Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Bei Snus-World.de kannst du kostenlos über Snus diskutieren. Bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf zahlreiche Beiträge zum Thema Snus.

NiHa81

Anfänger

  • »NiHa81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Level: 8 [?]

Erfahrungspunkte: 664

Nächstes Level: 674

  • Nachricht senden

1

Samstag, 25. Februar 2017, 15:37

Snus und Tabakgesetz

Hallo


Ich bin neu :)


Ich habe seit Tagen gesucht was das neue Tabakgesetzt mit dem Snus macht

Ich wollte anfangen zu
Snusen oder wie man das beschreibt

Aber ich wollte in Erfahrungen
bringen ob das Snusen oder das bestellen von Snus hier in Deutschland dann auch
bald verboten ist?



LG

Schlupfbert

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Beruf: Student

Level: 23 [?]

Erfahrungspunkte: 61 397

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

2

Samstag, 25. Februar 2017, 16:59

Hallo


Ich bin neu :)


Ich habe seit Tagen gesucht was das neue Tabakgesetzt mit dem Snus macht

Ich wollte anfangen zu
Snusen oder wie man das beschreibt

Aber ich wollte in Erfahrungen
bringen ob das Snusen oder das bestellen von Snus hier in Deutschland dann auch
bald verboten ist?



LG
Hey du, wo hast du den sowas gelesen? oO Also bis jetzt ist an Snus zu kommen Gott sei Dank gar kein Problem :D

Eightball

Moderator

Beiträge: 1 714

Wohnort: Oberbayern

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 172 447

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

3

Samstag, 25. Februar 2017, 17:09

Das bestellen, sprich die Einfuhr im nicht Reiseverkehr, ist eine Ordnungswidrigkeit. Von daher nichts aus dem EU Ausland bestellen. Da ist die Chance, dass der Snus beim Zoll hängen bleibt, recht hoch.

Wenn du dir selbst was mitbringst, ist das für den Eigengebrauch zulässig. Die Menge ist allerdings nicht abschließend geregelt.

Schlupfbert

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Beruf: Student

Level: 23 [?]

Erfahrungspunkte: 61 397

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

4

Samstag, 25. Februar 2017, 17:11

Das bestellen, sprich die Einfuhr im nicht Reiseverkehr, ist eine Ordnungswidrigkeit. Von daher nichts aus dem EU Ausland bestellen. Da ist die Chance, dass der as us beim Zoll hängen bleibt recht hoch.

Wenn du dir selbst was mitbringst, ist das für den Eigengebrauch zulässig. Die Menge ist allerdings nicht abschließend geregelt.

Tritt dies mit dem neuen Gesetz erst in kraft oder gilt das schon?

Eightball

Moderator

Beiträge: 1 714

Wohnort: Oberbayern

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 172 447

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

5

Samstag, 25. Februar 2017, 17:12

So ist mein letzter Stand mit der TabakV. Hat sich da was grundlegendes geändert?

https://www.lgl.bayern.de/produkte/tabak…lagen/index.htm

Der letzte Punkt der Aufzählung: Das Verkehrsverbot für Tabak zum oralen Gebrauch (z.B. Snus) bleibt bestehen

An den TE: Schau doch mal hier vorbei: http://www.snus-world.de/community/uservorstellungen/ ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eightball« (25. Februar 2017, 17:27)


NiHa81

Anfänger

  • »NiHa81« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Level: 8 [?]

Erfahrungspunkte: 664

Nächstes Level: 674

  • Nachricht senden

6

Samstag, 25. Februar 2017, 20:36

Ok dann bringt es ja nichts damit an zu fangen wenn es dann eh bald verboten ist von schweden oder aus anderen EU Ländern zu bestellen

Schlupfbert

Fortgeschrittener

Beiträge: 178

Beruf: Student

Level: 23 [?]

Erfahrungspunkte: 61 397

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

7

Samstag, 25. Februar 2017, 22:21

Ok dann bringt es ja nichts damit an zu fangen wenn es dann eh bald verboten ist von schweden oder aus anderen EU Ländern zu bestellen
Hast ne PN

Ähnliche Themen