Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Bei Snus-World.de kannst du kostenlos über Snus diskutieren. Bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf zahlreiche Beiträge zum Thema Snus.

SnusNuss

Erleuchteter

Beiträge: 4 538

Wohnort: Wienerwald (AUT)

Level: 52 [?]

Erfahrungspunkte: 14 490 949

Nächstes Level: 16 259 327

  • Nachricht senden

81

Dienstag, 5. April 2011, 20:29

Jo, danke!
Verstehe. Schuld sind die finnen, northener und vor allem diese finnische cancer-organisation...
Und alle anderen haben jetzt angst...
Alles klar! ;)

PIXIE

Schüler

Beiträge: 96

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 278 416

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

82

Dienstag, 5. April 2011, 21:04

so..habs nun endlich geschafft eine mail an den herrn dalli zu verfassen..erstmal in deutsch, jetzt gehts ans übersetzen..phuuu ;)

bin mal gespannt ob in irgend einer weise eine stellungnahme kommt. ich persönlich hoffe dass möglichst viele dem herrn schreiben, vl können wir ja damit doch etwas bewirken!

SnusNuss

Erleuchteter

Beiträge: 4 538

Wohnort: Wienerwald (AUT)

Level: 52 [?]

Erfahrungspunkte: 14 490 949

Nächstes Level: 16 259 327

  • Nachricht senden

83

Dienstag, 5. April 2011, 21:18

ja, wenn alle derzeit gegenwärtigen 1191 mitglieder hier eine mail schreiben würden....
steht bei mir morgen am plan! muss mich nur beherrschen nicht beleidigend zu werden :D

PIXIE

Schüler

Beiträge: 96

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 278 416

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

84

Dienstag, 5. April 2011, 21:26

jepp - hab auch probiert sachlich zu bleiben. nur ein paar sarkastische zeilen hab ich auch reinschreiben müssen...nur sind die gar nicht so leicht zu übersetzen haha

Beiträge: 1 369

Wohnort: Köln / Deutschland

Beruf: Mundestrainer - Deutscher Snusball Bund

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 3 919 681

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

85

Mittwoch, 6. April 2011, 09:37

so..habs nun endlich geschafft eine mail an den herrn dalli zu verfassen..erstmal in deutsch, jetzt gehts ans übersetzen..phuuu ;)


Übersetzen?? Ich ahbs ihm einfach auf Deutsch geschickt :rolleyes: - ist Deutsch keine EU-Amtssprache??

Ich habs u.A. auch dem Herrn Schulz SPD geschickt, der , der damlas von Berlusconi im Parlament so beleidigt wurde - der hats angeblich schon gelesen... 8)
"Er behandelt Objekte wie Frauen"


snusling

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Beruf: Informatiker

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 529 605

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

86

Mittwoch, 6. April 2011, 09:40

Ditto, an Übersetzern sollte es in Brüssel nicht mangeln.

Und ich sehe das so: Wenn jemand unsere Mails dort übersetzen muss, dann passiert wenigstens EINMAL was sinnvolles mit einem Teil des Geldes das dorthinfliesst :thumbsup:
Menschen die "nur dein Bestes" wollen, meinen das meist wörtlich.
Erst nehmen sie deine Freiheit, dann deine Würde und dann alles was übrig ist.
--
PMs wegen snus.de-Einladungen sind zwecklos. Ich lade nur ein, wen ich auch ausserhalb des Netzes persönlich kenne - der snusling

Beiträge: 1 369

Wohnort: Köln / Deutschland

Beruf: Mundestrainer - Deutscher Snusball Bund

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 3 919 681

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

87

Mittwoch, 6. April 2011, 09:45

Ditto, an Übersetzern sollte es in Brüssel nicht mangeln.

Und ich sehe das so: Wenn jemand unsere Mails dort übersetzen muss, dann passiert wenigstens EINMAL was sinnvolles mit einem Teil des Geldes das dorthinfliesst :thumbsup:


Your message

To: CAB DALLI WEBPAGE
Subject: Contact the Commissioner
Sent: Tue, 5 Apr 2011 17:54:42 +0200

was read on Wed, 6 Apr 2011 09:35:13 +0200

Es fehlt noch der geile Zusatz, der an manchen E-Mail-Lesebestätigungen dran ist: "das heisst nicht, dass der Inhalt verstanden wurde" :D
"Er behandelt Objekte wie Frauen"


Manu_16

Fortgeschrittener

Beiträge: 253

Beruf: Schüler

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 812 427

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

88

Mittwoch, 6. April 2011, 15:28

Habe eben die Facebook Seite "geliked", muss sagen, die gefällt mir sehr gut ;)
Vorallem die Verlinkungen auf informative Seiten bzw. Beiträge sind, finde ich, sehr wichtig.

