Sie sind nicht angemeldet.

snusxchris

Anfänger

  • »snusxchris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Level: 8 [?]

Erfahrungspunkte: 515

Nächstes Level: 674

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 22. August 2019, 15:25

Snus nach Österreich bestellen?

:thumbup: Hallo Leute. Ist es noch möglich Snus nach Österreich zu bestellen? Hat jemand Erfahrungen mit der Verwendung von deutschen Postfächer (in Deutschland natürlich) die den Snus dann nach Österreich liefern? Oder welche Seiten liefern direkt nach Österreich? Welche Menge gilt noch als sicher zum Bestellen? Also ohne Probleme mit dem Zoll? Mfg

Isegrim

Anfänger

Beiträge: 19

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 11 047

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

2

Freitag, 23. August 2019, 15:40

Hab die letzten Bestellungen immer über https://snuskompagniet.dk gemacht. Auch mehrere Stangen kamen problemlos durch. Ansonsten müssten noch Snus4All und Snusline nach Österreich liefern. Wenn du kein Risiko eingehen willst, bist du aber mit den Nikotinbeuteln besser beraten, die es mittlerweile in den Trafiken gibt. Gerade die von Skruff sind gar nicht so schlecht.

snusxchris

Anfänger

  • »snusxchris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Level: 8 [?]

Erfahrungspunkte: 515

Nächstes Level: 674

  • Nachricht senden

3

Freitag, 23. August 2019, 20:04

Hab die letzten Bestellungen immer über https://snuskompagniet.dk gemacht. Auch mehrere Stangen kamen problemlos durch. Ansonsten müssten noch Snus4All und Snusline nach Österreich liefern. Wenn du kein Risiko eingehen willst, bist du aber mit den Nikotinbeuteln besser beraten, die es mittlerweile in den Trafiken gibt. Gerade die von Skruff sind gar nicht so schlecht.
Erstmal danke für deine Antwort! Also hast du mit snuskompagniet gute Erfahrungen gemacht? Werden es dann mal versuchen. Naja die Nikotinbeutel sind halt.. naja.. der Geschmack ist gewöhnungsbedürftig und der Preis liegt auch bei 6€. Des weiteren kommen sie halt von Stärke nicht an Thunder, Siberia oder Odens oder weiß der Geier was ran :/

Isegrim

Anfänger

Beiträge: 19

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 11 047

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

4

Samstag, 24. August 2019, 13:05

Mit snuskompagniet hab ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Es gibt in meinen Augen nur 2 kleine Nachteile:
  • Der Shop ist auf dänisch (als deutschsprachiger kommt man aber bald dahinter was da immer steht)
  • Die Versandkostenpauschale beträgt mindestens 20€ für den billigen Versand. Man sollte also eher größere Bestellungen auf einmal tätigen.

snusxchris

Anfänger

  • »snusxchris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Level: 8 [?]

Erfahrungspunkte: 515

Nächstes Level: 674

  • Nachricht senden

5

Montag, 26. August 2019, 19:42

Mit snuskompagniet hab ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Es gibt in meinen Augen nur 2 kleine Nachteile:
  • Der Shop ist auf dänisch (als deutschsprachiger kommt man aber bald dahinter was da immer steht)
  • Die Versandkostenpauschale beträgt mindestens 20€ für den billigen Versand. Man sollte also eher größere Bestellungen auf einmal tätigen.
Super,hatte mit dem Google-Chrome Übersetzer auch schon gute Erfahrung, aber bin davor auch schon hinter den Aufbau der Website gekommen. Außerdem sind die Artikel sehr günstig!
Nochmal zu deiner Aussage bezüglich des Versands : Ist der Versand dann versichert? Und welche Versandmöglichkeiten gibt es? Was würde passieren wenn das Paket vom Zoll abgefangen werden würde?
Und wie lange hat der Versand bei dir so gedauert?
Greetings

Isegrim

Anfänger

Beiträge: 19

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 11 047

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 27. August 2019, 08:40

Wenn du versichert im Sinne von "ersetzt mir Snuskompagniet die Lieferung wenn sie der Zoll einkassiert" meinst, dann wohl nicht. Ansonsten halt die normale GLS-Paketversicherung.
Angeboten wird mir derzeit anscheinend nur GLS. Ich bin mir sicher, dass die Seite auch einmal einen Premium-Versand (UPS oder so) angeboten hat, der noch schneller sein sollte. GLS hat bei mir immer etwa eine Woche gebraucht, bis der Snus dann da war.

Nachtrag: Die Pakete sind bei mir immer problemlos durchgegangen. Und wir hatten da Sammelbestellungen mit4-5 Stangen Snus dabei.

snusxchris

Anfänger

  • »snusxchris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Level: 8 [?]

Erfahrungspunkte: 515

Nächstes Level: 674

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 27. August 2019, 21:35

Hm, denkst du größere Mengen 10 Stangen (oder auch mehr) kommen auch durch, oder sollte ich lieber weniger aber dafür öfter bestellen? Wie siehts mit der Umrechnung von kr auf Euro aus? Laut Google kostet dort eine Stange Odens um die 33, Siberia um die 45. Kommen da noch irgendwelche Steuern oder weiß der Kuckuck was hinzu.
Darf ich fragen welchen Snus du so bestellst?
Laut dem Serviceteam bekommt man ab einer Box (also 24 Stangen) Rabatt. Sollte ich es versuchen? Bin etwas skeptisch.
Nunja, entschuldige die ganzen Fragen, aber frage immer 100x nach bevor ich Entscheidungen treffe.
Naja danke für deine Zeit, grüße aus Kärnten.
Wenn du versichert im Sinne von "ersetzt mir Snuskompagniet die Lieferung wenn sie der Zoll einkassiert" meinst, dann wohl nicht. Ansonsten halt die normale GLS-Paketversicherung.
Angeboten wird mir derzeit anscheinend nur GLS. Ich bin mir sicher, dass die Seite auch einmal einen Premium-Versand (UPS oder so) angeboten hat, der noch schneller sein sollte. GLS hat bei mir immer etwa eine Woche gebraucht, bis der Snus dann da war.

Nachtrag: Die Pakete sind bei mir immer problemlos durchgegangen. Und wir hatten da Sammelbestellungen mit4-5 Stangen Snus dabei.

Isegrim

Anfänger

Beiträge: 19

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 11 047

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 28. August 2019, 08:38

Denke das ist nicht unbedingt abhängig von der Menge was durchkommt oder nicht. Auf Reddit hab ich mal das gelesen, weiß aber nicht wie belastbar diese Info ist: https://www.reddit.com/r/Snus/comments/9…austria/e71opmd
Zu den Kosten kommt nur mehr der Versand dazu.
Ich bestelle normalerweise Siberia Red Slim, manchmal noch Einzeldosen von anderen zum Testen.
Wie gesagt, bisher ist bei mir alles durchgegangen. Mit Lieferungen von 10 oder sogar 24 Stangen habe ich aber keine Erfahrung.

snusxchris

Anfänger

  • »snusxchris« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Level: 8 [?]

Erfahrungspunkte: 515

Nächstes Level: 674

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 28. August 2019, 21:10

Danke für deine ganzen Antworten und die Bemühungen. Ich habe mit einem Mitarbeiter geschrieben und ab einer Box (also 24 Stangen) kosten die Odens Cold White Dry um die 29 pro Stange. Versand ist ab ca. 150€ auch gratis. Ich werde mal eine Box bestellen und dann berichten ob es auch bei solchen Mengen hinhaut!!

Ähnliche Themen