Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Bei Snus-World.de kannst du kostenlos über Snus diskutieren. Bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf zahlreiche Beiträge zum Thema Snus.

BIoBlow

Anfänger

  • »BIoBlow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 22 746

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. August 2008, 10:25

buysnus überweisung

Habe mir bei Buysnus ne testpackung mit 8 dosen Snus White Portion bestellt.

Ich wollte per überweisung zaheln doch dann fehlte die e-mail mit den bankdaten. Nachdem ich dem support ne mail geschrieben hatte, hab ich die aber auch bekommen. An sich alles kein Problem und super service trotz kleinerer probleme.
Also alle bankdaten ins überwisungsformular übertragen und vertig zum abschicken da stoß ich plötzlich auf folgende floskel:

Zitat

Please mark the transfer as SHA (shared costs), which means that the bank costs are waived. Otherwise we will be forced to reduce the order with the equivalent value and an additional handling fee. The same applies if we do not receive the full payment.


Mein Englisch ist nicht das beste ( immerhin besuche ich ein städtisches gynasium ^^ ) und für fachsimpelein im sektor bank sicher nicht geeignet.
Nen Butten zum"SHA" markieren habe ich im überweisungsformular nicht gefunden ( bin bei der Postbank ).
Die einzige möglichkeit eine überwisung zu markieren ist als Spende.

Gibt sicher einige die damit erfahrung ahben und vllt hab cih da ja was aslch verstanden. thx for help

mfG BIoBlow[/quote]

BIoBlow

Anfänger

  • »BIoBlow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 22 746

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. August 2008, 16:48

sry für die doppelpost, aber ich wollte ncohmal betonen das ich DRINGEND hilfe bracuhe da ich mit der bestellung shcon einige zeit im verzug bin

schnelle antwort wäre nett

absurd

Anfänger

Beiträge: 46

Wohnort: Schweiz

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 176 260

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. August 2008, 17:14

Ist schon OK. überweise einfach den Rechnungsbetrag.Die Kosten für die überweisung werden in der Rechnung bereits aufgeschlagen. :D

absurd

Anfänger

Beiträge: 46

Wohnort: Schweiz

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 176 260

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. August 2008, 17:18

Ah...wegen den Buysnus mails...
Die landen bei mir immer im Spamordner,weiss auch nicht warum... :D

BIoBlow

Anfänger

  • »BIoBlow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 22 746

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. August 2008, 18:55

danke

danke, hab jetzta uchs elber den fehler entdeckt , anscheinen unterscheidet die postbank zwichen überweisung und auslandsauftrag plötzlich gabs auch für jede angabe ein feld zum eingeben , uaf ejden fall thx , und sry für die neewbie fragen :-P

Portion

Profi

Beiträge: 566

Wohnort: BW

Beruf: Zimmerer

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 404 912

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. August 2008, 18:26

So was kann pasieren :D Ging mir auch nicht anders :P
Bei mir landen die Mails von Buysnus auch immer im Spamordner. Aber dass war nicht immer so.

mFg m.F.
Alkohol und Nikotin raffen die halbe Menschheit hin.
Doch ohne Nikotin und Rauch, stirb die andre H?lfte auch.

Memphis_BleeK

Anfänger

Beiträge: 3

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 11 346

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

7

Montag, 11. August 2008, 14:26

Zitat von »"absurd"«

Ist schon OK. überweise einfach den Rechnungsbetrag.Die Kosten für die überweisung werden in der Rechnung bereits aufgeschlagen. :D


Weil Automatisierte Server E-Mails als spam gewertet sidn =)

Beiträge: 968

Wohnort: Schaftlach

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 3 638 789

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

8

Freitag, 23. Januar 2009, 17:44

ein kurzer Abriss, wie schnell es geht bei buysnus mit einer Banküberweisung.:

am 15.01.2009 Bestellt und gleich die Email mit den Bankdaten erhalten und gleich überwiesen.

am 19.01.2009 die Verficiaton Email erhalten, allerdings war ein WE dazwischen

am 21.01.2009 die Shipping Email erhalten, das der Snus versendet wurde

am 23.01.2009 heim gekommen und mir freude festgestellt, das der Snus da ist, mit dem ich eigentlich eher am Montag gerechnet hab.

Schneller und besser gehts kaum noch, finde ich.

General

Profi

Beiträge: 1 351

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Bos

Level: 46 [?]

