Sie sind nicht angemeldet.

Bench

Fortgeschrittener

Beiträge: 527

Wohnort: Innsbruck

Beruf: Großhandelskaufmann

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 419 853

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

21

Montag, 17. Oktober 2011, 08:52

Noch mehr Nikotin :pinch:

Vielleicht sehen die den Sinn darin die Leute abhängiger zu machen mit den höheren Nikotinwerten, wer weiss - gesund ist das bestimmt nicht :S


Wird bestimmt noch mehr. :|
Nachts ist es kälter als draußen..
& Cola schmeckt kalt besser als aus der Dose :whistling:

& Snus mit Trauben verdraht da die Augen :pinch: :D

Dark18

Schüler

Beiträge: 137

Beruf: CAD Zeichner

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 490 680

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

22

Montag, 17. Oktober 2011, 11:16

Wird das eigentlich nicht schon gefährlich ?

Hab eben nachgelesen das die Letale Dosis von Nikotin liegt beim mensch zwischen 0,5 - 1mg

Da könnte die Freundin mit zb 50 kilo ja an 2 solchen päckchen sterben ?

Wobei man dabei beachten müsste wie viel mg von dem Nikotin im Snus überhaupt abgegeben werden und über welchen Zeitraum..

Das ist ja mit abstand das schlechteste was dem Snus überhaupt passieren kann diese beschissenen "Strong" und Extreme Sorten

curry

Schüler

Beiträge: 103

Wohnort: 94315 Straubing

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 274 797

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

23

Montag, 17. Oktober 2011, 19:41

Naja, man muss sich ja nicht gleich aufregen.
Gut, ... klar, die 50 kg hab ich "leicht" überschritten. Ich denke mal nicht dass man sich da so leicht vergiften kann.
Das Nikotin liegt ja in gebundener Form vor und wird nicht schlagartig frei gegeben.
Mag ja sein, es ist ein "Modetrend". --- und?
Ich bin nicht mehr ganz jung, ich hab schon mehrere "Trend's" (ich meine jetzt nicht Snus) überstanden.
Ich mag diesen Snus, den "Extreme und den Extreme 59" ich mag aber auch andere Sorten mit weniger Nikotin.
Was soll's?
Als beschissen würde ich diese Sorten nun nicht bezeichnet wissen!
Man gönnt sich ja sonst nichts!

Beiträge: 968

Wohnort: Schaftlach

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 557 678

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 18. Oktober 2011, 08:14

ich hau mir ja auch regelmäßig thunder oder odens rein ... allerdings hab ich auch ab und zu schon so leichtes kribbeln in den fingern oder ich merks einfach an meinen geistigen zustand, daß das nikotin grad richtig sich entfalltet und das bei 16mg/ 17mg.

Das Problem ist einfach, wie auch unser Staat mit Zigaretten umgeht, das zweischneidige Schwert. Einerseits will man Snus legalisieren und nimmt auch u.a. die Propaganda, Snus ist gesünder als rauchen, als Dip usw... auf der anderen Seiten bringt man dann solche Nikotinhämmer auf den Markt...

Legion

Profi

Beiträge: 1 205

Wohnort: Waldbröl

Beruf: Industriemechaniker

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 3 929 627

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 18. Oktober 2011, 08:24

Weiß nicht ob die beschissen sind, oder nicht.
Hatte bisher weder den Extreme noch den Raw.
Ich mag den General ES, aber der spielt laut Papierform mittlerweile in einer anderen Liga.
Von mir aus kannst du dem" Modetrend der Eishockeydroge" nachgehen, mir ist es ja egal.
Glaubst du aber nicht auch das eine echte Legalisierung, bei immer mehr Leuten die den "Flash" suchen und immer mehr Herstellern die diese Zielgruppe im Auge haben, ein Stück weiter wegrückt?
Nikotinmissbrauch wird man nicht verhindern können, aber man muß es nicht noch anheizen.

(...da war CloudFire mit dem schreiben schneller als ich.... :D )
Wahrheiten, die niemanden verärgern, sind meist nur halbe.
-Jupp Müller-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Legion« (18. Oktober 2011, 08:40)


Dark18

Schüler

Beiträge: 137

Beruf: CAD Zeichner

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 490 680

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 18. Oktober 2011, 08:57

So habe ich das ja auch gemeint..

Scheisse im sinne von "Scheisse für das ansehen von Snus"

Solche sachen sind einfach gefundene Fressen für Politiker und ähnliches Gesocks, stellt euch mal vor es gibt ja auch keine Marloboro Stark, Marlboro extra Stark und Marlboro EXTREME!! die einen nach 2 Zügen wegblasen..

