und
* gegebenenfalls besondere Verbrauchsteuern (nur bei hochsteuerbaren Waren, wie z.B. Alkohol oder Zigaretten)

zusätzlich zu entrichten.Ausnahmen von der Abgabenerhebung gibt es bei Kaufgeschäften nur für Waren mit geringem Wert. So werden keine Einfuhrabgaben erhoben, wenn der Gesamtwert je Sendung 22 Euro nicht übersteigt.
Mit Wirkung vom 1. Dezember 2008 erhöht sich die Höchstgrenze für die zollfreie Einfuhr von Kleinsendungen auf 150 Euro je Sendung, für die Einfuhrumsatzsteuer bleibt es bei der bisherigen Wertgrenze von 22 Euro.
Bemerkung von mir: Wichtig für die Dipper und Chewer. Unter 22€ gar nix zahlen, zwischen 22€ u. 150€ 19% Einfuhrumsatzsteuer, ab 150€ 19% Einfuhrumsatzsteuer u. Zoll. Achtung: Versandkosten immer in den Warenwert mit einbeziehen.

Und nochmal, weil's so wichtig ist:

Gemäß Tabaksteuergesetz sind Snus, Dip und Chew gar keine Tabakwaren, also NIEMALS Tabaksteuer zahlen!

20. Snus in die Schweiz
Beste Antwort von Swizz

Dieser Bericht dient dazu, um Schweizer, die Snus bestellen wollen, auf die Kosten aufmerksam zu machen.
Habe heute meinen bestellten Snus erhalten und nicht schlecht gestaunt, als ich noch mehr nachzahlen musste als ich für die bestellung schon vorgezahlt habe.
Die Abrechnung:

Snus: 30.- Euro -> ~40.50 Fr. (Umrechnungskurs: 1.35) Ohne Mehrwertsteuer
Lieferkosten: 4.- Euro -> 5.40 Fr.
Total: 45.90 Fr.

Und jetzt, was ich beim Pöstler bezahlen musste:

MWST-Abgaben 8.65 Fr.
Zoll-Abgaben: 10.45 Fr.
Dienstleistungen: 35.- Fr.
Total: 54.10

Total Kosten bestellung: 100.- Fr. (+- paar Rappen)

Das ergibt für eine Dose einen Preis von ca. 12.50 Fr. (8 Dosen in so einer Tryout-Box hab ich bestellt)

Macht euch eure eigene Meinung ob es sich lohnt, eine geringe Menge zu bestellen (wie ich es gemacht habe), denn bei uns im Laden gibts die Snus-Dose für 8.50 Fr. oder so.. aber dafür gibts halt nur eine Sorte :D



DIESES THREAD WIRD STÄNDIG AKTUELL GEHALTEN, SOLLTEN NEUE WICHTIGE THREADS ERÖFFNET WERDEN, SO FINDET MAN DIESE AUCH HIER!
Hoffe es kann einigen neuen Snuser helfen!


liebe Grüsse
MrSamy
Einmal Skruf - immer Skruf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MrSamy« (26. August 2010, 23:32)


Dirk

Schüler

Beiträge: 158

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 488 520

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

5

Freitag, 27. August 2010, 18:56

Das hast du fein gemacht, gefällt mir! Dafür verzichten wir auf unseren Urheberschutz :thumbup: .

Eine Kleinigkeit ist mir aufgefallen: Skoal.de ist jetzt Snus.de. Ändere den Link noch, und alles ist palletti.

MrSamy

Fortgeschrittener

  • »MrSamy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 524

Beruf: Schüler

Level: 39 [?]

Erfahrungspunkte: 1 545 743

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

6

Freitag, 27. August 2010, 19:40

Wunderbar! Dankeschön!
Naja einige Punkte müssten noch Verändert bzw gelöst werden. Kannst ja im Inhaltsverzeichniss sehn...

lg
Einmal Skruf - immer Skruf

Quaid

Schüler

Beiträge: 80

Beruf: Imperator

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 234 002

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 29. August 2010, 22:54

Themen zu Dip und Chew fehlen noch :S
Aber der Snusteil ist schon mal sehr gut :)
SPIT HAPPENS!

MrSamy

Fortgeschrittener

  • »MrSamy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 524

Beruf: Schüler

Level: 39 [?]

Erfahrungspunkte: 1 545 743

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

8

Montag, 30. August 2010, 08:04

Themen zu Dip und Chew fehlen noch :S


ja das werd ich dann auch noch machen, wenn ich zeit habe... aber hier gehört es nicht hin...
ist ja nur der snus abteil...
und mit dip und chew hab ich zu wenig erfahrung bzw gar keine...
Einmal Skruf - immer Skruf

SnusNuss

Erleuchteter

Beiträge: 4 532

Wohnort: Wienerwald (AUT)

Level: 52 [?]

Erfahrungspunkte: 13 949 962

Nächstes Level: 16 259 327

  • Nachricht senden

9

Montag, 30. August 2010, 11:28

und mit dip und chew hab ich zu wenig erfahrung bzw gar keine...


...dann sollte es auch jemand machen der genug erfahrung damit hat. ich könnte es auch nicht.
außerdem würde ich mir komisch dabei vorkommen, alleine zu beurteilen wer die besten antworten geschrieben hat... :whistling:

Beiträge: 968

Wohnort: Schaftlach

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 521 840

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

10

Montag, 30. August 2010, 12:44

gute arbeit :thumbsup:

MrSamy

Fortgeschrittener

  • »MrSamy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 524

Beruf: Schüler

Level: 39 [?]

