Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Bei Snus-World.de kannst du kostenlos über Snus diskutieren. Bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf zahlreiche Beiträge zum Thema Snus.

Silence

Anfänger

  • »Silence« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Wohnort: Hannover

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 116 214

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

1

Montag, 8. Oktober 2012, 13:00

Probleme seit dem "neuen" Northerner

Habe am 19.09 ne Bestellung bei snus-lager.at getätigt um Jakobsson's aus den USA zu bestellen.
Ne Bestellbestätigung kam sofort (Kreditkarte), aber keine Zahlungsbestätigung.
Am Samstag habe ich Post vom Zoll bekommen, ich soll ne Rechnung mitbringen, eig kein Problem.
Gehe auf snus-lager.at und bekomme immer DB query error. Auf Northerner direkt ist zwar die Bestellung aufgelistet,
aber mehr als shipped und die Bestellung wird mir nichts angezeigt. Habe quasi 2 mal eine Bestellbestätigung, aber kein Rechnung!
Kreditkartenabrechnung kommt auch erst Mitte des Monats...

Jetzt sind meine Fragen, ob denen dass beim Zoll reicht oder ob ich dann wieder nach Hause gehen darf/muss?
Wo bekomme ich jetzt eine Rechnung her, weil der Kontakt von snus-lager.at meldet sich nicht.

mpusch7

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Wohnort: Kärnten, AUT

Beruf: Schüler

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 347 915

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

2

Montag, 8. Oktober 2012, 13:21

Kreditkartenabrechnung sollte normalerweiße reichen.
Brot für die Welt. Hirn für Europa.

ne0n2010

Anfänger

Beiträge: 13

Level: 20 [?]

Erfahrungspunkte: 29 480

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

3

Montag, 8. Oktober 2012, 14:36

Kreditkartenabrechnung sollte normalerweiße reichen.
Da sie erst Mitte des Monats kommt fällt das ja weg ... ?


Denke ehrlich gesagt nicht das das reicht

Xanthi

Anfänger

Beiträge: 3

Level: 15 [?]

Erfahrungspunkte: 6 771

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

4

Montag, 8. Oktober 2012, 14:54

Hallo, bin neu hier. Also mische ich gleich mal ein bisschen mit ;-)

In den Northener-Päckchen liegt ja normalerweise eine Rechnung drin. Mehr bekommt man von der Firma auch nicht. Wenn du das Päckchen beim Zoll öffnen lässt (öffnen wollen sie es sicher eh), und ihnen die Rechnung entgegen fällt, dann reicht ihnen das. Ansonsten bleibt noch die Möglichkeit, falls du deine Kreditkartenumsätze online einsehen kannst, diese Ansicht auszudrucken. Damit sind sie dann i.d.R. auch zufrieden, wenn der Beamte nicht zu kleinkariert ist. Letztlich gehts ihnen ja nur darum, den Wert zu ermitteln, auf den Steuern fällig werden.

So, ich hoffe, du kannst dein Päckchen damit zeitnahe beim Zoll auslösen.

Snorre

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: Aschaffenburg

Beruf: Chaotiker

Level: 22 [?]

Erfahrungspunkte: 38 640

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 9. Oktober 2012, 09:00

Vielleicht bin ich zu doof. Kann seit der Änderung nichts mehr bestellen, weil Deutschland bzw. Germany als mögliches Land für meine Adresse gar nicht mehr in der Auswahl zur Verfügung steht. Meine ehemalige Lieferadresse ist gelöscht worden und eine neue kann ich aus o.g. Grund nicht einrichten.

Was mache ich falsch?

mpusch7

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Wohnort: Kärnten, AUT

Beruf: Schüler

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 347 915

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 9. Oktober 2012, 09:12

Kann es sein dass der UPS Versand nicht mehr möglich ist ?? Nur Mail Service steht zur Verfügung. Anfangs war UPS noch verfügbar...und habe auch damit bestellt. Wenn mein Päckchen nicht per UPS kommt dann bin ich richtig sauer :cursing:
Brot für die Welt. Hirn für Europa.