Finde einfach die Entwicklung Bedenklich..

Legion

Profi

Beiträge: 1 205

Wohnort: Waldbröl

Beruf: Industriemechaniker

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 3 929 627

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 18. Oktober 2011, 09:22

es gibt ja auch keine Marloboro Stark, Marlboro extra Stark und Marlboro EXTREME!! die einen nach 2 Zügen wegblasen..


So was ähnliches gibt es.
Gitanes Mais..., habe ich mal vor Jahren in Frankreich probiert.
In Deutschland waren die nicht zu bekommen, weil die, wegen dem hohen Nikotingehalt, angeblich unter das Betäubungsmittelgesetz fielen.
Sind nicht die Nikotinwerte der in Deutschland zu kaufenden Ziegaretten mittlerweile an eine feste Obergrenze gebunden??
Ich meine mal sowas gelesen zu haben, bin aber da überhaupt nicht mehr up to date.
Wahrheiten, die niemanden verärgern, sind meist nur halbe.
-Jupp Müller-

Krohm

Fortgeschrittener

Beiträge: 448

Level: 39 [?]

Erfahrungspunkte: 1 480 000

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 18. Oktober 2011, 12:41

In der EU existieren schon lange Nikotinobergrenzen für Zigaretten, diese wurden recht hoch angesetzt und langsam auf 1 mg Nikotin pro Zigarette herabgesenkt! Die Gitanes Mais wurden schon vor einiger Zeit "gezähmt" indem Locher auf der Mundseite gemacht wurden, so ähnlich wie die kleinen Loch in den Filterzigaretten. Natürlich rauchen findige "Kinder" diese Filterlosen Zigaretten dann einfach verkehrt an... Probiert und bäääh!

kettensnuser

Fortgeschrittener

Beiträge: 559

Wohnort: Dortmund

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 398 491

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 18. Oktober 2011, 18:55

Snus wurde in der EU verboten, als die stärkste Sorte 8mg/g hatte und alle auf dem Markt befindlichen Sorten nach Tabak schmeckten bzw. allenfalls dezent aromatisiert waren.

Nachvollziehbar ist die EU-Politik ohnehin nicht und einem Tabakhasser, der vielleicht mal als Kind geraucht, danach gekotzt und anschließend vom Vater eine Tracht Prügel bekommen hat - und seither eine unbehandelte Psychose mit sich rumschleppt (aus irgendeinem Grund scheinen solche Freaks ja für hohe EU-Ämter, wie das des Gesundheitskommissars prädestiniert zu sein) kann man es sowieso nicht recht machen.

Ich mache mir keine Gedanken, daß die Snushersteller mit ihrer Produktpolitik irgendetwas pro oder contra Snus bewirken könnten. Einzig Schmiergeld könnte helfen, die EU von ihrer de facto zigarettenfreundlichen Politik abzubringen.

Grüße

Frank32

Fortgeschrittener

  • »Frank32« wurde gesperrt

Beiträge: 383

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 223 208

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 18. Oktober 2011, 19:14

Ist mir auch wurscht..

solange ich per UPS meinen snus aus Schweden bekommen ist doch alles gut.

Legion

Profi

Beiträge: 1 205

Wohnort: Waldbröl

Beruf: Industriemechaniker

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 3 929 627

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 18. Oktober 2011, 19:20

Ich mache mir keine Gedanken, daß die Snushersteller mit ihrer Produktpolitik irgendetwas pro oder contra Snus bewirken könnten.

"Contra" kann ich mir schon vorstellen.
Wahrheiten, die niemanden verärgern, sind meist nur halbe.
-Jupp Müller-

Beiträge: 62

Beruf: Maschinist , IM M+S

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 159 838

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 00:26

Um nochmal aufs Nikotin zu kommen . Hab jetzt mal für meine Frau eine E-Ziggi bestellt . Wie ich bemerkt hatte scheinen die Dinger voll Trendy zu sein ,aufgrund der Aromenvielfalt wahrscheinlich und weils in der Disko so toll blinkt . Jedenfalls waren die meisten Sets und das Zubehör ausverkauft .
Das die Liquide dafür haben aber eine Nikotinstärke von bis zu 22mg haben , das fällt da auch fast unterm Tisch . Sehr seltsam alles . Zigaretten werden vielleicht außer Mode geraten dafür hauen sich die Leute dann 3 verschiedene Ersatzdrogen rein ^^ . The show must go on .

curry

Schüler

Beiträge: 103

Wohnort: 94315 Straubing

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 274 797

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

33

Freitag, 21. Oktober 2011, 18:25

Ich sehe diese Kritik an starkem Snus nicht so ganz ein!
Der Argumentation von wegen "nur keine schlafende Hunde wecken" kann ich mich nicht anschließen!
Ich war sehr starker Raucher, eine Portion lasse ich gut und gerne 1,5 Stunden im Mund.
Ich vermisse das Pro der Hersteller von Snus ... aber die Zigaretten-Lobby ist wohl deutlich effektiver und
das schlechtreden von starkem Snus ist auch nicht hilfreich.