Erfahrungspunkte: 1 545 743

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

11

Montag, 30. August 2010, 16:55

außerdem würde ich mir komisch dabei vorkommen, alleine zu beurteilen wer die besten antworten geschrieben hat... :whistling:


he was soll dass denn heissen? ^^ naja meistens gibts eh immer nur eine richtige antwort, die nächsten beiträge sind dann eh nur mehr : "ja, stimmt" "finde ich auch so" und und und
aber ich dachte mir, dass ich dabei manchen einen gefallen mache... ;( ;( ;(

achja danke CloudFire

und ich hätte sicher nocheinmal 5 stunden zeit für dip chew usw aber ich hab echt keinen plan in diesem gebiet und naja nur so nen beitrag einfügen finde ich nicht für ganz so richtig, man sollte auch selbst so einiges schreiben bzw schreiben können ;)
Einmal Skruf - immer Skruf

SnusNuss

Erleuchteter

Beiträge: 4 532

Wohnort: Wienerwald (AUT)

Level: 52 [?]

Erfahrungspunkte: 13 949 962

Nächstes Level: 16 259 327

  • Nachricht senden

12

Montag, 30. August 2010, 20:35

aber ich dachte mir, dass ich dabei manchen einen gefallen mache... ;( ;( ;(


jaja, musst ja nicht gleich weinen. hast eh alles gut gemacht :D
ich hab ja nur gesagt, dass ICH das mir nicht zutrauen würde (besonders wenns um Dip geht) ;)

MrSamy

Fortgeschrittener

  • »MrSamy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 524

Beruf: Schüler

Level: 39 [?]

Erfahrungspunkte: 1 545 743

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

13

Montag, 30. August 2010, 21:09

ja eh klar xD
aber es sind noch einige themen nicht beantwortet (siehe inhaltsverzeichniss) ... kannst ja mal versuchen...
Einmal Skruf - immer Skruf

Big E.

Profi

Beiträge: 1 242

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Tierverhaltenstherapeut und Ausbilder

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 694 916

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 7. September 2010, 17:17

zusätzlich zu entrichten.Ausnahmen von der Abgabenerhebung gibt es bei Kaufgeschäften nur für Waren mit geringem Wert. So werden keine Einfuhrabgaben erhoben, wenn der Gesamtwert je Sendung 22 Euro nicht übersteigt.


Dies gilt nicht für Tabak oder Tabakwaren, zu denen auch der Kautabak gehört! Hier gibt es keine untere Grenze! Heute beim Zoll schwarz auf weiss im Gesetz nachgelesen! :(
19% Einfuhrsteuer und 41,6 % Einfuhrzoll (nicht Tabaksteuer) werden fällig! (In diesem Fall geht es um Dip und Chew!) Ob das auch bei Snus gilt weiss ich nicht!

MfG

Big E.
"Lebe jeden Tag als wärs dein Letzter, irgendwann wirst du recht haben!"

Dirk

Schüler

Beiträge: 158

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 488 520

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 7. September 2010, 17:31

Schnupf- und Kautabak sind laut Begriffsbestimmung keine Tabakwaren und unterliegen daher nicht dem Tabaksteuergesetzt (TabStG)


Da steht doch ganz klar, daß es keine Tabakwaren sind. Ich glaube, die raffen gar nix mehr!

toctoc

Fortgeschrittener

Beiträge: 438

Wohnort: Bocholt, Münsterland

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 431 924

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 7. September 2010, 18:17

Oh man... :thumbdown:

Big E.

Profi

Beiträge: 1 242

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Tierverhaltenstherapeut und Ausbilder

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 694 916

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 8. September 2010, 06:04

Schnupf- und Kautabak sind laut Begriffsbestimmung keine Tabakwaren und unterliegen daher nicht dem Tabaksteuergesetzt (TabStG)


Moin Dirk, da bist du leider auf dem Holzweg, es steht da nur, das hierauf keine Tabaksteuer erhoben wird. Einfuhrzoll und Einfuhrsteuer sehr wohl.
An dieser Stelle wird nicht grundsätzlich festgelegt, was Tabak ist und was nicht. Nur was besteuert wird und was nicht! Ein kleiner, dennoch feiner Unterschied.
Ich glaube die raffen das sehr wohl, und der Fehler liegt eher bei "uns"!

MfG

Big E.
"Lebe jeden Tag als wärs dein Letzter, irgendwann wirst du recht haben!"

ikl555

Schüler

Beiträge: 119

Wohnort: Klagenfurt

Beruf: Schüler

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 249 184

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 17:32

Ist snus in Österreich nicht ab 16J?

Hons

Schüler

Beiträge: 79

Wohnort: Österreich Bruck & Leibnitz

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 195 904

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 27. Dezember 2012, 20:10

keiner kennt Snus... die Exekutive würde das denk ich mal unter Kautabak einordnen... -> 16J

castle

Schüler

Beiträge: 159

Wohnort: Wien

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 347 911

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

20

Freitag, 28. Dezember 2012, 17:00

keiner kennt Snus... die Exekutive würde das denk ich mal unter Kautabak einordnen... -> 16J
bei uns kennt so ziemlich jeder 15-25 jährige snus.. Google sagt: "Nach den geltenden Bestimmungen des Kärntner Jugendschutzgesetzes darf Snus von Kindern und Jugendlichen bis zum vollendeten 16. Lebensjahr nicht erworben oder in Besitz genommen werden. Snus darf ihnen auch von niemandem
angeboten, überlassen oder verkauft werden."