Werde bei Gelgenheit auch mal eine e-Mail raushauen ;)
1 Million Swedes can't be wrong - Snus

Beiträge: 1 369

Wohnort: Köln / Deutschland

Beruf: Mundestrainer - Deutscher Snusball Bund

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 3 919 681

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

89

Mittwoch, 6. April 2011, 15:42

Habe eben die Facebook Seite "geliked", muss sagen, die gefällt mir sehr gut ;)
Vorallem die Verlinkungen auf informative Seiten bzw. Beiträge sind, finde ich, sehr wichtig.

Werde bei Gelgenheit auch mal eine e-Mail raushauen ;)


:thumbsup: Genauso wollen wir das sehen :P
"Er behandelt Objekte wie Frauen"


Beiträge: 968

Wohnort: Schaftlach

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 3 633 298

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

90

Mittwoch, 6. April 2011, 18:07

meine Email ist auch raus :D

qwertzler

Schüler

Beiträge: 81

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 253 771

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

91

Donnerstag, 7. April 2011, 08:14

jop, ich like die Seite nun auch.

BTW: Super Aktion die ihr heir auf die Beine stellt. ;)
Als ich kürzlich im Internet las, wie schädlich das snusen ist, hab ich mich spontan dazu enschlossen, nicht mehr zu lesen.

DerPhilippe

Anfänger

Beiträge: 1

Level: 12 [?]

Erfahrungspunkte: 2 808

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

92

Donnerstag, 7. April 2011, 10:44

ICH BIN DABEI

Hallo liebe SNUS-Gemeinschaft...

ich könnte heulen!!! Möchte auch gar nicht weiter etwas darüber schreiben! Uns bringt wohl wirklich nur ein guter Plan, Idee und eine starke Gemeinschaft weiter!!!

Und dazu möchte ich sagen: ICH BIN DABEI...

Für Kontakt könnt Ihr mich am besten über Facebook erreichen! Einfach nach DerPhilippe oder Philippe Baudoin aus Nandlstadt suchen :)

Liebe Grüße aus Bayern

Philippe

fnw

Anfänger

Beiträge: 31

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 87 027

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

93

Donnerstag, 7. April 2011, 13:42

Hallo.

Ich bin ja schon einige Zeit mit der ganzen Thematik betraut und da ich die letzten Geschehnisse und eure Aktionsbereitschaft sehr schätze, hab ich mich auch mal in eurem Forum angemeldet.

Zunächst einmal hier die mail@d-liste eurer eu abgeordneten:

http://goo.gl/U0STZ

Desweiteren zitiere ich im folgenden die Stellungnahme eines etwas älteren Snusers..


"Hello.

I am a de jure citizen of the Federal Republic of Germany
and a de facto citizen of the European Union.

I've never felt the need to contact the politicians getting paid by our taxes until this day.

But let me start at the beginning.. I've been a massive smoker. Tobacco
Lobbyists may or may not have tricked me into an addiction, but after
all it was my free decision. I smoked for over 20 years when my doctors
told me, that my legs show strong signs of damage and that - if I
wouldn't stop smoking - one or maybe both legs may have to be amputated.
I tried everything I could to stop this habit, but nothing helped.
After seeing how difficult it is for me and others, an older cancer
professor of the university clinic advised us to try to reduce it with a
different substitute, than the not working nicotine gum's/patches. That
was the day I learned about SNUS. It was fascinating how well it
worked. I have been smoke-free ever since and believe it or not, over
the years I changed my whole life completely and still have my legs.

Now it was always a hard task to obtain snus in Germany and I know I'm
not alone. There is a huge community out there that has similar stories
on their hearts and they're getting connected with the internet. They
read all the health studies and they're totally aware of risks, pro and
contras. We are also aware of the political games being played. But let
me shorten it up. We are free adults, free people, free law-obeying,
taxpaying citizens, in a repressive system. Our rights are being taken
away step by step. The ban on snus is not only wrong on so many levels,
it destroys the very foundation on what this union is built upon. You
can not allow something in one state and ban it in all others, disrupt
free trade, and risk millions of life's by feeding them tar and other
toxic substance's.