Die Hockey-Spieler haben auch schon ge-"snust" bevor es Sorten wie "Extreme" und "Raw" gab.
Man gönnt sich ja sonst nichts!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »curry« (21. Oktober 2011, 18:40)


curry

Schüler

Beiträge: 103

Wohnort: 94315 Straubing

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 274 797

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

34

Freitag, 21. Oktober 2011, 20:44

Was bitte anheizen?
@Legion:
glaubst Du ernsthaft, die Gegner von Snus haben auf "Extreme" oder "Raw" gewartet?
Egal ob "Ekstra Sterk" oder "Extreme" . Da sind auch 8mg zu viel!

Diese Leute haben einfach keine Ahnung! bzw. sie haben eine Meinung!
Man gönnt sich ja sonst nichts!

Legion

Profi

Beiträge: 1 205

Wohnort: Waldbröl

Beruf: Industriemechaniker

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 3 929 627

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

35

Samstag, 22. Oktober 2011, 00:56

Puuhh...das muß ich erst mal sortieren.
Ich war sehr starker Raucher, eine Portion lasse ich gut und gerne 1,5 Stunden im Mund.

Ich war auch Raucher und meine Portion habe ich auch zwischen 1 und 2 Stunden im Mund.

Ich vermisse das Pro der Hersteller von Snus ... aber die Zigaretten-Lobby ist wohl deutlich effektiver unddas schlechtreden von starkem Snus ist auch nicht hilfreich.

Ich rede nicht den starken Snus schlecht sondern den Trend jedes Quartal einen nochstärkeren Snus auf den Markt zu bringen.
...mit dem ersten Teil deiner Aussage kann ich leider nix anfangen.
Die Hockey-Spieler haben auch schon ge-"snust" bevor es Sorten wie "Extreme" und "Raw" gab.

Was die Hockeyspieler damit jetzt zu tun haben weiß ich nicht,.... aber wird wohl stimmen.

Was bitte anheizen?

Der "teuflisch starker Snus" Werbeslogan zielt meiner Meinung nach klar auf Konsumenten die den berühmten "Kick" suchen.
Ich sehe Snus aber vielmehr als Genussmittel, nicht als Betäubungsmittel.

glaubst Du ernsthaft, die Gegner von Snus haben auf "Extreme" oder "Raw" gewartet?

Nein, glaube ich nicht.
Aber glaubst du das dieser Trend einen Nikotinhasser wie Herrn Dalli zum umdenken bringen wird und er seine Richtung ändert.

Egal ob "Ekstra Sterk" oder "Extreme" . Da sind auch 8mg zu viel!

Bei 8mg fällt mir persönlich die Argumentation jedenfalls leichter als bei 22mg

Diese Leute haben einfach keine Ahnung! bzw. sie haben eine Meinung!

Meinst du mich oder die EU-Abgeordneten.(...der Satz steht da so alleingelassen)
Ich gehe mal von den Abgeordneten aus.
....und genau das ist das brisante an der Sache!

Nochmals.
Will hier keinen seinen Lieblingssnus madig machen.
Ich finde aber den Trend beschissen.
Was ist den positiv an der permanenten Erhöhung des Nikotinlevels?
Wahrheiten, die niemanden verärgern, sind meist nur halbe.
-Jupp Müller-

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Legion« (22. Oktober 2011, 01:05)


Beiträge: 62

Beruf: Maschinist , IM M+S

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 159 838

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

36

Samstag, 22. Oktober 2011, 04:31

Ist ja mit allem so . Es gibt Bier , es gibt Likör es gibt Strohrum . Was trinkt man zum Genießen ? Was trinkt man zum Feiern? , was trinken Abhängige ? Es gibt sparsame Autos , schnelle Autos , Große,Kleine ....
such Dir aus was Dir gefällt . Eins muss man sagen . Der Konsument steuert das Angebot . Wahrscheinlich gehen die Nikotinstarken snus so gut weg , weil sich die Kiddies in der 10Uhr-Pause imens die Rübe damit weghauen möchten .Wie diese Ohnmachtsspielchen mit der luftabschneiden und so. Scheint Trendy zu sein . Je mehr desto besser . Am Auto wieder gemessen reicht mir ein Mittelklassewagen mit 150 PS der mich gemütlich mit allen Kompforts sicher ans Ziel bringt , und wenn ich spaß haben will dann buche ich mir "1x" ne Fahrt innem fetten AMG übern Nürburgring .
Dann gibts noch die Zigarrenraucher ...hmm ...okay die fliegen mit ner Kapsel ins All und genießen den Blick auf die Erde , hehe .