Silence

Anfänger

  • »Silence« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Wohnort: Hannover

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 116 214

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 9. Oktober 2012, 23:42

Also heute war ich beim Zoll. Vor der Arbeit gegen halb 11/11. Waren 3-4 Leute vor mir dran.
Bin dann an der Reihe, sage dem wahrscheinlich Azubi, dass ich gerne mein Paket abholen würde.
Ihm den Zettel in die Hand gedrückt. Kommt mit nem ziemlich großen Paket wieder.
Ich war überrascht, weil ich davon ausging, dass nur der Snus bei denen gelandet ist (Absendeort war nämlich Malmö)
Er gibt mir nen Messer in die Hand, ich mach das Paket auf und die Rechnung (Danke an Xanthi, hatte ich gar nicht dran gedacht) und ein betörender Duft kommen mir entgegen :)
Das erste was er mich fragt ist, ob es sich um Kautabak handele. Ich nur: Is Snus. Und auf einmal kamen alle aus dem Büro auf das Paket zu.
Durfte natürlich erstmal wieder im Warteraum Platz nehmen. Warte ne Weile und werde wieder reingebeten.
Hab ich ne Rechnung bekommen, was ich denn noch alles nachbezahlen müsse. 19% Einfuhr + Versand.
Dann kam der Spruch: "Weil der Wert über 22€ und unter 150€ liegt."
Dachte ich mir nur Scheiß drauf, habe für 128,51€ bestellt und musste 24,42€ nachbezahlen, wurde der Versand doch nicht berücksichtigt.
Habe ich Zähne knirschend gemacht und bekam dann auch sofort mein Paket.

Die Zollbeamten waren nicht sonderlich freundlich, aber auch nicht unfreundlich. Die hatten glaube ich gar keinen Bock auf mich und meine Fragen.
Nevermind . Ich habe jetzt meine ingesamt 39 Dosen.

Mich wundert es nur dass ich seit einer halben Dekade Snus bestelle, von 5-6 verschiedenen Shops.
mit wiederrum verschiedenen Versandarten, aber diesmal zur Kasse gebeten wurde?

Mfg und mit dicker Lippe
Silence

mpusch7

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Wohnort: Kärnten, AUT

Beruf: Schüler

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 347 915

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 9. Oktober 2012, 23:52

Zitat

Also heute war ich beim Zoll. Vor der Arbeit gegen halb 11/11. Waren 3-4 Leute vor mir dran.
Bin dann an der Reihe, sage dem wahrscheinlich Azubi, dass ich gerne mein Paket abholen würde.
Ihm den Zettel in die Hand gedrückt. Kommt mit nem ziemlich großen Paket wieder.
Ich war überrascht, weil ich davon ausging, dass nur der Snus bei denen gelandet ist (Absendeort war nämlich Malmö)
Er gibt mir nen Messer in die Hand, ich mach das Paket auf und die Rechnung (Danke an Xanthi, hatte ich gar nicht dran gedacht) und ein betörender Duft kommen mir entgegen :)
Das erste was er mich fragt ist, ob es sich um Kautabak handele. Ich nur: Is Snus. Und auf einmal kamen alle aus dem Büro auf das Paket zu.
Durfte natürlich erstmal wieder im Warteraum Platz nehmen. Warte ne Weile und werde wieder reingebeten.
Hab ich ne Rechnung bekommen, was ich denn noch alles nachbezahlen müsse. 19% Einfuhr + Versand.
Dann kam der Spruch: "Weil der Wert über 22€ und unter 150€ liegt."
Dachte ich mir nur Scheiß drauf, habe für 128,51€ bestellt und musste 24,42€ nachbezahlen, wurde der Versand doch nicht berücksichtigt.
Habe ich Zähne knirschend gemacht und bekam dann auch sofort mein Paket.

Die Zollbeamten waren nicht sonderlich freundlich, aber auch nicht unfreundlich. Die hatten glaube ich gar keinen Bock auf mich und meine Fragen.
Nevermind . Ich habe jetzt meine ingesamt 39 Dosen.

Mich wundert es nur dass ich seit einer halben Dekade Snus bestelle, von 5-6 verschiedenen Shops.
mit wiederrum verschiedenen Versandarten, aber diesmal zur Kasse gebeten wurde?

Mfg und mit dicker Lippe
Silence


Bei welchem Zoll warst du?
Brot für die Welt. Hirn für Europa.

Silence

Anfänger

  • »Silence« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Wohnort: Hannover