I know that all the sides have their own studies, but there are some
independent ones you may want to look into to.. I know your time is
precious and I also know you won't even read that email. It's gonna
strand on someone's desktop (hello by the way) and god knows what's
happening from there?! I still dare you to get updated on recent events
and just look at the number of cancer patients in Sweden, compared to
all other countries. Regulate it, tax it, build education programs and
nail the tobacco sellers with harsh laws all you want, but a ban like
this is just wrong!

I am more than happy, to point you to all needed information regarding this matter.

Thank you for your time. May God bless you."


Nachdem ich das mal abgetippt hatte, fragte ich mich.. ob man nicht vielleicht eine Klage beim EU Gerichtshof anstrengen sollte? Anders als Swedish Match geht es uns ja nicht um eine egoistische Handelsklärung, sondern vorrangig um ein Geichheitsprinzip. An diesem Punkt sollte man vielleicht anknüpfen. Die einzige Frage - wer finanziert das?

Nach Rücksprache mit einigen anderen Leuten von bürgerrechtlichen Aktionsbündnissen, wurde mir schnell klar, dass man solcherlei Unterfangen meist nur mit dem Gewinn an Ernsthaftigkeit erlangen kann. So etwas geschieht meist unter einer Dachorganisation. Gibt es eine solche nicht, oder misst diese der speziellen Thematik nicht genügend Wichtigkeit zu, ist eine Vereinsgründung mit ordentlicher Satzung und aussagekräftigem Namen oft der naheliegendste Schritt. Eine weitere Frage wäre hier die Zahl der Willigen.

Über etherpads kann man entsprechend nötige Texte gemeinschaftlich und effektiv erarbeiten, ohne sich am gleichen Ort befinden zu müssen. In einem Wiki könnten Informationen eingebracht und bestimmte Studienergebnisse ausgewertet und hervorgehoben werden.

Nötige Resourcen habe ich so einige, so auch abgeklärte Stellungnamen des Informations- und Wissensmanagements der Zentrale Auskunftsstelle des Zolls Deutschland. Ich hatte mich seit jeher bemüht, klare gültige Aussagen von den möglichst weisungsbefugten Stellen zu erlangen, egal ob positiv oder negativ. Der Einblick in die Zusammenarbeit zwischen Post und Zoll sind mir ebenso wenig fremd, wie auch ellenlange Fragetiraden und Einflussnahme an/auf Onlineshops.

Aber das ist eine andere Geschichte. =o) Kurz gesagt, ich wäre mehr als bereit mich persönlich und finanziell in eine klar strukturierte Organisation einzubringen, so denn geklärt ist, dass diese Bereitschaft von einer realistischen und notwendigen Zahl von Mitstreitern in gleicher Weise auch erwidert würde.

Also mal schauen..

bennybacan

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Beruf: bald azubi im hotelfach

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 041 380

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

94

Donnerstag, 7. April 2011, 15:27

ich würd jez mal behaupten dass is die beste idee bis jetzt^^ :thumbsup:
A la tercera va la vencida ^^

Helft Snus in der EU auf die Beine! liked uns auf facebook! -> http://www.facebook.com/#!/NichtraucherSnus




der euro preis stimmt nicht so ganz da ich selbst gedreht hab :)

Beiträge: 968

Wohnort: Schaftlach

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 3 633 298

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

95

Donnerstag, 7. April 2011, 15:40

das hört sich schonmal gut an... ich würde meinen Beitrag leisten, ob nun finanziell (bis zu einer gewissen Grenze) oder auch an Arbeit.

bennybacan

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

Beruf: bald azubi im hotelfach

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 041 380

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

96

Donnerstag, 7. April 2011, 16:19

ich auch mir muss bloß jemand sagen was und ich finde wir sollten einen "chef" ernennen der uns sagt wos lang geht sonst is das alles so unkoordiniert
A la tercera va la vencida ^^

Helft Snus in der EU auf die Beine! liked uns auf facebook! -> http://www.facebook.com/#!/NichtraucherSnus




der euro preis stimmt nicht so ganz da ich selbst gedreht hab :)

Fibs

Anfänger

Beiträge: 17

Beruf: Student

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 72 376

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

97

Donnerstag, 7. April 2011, 16:46

Hallo zusammen,
den Vorschlag finde ich sehr sehr gut! Aber reicht nicht auch eine vertraglich geregelte Interessensgemeinschaft? War schon Gründungsmitglied von beidem, einem Verein und einer Interessensgemeinschaft und letzteres ging wesentlich schneller.
Falls wir tatsächlich einen Verein Gründen könnte ich als Vorlage eine Satzung, Gründungsprotokoll, etc. liefern.