Ciao

curry

Schüler

Beiträge: 103

Wohnort: 94315 Straubing

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 274 797

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

37

Samstag, 22. Oktober 2011, 05:17

Mit den "Hockey-Spielern" nahm ich lediglich Bezug auf den Beitrag Nr. 25.
Ich selbst habe zu diesem Sport keinen Kontakt und kann da nichts sagen.
Als Mode"droge" möchte ich auch starken Snus nicht sehen.
Ich weiss nicht ob es sich um eine permanente Erhöhung des Nikotingehaltes handelt.Dazu verfolge
ich die Geschichte des "Snus" zu kurz und nicht aufmerksam genug.

"Diese Leute haben einfach keine Ahnung! bzw. sie haben eine Meinung! "
(Der Satz steht da nicht ganz alleine, zumindest nicht wenn man den Kontext betrachtet. Du Legion warst
damit nicht persönlich gemeint.)
"Snus operator" hat recht, es wird produziert was verlangt wird. Sinngemäß habe ich das jedenfalls so verstanden.


Bevor das jetzt ausartet, bitte PN an mich.
Man gönnt sich ja sonst nichts!

Legion

Profi

Beiträge: 1 205

Wohnort: Waldbröl

Beruf: Industriemechaniker

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 3 929 627

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

38

Samstag, 22. Oktober 2011, 09:26

Mit den "Hockey-Spielern" nahm ich lediglich Bezug auf den Beitrag Nr. 25.Ich selbst habe zu diesem Sport keinen Kontakt und kann da nichts sagen.Als Mode"droge" möchte ich auch starken Snus nicht sehen.

Das mit der Modedroge stammt nicht aus meiner Feder.
Es ist ein Zitat aus der Presse.
Aussenstehende, und das sind die meisten EU-Entscheidungsträger, sehen die Sache eben anders als wir Snuser.
"Snus operator" hat recht, es wird produziert was verlangt wird. Sinngemäß habe ich das jedenfalls so verstanden.

Ja, das ist auch meine Meinung.

@curry
Was soll den ausarten??
Habe dich doch nicht beleidigt,oder?
Wenn, dann war das völlig unbeabsichtigt und tut mir leid.
Wir geben ja hier nur unsere Meinung wieder.
Wahrheiten, die niemanden verärgern, sind meist nur halbe.
-Jupp Müller-

Frank32

Fortgeschrittener

  • »Frank32« wurde gesperrt

Beiträge: 383

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 223 208

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

39

Samstag, 22. Oktober 2011, 11:02

Hi !

Ist es denn abzusehen, dass es den RAW auch noch in anderen Shops als nur ei buysnus gibt ?
Derzeit kann man ihn nur da vorbestellen :-(

Gruss

maninblac

Anfänger

Beiträge: 56

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 146 789

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 25. Oktober 2011, 17:31

Hi,
ich sehe das etwas anders als die meisten Leute hier. Ich konsumiere Nikotin eigentlich ausschließlich des "Kicks" wegen. Für mich gibt es nur zwei Arten von Leuten. Diejenigen, die Nikotin brauchen, um sich wieder normal gut zu fühlen (aufgrund verschwindender Entzugserscheinungen) und diejenigen, denen es auch ohne Nikotin gut geht, die es aber nutzen, um eben diesen "Kick" zu bekommen, der quasi eine Art Highlight ist. Erstere Gruppe bedauere ich sehr. Zur zweiten Gruppe zähle ich mich und das finde ich auch wesentlich besser. Was bringt es denn, Nikotin nur zu konsumieren, weil dann Entzugserscheinungen verschwinden und man sich dadurch angenehm gut oder normal fühlt? Snus des Geschmackes bzw. Genusses wegen zu konsumieren, halte ich für eine Fassade oder einen Vorwand bzw. Ausrede. Da kann ich genausogut ein Bonbon lutschen oder was auch immer.

Ich will hier niemanden kritisieren. Um Himmels willen...

Wenn ich das falsch sehe, oder es andere Meinungen gibt, würde ich mich auf eine gute Diskussion sehr freuen.

Viele Grüße