Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Bei Snus-World.de kannst du kostenlos über Snus diskutieren. Bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf zahlreiche Beiträge zum Thema Snus.

  • »junger*roemer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Wohnort: Straubing, BY

Beruf: Öffentlicher Dienst

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 397 408

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 19:36

Kann der EU momentan einfach nichts positives abgewinnen.

uebermorgen

unregistriert

42

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 19:43

Ich würd mir ehrlich gesagt noch nicht zu viele Hoffnungen machen. Dass die Spitze des Eisbergs weg ist heißt nur, dass da ein neuen euphorischer Idiot nachrückt. Dass es dadurch wirklich besser wird, bezweifel ich.
Die EU wird trotzdem weiter den "Nichtraucherschutz" voran treiben.


Klar, es ist noch zu früh sich begründete Hoffnung zu machen. Wenn SM jedoch, und davon gehe ich mal aus, JETZT -da vermutlich das Eine oder Andere bisher, sagen wir mal: "nicht mit rechten Dingen zu ging"- den Rest der Bande davon überzeugen kann das Thema erneut und vor allem fundiert und vernünftig aufzurollen, dann ist bereits viel getan. Würde mich wundern, wenn SM jetzt nicht alle möglichen Hebel in Bewegung setzt. Snus künftig einfach an der Tanke oder in der Lottobude kaufen können wird es wahrscheinlich nicht geben, aber wenn jeder wieder seinen Lieblingssnus bei einem der bekannten Onlineshops per POST (einfach!) bestellen kann und diese das Päckchen ein paar Tage später, ohne Mucken und ohne Zoll, in den Briefkasten wirft, wäre bereits viel gewonnen.

Heisenberg

Schüler

Beiträge: 175

Wohnort: Bärlin

Beruf: Snuschemiker

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 390 736

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 20:35

Wenn sich das was lockern sollte, dann gibts auch Steuern drauf und zwar happige ...

Gotrek

Profi

Beiträge: 1 551

Wohnort: NRW, GER

Beruf: EU-Hasser

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 3 832 403

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 20:43

Ich weiß nicht, wie viel ich SM zutrauen soll. Die waren zwar damals auch die einzigen, die überhaupt gegen das Verbot geklagt haben, gleichzeitig aber auch die einzigen, die den Verkauf der eigenen Produkte in die EU untersagt haben.
Komm' in die EU, wo Menschen, denen du vollkommen egal bist, dir vorschreiben, wie du zu leben hast.
Willkommen in der schönen, neuen Welt!!!

Smart

Erleuchteter

Beiträge: 3 745

Wohnort: St.Gallen / Schweiz

Level: 49 [?]

Erfahrungspunkte: 9 091 579

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 20:59

Wenn sich das was lockern sollte, dann gibts auch Steuern drauf und zwar happige ...

Genau! Davon können wir in der ch ein liedchen singen :cursing:

Es kann nur einen geben


Chris091

Anfänger

Beiträge: 47

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 103 527

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 06:46

Alle Bundestags Fraktionen sprechen sich gegen Schnupftabak Verbot aus.
Da kei pasiv Konsum stattfindet. Hört sich ja schon mal nicht so schlecht an

Beiträge: 690

Level: 40 [?]

Erfahrungspunkte: 1 804 247

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

47

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 09:13

Wenn sich das was lockern sollte, dann gibts auch Steuern drauf und zwar happige ...





Die zahlst du jetz auch in Schweden. Da kriegst du auch keine Dose mehr unter 5 Euro.

Aber einfach 10 Stangen in Schweden bestellen zu können und via UPS Saver zu mir nach Wien bringen zu lassen, das wäre wieder toll.

Die alternative dazu ist mit dem Tabakkonsum aufzuhören oder halbjährliche snustrips nach norwegen (duty free snus um 430 euro mitnahme erlaubt)

bsepp

Anfänger

Beiträge: 52

Wohnort: Tirol

Beruf: unterbezahlt und überfordert

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 134 880

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 10:56

Als Österreicher steckst da leider in der Zwickmühle
Auch wenn es für Deutsche erlaubt wird sich den Snus in Schweden zu bestellen gilt bei uns weiterhin das Tabakmonopol
Und von Norwegen darf man doch max. 1 Stange Zigaretten mitnehmen oder? demnach sicher nicht Snus um 430€

SnusNuss

Erleuchteter

Beiträge: 4 536

Wohnort: Wienerwald (AUT)

Level: 52 [?]

Erfahrungspunkte: 14 245 983

Nächstes Level: 16 259 327

  • Nachricht senden

49

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 11:06

aus nicht-EU ländern darf man im flugverkehr snus im wert von 430 € mitnehmen.
mit sonstigen verkehrsmitteln um 300 €.

aus EU-ländern nur den sogenannten "persönlichen bedarf".
(soll sich - ohne gewähr - um ca. 1 kg handeln)

Beiträge: 690

Level: 40 [?]

Erfahrungspunkte: 1 804 247

Nächstes Level: 2 111 327

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 11:13

Auch wenn es für Deutsche erlaubt wird sich den Snus in Schweden zu bestellen gilt bei uns weiterhin das Tabakmonopol



Das is schon richtig, nur das der Österreichische Zoll keine Pakete aus der EU kontrolliert, oder wenn nur sehr sehr selten. Mit Paketen die von innerhalb der EU kamen, hatte ich noch nie Probleme. Die waren immer nach 2 bis 5 Tagen da.