Erfahrungspunkte: 5 825 235

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

9

Freitag, 23. Januar 2009, 18:07

ich glaube, dass ich buysnus fast mal ausprobieren sollte..
Take it, hold it, snus it! :love:

I´m a Matador!

Laika

Fortgeschrittener

Beiträge: 258

Wohnort: Norddeutschland

Level: 36 [?]

Erfahrungspunkte: 945 713

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

10

Freitag, 23. Januar 2009, 20:45

Ich hab Ende Dezember das erste Mal bei Buysnus bestellt per Banküberweisung:

- die Bestell- und Bankdaten kamen sofort nach der Bestellung per Mail

- hab am 29.12. abends am Bankterminal unserer Dorfsparkasse überwiesen (normale EU-Überweisung, SHA-Option gab es nicht), hat alles trotzdem geklappt, keiner hat mir nochwas abgezogen

- Die "Verification"-Mail kam erst am 5.01 morgens, was ich ziemlich lang fand, vielleicht lag es an den Feiertagen, oder weil ich das erste Mal bestellt hatte

- am gleichem Tag wurde das Snus abgeschickt

- am 08.01 war die Lieferung da, alles o.k.

Ich hab da bestellt, weil snus.de leider keine Gotlandprodukte oder L.D. Snus verkauft. Hab denen sogar ne Mail geschickt, dass sie die Gotlands mal ins Sortiment aufnehmen sollen :) War ansonsten sehr zufrieden mit denen.

Vom Preis kam das bei 5 Dosen Snus auf das gleiche raus (snus.de/Buysnus):
Buysnus nimmt bei Banküberweisung eine Verwaltungsgebühr von 4,39 Euro zusätzlich und der Versand kostete 5,49 Euro (snus.de: 4 Euro, keine Extra-Bankgebühren), aber die geringeren Snuspreise bei Buysnus haben das wieder rausgeholt!

Fazit:
snus.de könnte bei Banküberweisung durch das deutsche Konto etwas schneller sein, hat aber weniger Auswahl

Beiträge: 968

Wohnort: Schaftlach

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 3 638 789

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

11

Samstag, 24. Januar 2009, 08:50

hmm kann sein, beim ersten mal gabs bei mir Probleme mit dem Eintragen der Email, warum auch immer, das wurde dann easy gelöst, in dem ich ihnen gesagt hab, daß ich meine Emailadresse nicht eintragen kann. Das haben Sie dann so erledigt. Anschließend hat das ganze seinen Lauf genommen.
Ich hab bis dato nur bei buysnus bestellt und war immer zufrieden. Er gehört ja eher zu den billigeren Shops.
Auswahl find ich paßt, Preise passen und ansonsten wenn was ist, sind sie immer freundlich und hilfsbereit gewesen ohne tamtam.

EHCAP

Schüler

Beiträge: 159

Wohnort: Süd-Harz

Beruf: XXX

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 591 553

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

12

Samstag, 24. Januar 2009, 23:37

hallo,
bei buysnus kann man also auch problemlos überweisen vom schalter aus auf ein schwedisches konto und in € bezahlen, ja?? vielen dank vorab...

Laika

Fortgeschrittener

Beiträge: 258

Wohnort: Norddeutschland

Level: 36 [?]

Erfahrungspunkte: 945 713

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 25. Januar 2009, 02:34

Also bei mir hat es geklappt, das Snus ist gekommen, das Geld ist wech vom Konto...

Beiträge: 968

Wohnort: Schaftlach

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 3 638 789

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 25. Januar 2009, 12:59

Zitat von »"EHCAP"«

hallo,
bei buysnus kann man also auch problemlos überweisen vom schalter aus auf ein schwedisches konto und in € bezahlen, ja?? vielen dank vorab...


sollte auch gehen, mußt dir nur halt die Daten ausm Email rausschreiben oder ausdrucken, wichtig is IBAN, BIC, Kontoinhaber und den Betrag + die Liefernummern, damit sie das zuordnen können.

Laika

Fortgeschrittener

Beiträge: 258

Wohnort: Norddeutschland

Level: 36 [?]

Erfahrungspunkte: 945 713

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 29. Januar 2009, 16:45

Hab Ende Januar nochwas bei buysnus.com ohne Kreditkarte bestellt:

Die Überweisung auf das schwedische Bankkonto und die Verificationmail von buysnus haben nur 3 Tage gedauert!
Bei der Bestellung über Neujahr waren es ja noch 7 Tage. Bestellung ist auch gleich losgeschickt worden.