Sie sind nicht angemeldet.

torro92

Anfänger

  • »torro92« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Level: 11 [?]

Erfahrungspunkte: 1 750

Nächstes Level: 2 074

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. März 2014, 18:38

Snus aus schweden mitnehmen Flug und Auto

hallo, es fällt mir leider schwer mit den älteren beiträgen bzw. genau antworten zu finden.
Meine freunde und ich haben vor in nächster zeit nach schweden zu fahren oder zu fliegen. je nachdem.
welche gesetzlichen bestimmungen geltten, wie sehen kontrollen aus, was passiert wenn sie uns mit jeder 15 stangen erwischen (5Personen). werden die beschlagnahmt?
Leben in NRW, welche autoroute und welcher shop wären günstig? habe bisher nur malmö rausfinden können. Wieso sind die offenen general dort so teuer? 432sek umgerechnet etwa 50€
danke im vorraus

kox

Schüler

Beiträge: 46

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 81 509

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. März 2014, 18:40

scheinbar mit dem auto unbegrenzt, weiß aber nichts genaues. habe mal etwas von einem warenwert von etwa 430€ gelesen
lg

SnusNuss

Erleuchteter

Beiträge: 4 538

Wohnort: Wienerwald (AUT)

Level: 52 [?]

Erfahrungspunkte: 14 508 157

Nächstes Level: 16 259 327

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 4. März 2014, 19:15

habe mal etwas von einem warenwert von etwa 430€ gelesen

so ist es.
...und unbegrenzt sicher nicht!

DirtyCrow

Fortgeschrittener

Beiträge: 306

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Buchbinder

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 581 749

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 4. März 2014, 19:39

Bei Flug oder Seereise: 430€
Bei anderen Reisemitteln: 300€
Unter 15 Jahren: 175€

Quelle: zoll.de

Shop ist mehr oder minder wurscht, da es in Schweden an jedem Kiosk Snus gibt. Nur am Flughafen würd ich ihn nicht kaufen, die Preise sind nicht einheitlich.
Und was ist ein offener General?
"Wenn es keine Toten und Verletzten gibt, dann sind es auch keine Play-offs." (Bernie Johnston)

BP79

Moderator

Beiträge: 2 256

Wohnort: Deutschland

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 901 816

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 4. März 2014, 19:47

offener General?

Lös....

Eightball

Moderator

Beiträge: 1 725

Wohnort: Oberbayern

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 3 758 641

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 5. März 2014, 12:02

Weil mir das ganze Hickhack auf den Zeiger geht hab ich mal das HZA wo ich einreise angeschrieben und aktuell die Aussage vom Zoll dass man pro Person von einem Kilo netto ausgehen soll. Die 430 Euro finden beim Snus wohl keine Anwendung. Generell hast du bei Mengen, die nicht mehr als Eigenbedarf anzusehen sind ein Problem. Soviel zum offiziellen Statement. Kontrollen im Schengenraum sind eher selten aber eben nicht unmöglich.

kox

Schüler

Beiträge: 46

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 81 509

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 5. März 2014, 13:17

habe auch einmal davon gehört, dass man für eigengebrauch als auch für familieren gebrauch was mitnehmen dar, stimmt das?

Eightball

Moderator

Beiträge: 1 725

Wohnort: Oberbayern

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 3 758 641

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 5. März 2014, 13:32

Lies doch nochmal was ich oben geschrieben habe.

sinus

Anfänger

Beiträge: 10

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 17 699

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

9

Freitag, 7. März 2014, 12:41

Das mit dem Eigengebrauch ist halt immer so eine Sache. Wenn ich alle zwei Jahre mal nach Schweden komme und mich dort mit Snus eindecke, liegt mein Bedarf wohl wesentlich höher als bei jemandem, der alle 2 Monate seine Familie besuchen kommt. Deswegen lieber nach genauen Einheiten erkundigen und im Zweifelsfall ein bisschen was für's Handgepäck mitnehmen.
Es ist nicht so, dass ich nur feiere, beim Arbeiten macht aber niemand Fotos.

Hawk

Meister

Beiträge: 2 639

Wohnort: Niederlande

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 655 985

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

10

Freitag, 7. März 2014, 14:49

@sinus

Das ist schon richtig,aber wenn man aller Monat nach Schweden kommt,dann gilt nun mal die Regel...Leider
Wie schon gesagt,die 430€ sind vollkommen richtig.Pro Monat wohlgemerkt.Wer snust schon 430€ im Monat weg!!!!Also ich nicht.
Wenn man es genau nimnt,dann ist die Regel sehr fair.Nur die südlicheren Länder haben durch die Fahrtkosten leider das nachsehen.LEIDER!!!

Hawk

Meister

Beiträge: 2 639

Wohnort: Niederlande

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 655 985

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

11

Samstag, 8. März 2014, 00:19


Weil mir das ganze Hickhack auf den Zeiger geht hab ich mal das HZA wo ich einreise angeschrieben und aktuell die Aussage vom Zoll dass man pro Person von einem Kilo netto ausgehen soll. Die 430 Euro finden beim Snus wohl keine Anwendung. Generell hast du bei Mengen, die nicht mehr als Eigenbedarf anzusehen sind ein Problem. Soviel zum offiziellen Statement. Kontrollen im Schengenraum sind eher selten aber eben nicht unmöglich.
Ohh eigthball,warst du da mal wieder genervt.Ruhig Blut Brauner...Alles gut. :) :)

Ähnliche Themen