Wenn die neue Tabakrichtlinie draussen ist, wird auch innerhalb von Wochen das Verbot in Schweden fallen Snus in die EU zu exportieren.



Zum Snustransport via Flieger hat snusnuss schon alles gesagt. :)

bsepp

Anfänger

Beiträge: 52

Wohnort: Tirol

Beruf: unterbezahlt und überfordert

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 134 880

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 18. Oktober 2012, 12:36

Klar, auf einer Reise nach Schweden kann ich mich jetzt ja auch schon eindecken
Auch wenn nicht kontrolliert wird gilt das Monopol, jene die so eine Erklärung schon unterschreiben mussten werden sich wohl trotzdem nichts bestellen
Aber gut, ist hier ja alles nur Spekulation und wir müssen abwarten ob und wann sich was ändert weil die derzeitigen Möglichkeiten sind gelinde gesat schei..

Am liebsten wäre mir gewesen der Stand von vor ein paar Monaten würde weiterhin praktiziert werden aber wie sagt man so schön
Das Leben ist kein Wunschkonzert ;)

  • »junger*roemer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Wohnort: Straubing, BY

Beruf: Öffentlicher Dienst

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 397 408

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

52

Samstag, 20. Oktober 2012, 12:39

Ich habe momentan bei drei Stores snus bestellt, aber es kommt seit Wochen keine Lieferung nach Hause.
Das ist total zum Kotzen und ist mir in der Form noch nie passiert?

Dauert das bei euch auch so lange?

myinqi

Profi

Beiträge: 1 229

Wohnort: Nürnberg

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 772 134

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

53

Samstag, 20. Oktober 2012, 16:13

Habe gestern eine Lieferung bekommen auf die ich drei Wochen gewartet habe

mpusch7

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Wohnort: Kärnten, AUT

Beruf: Schüler

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 321 135

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

54

Samstag, 20. Oktober 2012, 19:36

Habe gestern eine Lieferung bekommen auf die ich drei Wochen gewartet habe


Aus den Staaten? ;)
Brot für die Welt. Hirn für Europa.

myinqi

Profi

Beiträge: 1 229

Wohnort: Nürnberg

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 772 134

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

55

Samstag, 20. Oktober 2012, 21:56

Zitat

Habe gestern eine Lieferung bekommen auf die ich drei Wochen gewartet habe


Aus den Staaten? ;)


jap

Anda

Profi

Beiträge: 707

Wohnort: Garmisch

Level: 39 [?]

Erfahrungspunkte: 1 668 833

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

56

Sonntag, 21. Oktober 2012, 02:39

Der wegen Betrugsvorwürfen zurückgetretene EU-Kommissar für Gesundheit und Verbraucher, John Dalli, sollte sich nach einem Medienbericht für die Aufhebung des Handelsverbots für einen schwedischen Lutschtabak einsetzen. Dafür hätten ihm 10 Millionen Euro gewunken, schreibt die "Bild am Sonntag".
Treibende Kraft hinter dem Bestechungsversuch war demnach der der Malteser Geschäftsmann Silvio Zammit. Für 60 Millionen Euro soll er dem Tabakkonzern Swedish Match angeboten haben, eine Aufhebung des EU-weiten Handelsverbots für den Lutschtabak "Snus" durch Dalli zu erreichen. An Dalli sollten 10 Millionen Euro direkt überwiesen werden, schreibt das Blatt.
Laut Swedish Match schlug der Konzern das Angebot aus und informierte die EU-Kommission. Dalli bestreitet, von Zammits Kontakten zu Swedish Match gewusst zu haben.
Nach Informationen der Zeitung kam es aber am 10. Februar 2012 zu einem Treffen Zammits mit einer Konzern-Beraterin auf Malta, an dem auch der damalige EU-Kommissar Dalli teilgenommen hat.

Gotrek

Profi

Beiträge: 1 551

Wohnort: NRW, GER

Beruf: EU-Hasser

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 3 832 403

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

57

Sonntag, 21. Oktober 2012, 08:16

Sorry aber BLÖD ist ja wohl die schlechteste Quelle für seriöse Infos.
Komm' in die EU, wo Menschen, denen du vollkommen egal bist, dir vorschreiben, wie du zu leben hast.
Willkommen in der schönen, neuen Welt!!!

SnusNuss

Erleuchteter

Beiträge: 4 536

Wohnort: Wienerwald (AUT)

Level: 52 [?]

Erfahrungspunkte: 14 245 983

Nächstes Level: 16 259 327

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 21. Oktober 2012, 08:32

wenn das wirklich so gelaufen ist...dann ist das wirklich sch....aaade!
...und somit ist der schuss nach hinten losgegangen und swedish match selbst hat uns alles vermasselt.

Beiträge: 968

Wohnort: Schaftlach

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 582 385

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 21. Oktober 2012, 08:46

Sorry aber BLÖD ist ja wohl die schlechteste Quelle für seriöse Infos.

das auf jedenfall, alleine schon beim betrachten der Titelseite von BLÖD sinkt der IQ augenblicklich um 10%.

Anda

Profi

Beiträge: 707

Wohnort: Garmisch

Level: 39 [?]

Erfahrungspunkte: 1 668 833

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

60

Sonntag, 21. Oktober 2012, 10:19

Aber immer wieder geil was die alles wissen. Ich muss jetzt dann mal aufstehen und mir eine holen! Muhaha!!!

Ähnliche Themen