Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Bei Snus-World.de kannst du kostenlos über Snus diskutieren. Bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf zahlreiche Beiträge zum Thema Snus.

Snus-Fan-1969

Anfänger

  • »Snus-Fan-1969« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Wohnort: Bochum

Beruf: Wirtschafts-Ing.

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 103 761

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

21

Freitag, 7. Mai 2010, 23:19

Servus zusammen,

danke nochmal für die zahlreichen Antworten :)

Habe in den letzten 2 Wochen ein paar Tabakläden im Raum Dortmund/Hagen abgeklappert. Hin und wieder hatten die Hanewacker Kautabakstücke da. Sind aber knüppelhart, wenn man das normale snusen gewohnt ist und die Kautabakstücke (Pastillen) so verwendet. In einem Tabak- und Weinladen in Dortmund (halbe Stunde Anfahrt hat sich gelohnt) bekam ich dann auch endlich die gesuchten Tobacco Cuts. Röda Lacket hatten die. General war gerade aus. OT original Pastillen habe ich mir auch mal zum probieren mitgenommen.

Muss sagen, die Tobacco Cuts sind mir angenehmer, weil viel weicher als die Kautabak-Pastillen und kommen dem Snus vom Feeling im Mund näher. Geschmacklich sind die Röda Lacket ein wenig wie Ettan Snus, nur etwas kräftiger und saftiger. Wirkung ist glaub ich bei den Kautabak-Pastillen (zumindest Hanewacker, OT habe ich noch nicht aufgemacht) stärker als bei den Cuts.

Fazit: Ist ganz OK mit den Cuts oder den Kautabak-Pastillen als Übergangslösung, bis ich übernächste Woche wieder eine Dienstreise nach Schweden mache und mir, wie immer, eine Rolle General und eine Rolle Ettan mitbringe.

Da meine Freundin nicht soooo für die Tabakgeschichte ist, will ich Lieferungen ins Haus nämlich gerne vermeiden 8)
Viele Grüße,
Tom-Snus

Kuewalda

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Beruf: Schüler

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 753 885

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

22

Samstag, 8. Mai 2010, 18:04

Zitat

Da meine Freundin nicht soooo für die Tabakgeschichte ist, will ich Lieferungen ins Haus nämlich gerne vermeiden 8)
lass sie einfach an nen kumpel schicken , mache ich auch immer :thumbsup:

Waldcrew

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 22 304

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

23

Samstag, 13. November 2010, 01:48

Düsseldorf hat einen Tabakladen, mit Zigarren usw, etwas bessere Adresse, die haben auch 2 oder 3 Filialen in der City und bei einer hatten sie mit telefonisch zugesagt, sie hätten noch cuts.
Hingefahren, dann haben sie die nicht gefunden, dann haben sie jemanden gefunden der sie gefunden hat und nach einer Ewigkeit hieß es, die sind abgelaufen und können nicht mehr verkauft werden, und es waren nur 2 Dosen glaub ich.
Und die Cuts bringen nichts, da greif ich lieber zu Schnupftabak als den Mist.

toctoc

Fortgeschrittener

Beiträge: 438

Wohnort: Bocholt, Münsterland

Level: 39 [?]

Erfahrungspunkte: 1 482 357

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

24

Samstag, 13. November 2010, 10:21

Servus zusammen,

danke nochmal für die zahlreichen Antworten :)

Habe in den letzten 2 Wochen ein paar Tabakläden im Raum Dortmund/Hagen abgeklappert. Hin und wieder hatten die Hanewacker Kautabakstücke da. Sind aber knüppelhart, wenn man das normale snusen gewohnt ist und die Kautabakstücke (Pastillen) so verwendet


Dann waren die Hanewacker nicht mehr in Ordnung. Die sind normalerweise überhaupt nicht hart. Wenn etwas knüppelhart ist, dann sind es die Tobacco Cuts.... Auf dem Hanewacker kann man gelegentlich auch mal schön rumkauen. Würde sie daher nur in entsprechenden Onlineshops bestellen. Bei Lieferung mit DHL kann man ja auch eine Packstation schicken lassen,...