Legion

Profi

  • »Legion« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 205

Wohnort: Waldbröl

Beruf: Industriemechaniker

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 4 023 763

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

98

Donnerstag, 7. April 2011, 19:02

Soweit es in meinen Möglichkeiten liegt werde ich das ganz klar unterstützen.
Wahrheiten, die niemanden verärgern, sind meist nur halbe.
-Jupp Müller-

snusling

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Beruf: Informatiker

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 529 605

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

99

Donnerstag, 7. April 2011, 20:44

Im Rahmen meiner Möglichkeiten bin ich bei einem solchen Projekt natürlich dabei.
Menschen die "nur dein Bestes" wollen, meinen das meist wörtlich.
Erst nehmen sie deine Freiheit, dann deine Würde und dann alles was übrig ist.
--
PMs wegen snus.de-Einladungen sind zwecklos. Ich lade nur ein, wen ich auch ausserhalb des Netzes persönlich kenne - der snusling

plexl

Anfänger

Beiträge: 3

Level: 16 [?]

Erfahrungspunkte: 8 757

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

100

Donnerstag, 7. April 2011, 21:00

So, auch ich habe mich nun bei facebook angemeldet. Ich finde es großartig, dass sich innerhalb so kurzer Zeit so viele Leute hier im Forum zu diesem Thema geäußert haben. Überhaupt gefällt mir, wie hier miteinander umgegangen wird: keine dummen Pöbeleien etc. Da hat man das Gefühl, in der richtigen Gesellschaft zu sein. Obwohl ich seit rund 20 Jahren snuse, ist mir, außer in Schweden, noch nie ein anderer Snuser begegnet.

Wie viele andere hier im Forum habe ich früher geraucht. Nach der Geburt unserer Tochter bin ich dann nach und nach immer mehr auf den Stoff aus Schweden ausgewichen, den ich in den 90ern noch problemlos bei meinem Tabakhändler bekommen konnte. Plötzlich war Schluss. Sogar die restlichen Dosen durfte er mir nicht mehr verkaufen. Die EU-Bürokratie hatte zugeschlagen.

Dank des Internets war eine Lösung zu finden. Für kurze Zeit verschickte Swedish Match direkt an deutsche Kunden. Doch plötzlich ging auch das nicht mehr. Dafür bekam ich die Adresse eines Internethändlers. Natürlich hab ich versucht die Rechtslage zu erkunden und bin auf die verwirrenden Informationen gestoßen, die hier im Forum hinlänglich bekannt sind.

Fast zehn Jahre lang haben Bestellung und Versand per Internet prima geklappt, bis ich Ende des letzten Jahres zum ersten Mal wochenlang auf meine Lieferung warten musste. Als sie endlich ankam, war ein grüner Zollaufkleber drauf, allerdings ohne jede weitere Beanstandung. Vor wenigen Tagen dann die Nachricht meines schwedischen Snus-shops: Der schwedische Zoll hat zugeschlagen, ihre Seite gesperrt und die Versendung von Schweden aus verboten.

Eure (Unsere) Aktion möchte ich auf jeden Fall unterstützen, denn es ist beim besten Willen, nicht einzusehen, dass ein erwiesenermaßen relativ harmloses Tabakprodukt gebannt wird, während die weitaus gefährlicheren Alternativen frei verkäuflich sind.

Die Geisteshaltung der Hexenjäger, die hier am Werk sind, kann ich mir durchaus vorstellen, da ich Leute kenne, die ähnlich "gestrickt" sind.

In den nächsten Tage soll denn auch eine Mail an die entsprechenden Ansprechpartner (Dalli oder wie sie auch immer heißen) losgeschickt werden.

Hoffentlich bringt es was. Auch den den Vorschlag, einen Verein etc. zu gründen, finde ich interessant, muss allerdings sagen, dass mir hier jegliche Erfahrung fehlt.

Gibt es eigentlich irgendeinen deutschen Prominenten, der snust?