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 116 214

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 00:37

Hannover

crieger

Fortgeschrittener

Beiträge: 418

Wohnort: Hamburg

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 021 482

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 03:05

Kann da aus Hamburg berichten. Als ich zuletzt Dip abholte, das Paket aber mit "Snus" deklariert war wartete ich und hörte nur, dass der Azubi dort die Kollegen fragte: "Hier steht was von Tabakgesetz und so?" Die Kollegen meinten zu ihm: "Ist Snus aus Schweden.. Grauzone geht durch aber kurz auf die Rechnung gucken wegen der Steuer"...
Naja habe den Azubi dann kurz über Dip und Snus aufgeklärt und er meinte nur so: "Na dann viel Spaß damit, vielleicht sollte ich das mal testen"...
"Never slap a man who chews tobacco" - Willard Scott

algiz

Fortgeschrittener

Beiträge: 458

Wohnort: Industrieviertel, Oesterreich

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 053 217

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 09:37

Skruf kann jetzt offenbar nicht mehr in die eu verschickt werden, bei sm gehts noch... Aber die homepageprobleme sind lt. aussage von northerner ja behoben, also bleibt das hoffentlich so

mpusch7

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Wohnort: Kärnten, AUT

Beruf: Schüler

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 347 915

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 11:15

Skruf kann jetzt offenbar nicht mehr in die eu verschickt werden, bei sm gehts noch... Aber die homepageprobleme sind lt. aussage von northerner ja behoben, also bleibt das hoffentlich so



Laut der Facebook- Seite von Northerner sind alle SM-Produkte für Europa verfügbar. Jedoch werden diese aus dem US-Warehouse gesendet. Skruf wird glaub ich aus Schweden versendet und ist somit für EU nicht verfügbar.
Das UPS-Problem ist laut Northerner auch gelöst.
Brot für die Welt. Hirn für Europa.

sascha-p

Anfänger

Beiträge: 27

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 75 410

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 14:17

Ich konnte mir auch gerade - mal testweise - 5 Dosen Ettan in den Warenkorb packen; hab auch gleich per KK bezahlt.

Bin mal gespannt, ob dass so durchgeht? Hat da schon jemand Erfahrung --> Versand aus US-Warenhaus nach Deutschland?

Wir ja positiv, wenn wir wieder SM-Ware ordern könnten :-)

mpusch7

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Wohnort: Kärnten, AUT

Beruf: Schüler

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 347 915

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 14:22

Zitat

Hat da schon jemand Erfahrung --> Versand aus US-Warenhaus nach Deutschland?



Warte noch auf eine Stange Jakobs.
Brot für die Welt. Hirn für Europa.

Bench

Fortgeschrittener

Beiträge: 527

Wohnort: Innsbruck

Beruf: Großhandelskaufmann

Level: 39 [?]

Erfahrungspunkte: 1 460 868

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 14:22

Da werden wir bestimmt viel Spaß mit dem Versand aus den USA haben ;)

Ich hab bis jetzt nur schlechte Erfahrungen gemacht ..
aber mal gucken :whistling:
Nachts ist es kälter als draußen..
& Cola schmeckt kalt besser als aus der Dose :whistling:

& Snus mit Trauben verdraht da die Augen :pinch: :D

sascha-p

Anfänger

Beiträge: 27

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 75 410

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 14:22

Schon länger? :-)

hast du auch SM bestellt?

mpusch7

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Wohnort: Kärnten, AUT

Beruf: Schüler

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 347 915

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 14:24

Zitat

Schon länger? :-)

hast du auch SM bestellt?


Wurde laut HP letzten Mittwoch verschickt. Also sind's bis dato 5 Werktage.
Nein, Jakobsson.
Brot für die Welt. Hirn für Europa.

sascha-p

Anfänger

Beiträge: 27

Level: 24 [?]

Erfahrungspunkte: 75 410

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 14:27

Dann warten wir mal ab...

Habe mit US-Versand eigentlich immer gute Erfahrungen gemacht! Da hab ich bei Versand aus Israel (4 Monate) schon mehr graue Haare bekommen :-)

Hab mir jetzt mal nur 5 Dosen zu Testzwecken bestellt. Bin mal optimistisch, dass 5 Dosen nicht beim Zoll hängenbleiben und die Sendung innerhalb von 2 Wochen eintrudelt.

mpusch7

Fortgeschrittener

Beiträge: 512

Wohnort: Kärnten, AUT

Beruf: Schüler

Level: 38 [?]

Erfahrungspunkte: 1 347 915

Nächstes Level: 1 460 206

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 14:28

Zitat



Ich hab bis jetzt nur schlechte Erfahrungen gemacht ..
aber mal gucken :whistling:


Das kann ich nicht behaupten. Habe schon öfters aus den Staaten bestellt. War noch nie beim Zoll. Entweder ist der Kärntner Zoll uninformiert oder ich hatte jedes mal Glück.
Brot für die Welt. Hirn für Europa.

leinad

Anfänger

Beiträge: 18

Level: 22 [?]

Erfahrungspunkte: 40 798

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 15:35

Heute Ware aus dem US Warehouse im Wert von 100 Dollar bekommen. Ca. 4 Wochen war das Paket unterwegs!

Ähnliche Themen