Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Bei Snus-World.de kannst du kostenlos über Snus diskutieren. Bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf zahlreiche Beiträge zum Thema Snus.

Eingestirn

Fortgeschrittener

  • »Eingestirn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 468

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 629 848

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. Juni 2014, 22:41

Nach dem ich jetzt zwei Dosen General Classic Extra Strong relativ kurz hintereinander aufgebraucht habe, habe ich doch eine deutlich höhere Toleranz für Bergamotte und Citrus Geschmack im Allgemeinen.
Ich schmecke jetzt sogar den Tabak heraus, wo ich vorher fast nur Bergamotte geschmeckt habe und siehe da, der Originale von Odens ist auf einmal gar nicht mehr so grausig.
Der General ist natürlich viel runder, ausgeglichener und einfach feiner abgeschmeckt, aber Welten trennen die Beiden nicht. GN ist da glaube ich auf dem richtigen Weg und mit Conny Andersson an Bord wird es wohl auch in Zukunft aufwärts gehen.

Wenn ich Schulnoten vergeben müsste, dann wäre der General Classic Extra Strong für mich eine solide +2 und der Odens eine 3. Wobei sich durch die verschiedenen Herstellungsverfahren von GN Tobacco und allen anderen Snusproduzenten die jeweiligen Produkte sowieso nur schwer vergleichen lassen. Am Ende ist es wohl doch Geschmackssache und der Geschmack kann sich doch offensichtlich sehr schnell verändern und entwickeln. Am Anfang mochte ich gar nichts was in die Citrus Richtung ging und jetzt finde ich doch gefallen daran, so kann es gehen.

Mir fehlt trotzdem noch ein richtig kräftiger, dunkler Tabaksnus. Einer der ehrlich ist und ohne viel Schnickschnack. Meine nächste Adresse wird also wahrscheinlich Ettan und Grov sein. Von beiden verspreche ich mir viel, denn so wie sie in Reviews beschrieben werden könnte einer von denen wohl meine Nummer 1. werden.

Jetzt habe ich schon wieder soviel geschrieben und dabei wollte ich doch nur sagen: Odens Extreme Portion :whistling:

Snu Snu

Moderator

Beiträge: 1 844

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 496 862

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. Juni 2014, 23:07

aber Welten trennen die Beiden nicht.


...eher Universen... 8)

Eingestirn

Fortgeschrittener

  • »Eingestirn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 468

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 629 848

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 19. Juni 2014, 23:19

Ich finde jetzt nicht, dass das ein Beitrag ist der in die Bewertung & Review Ecke gehört, aber O.K.

Eightball

Moderator

Beiträge: 1 714

Wohnort: Oberbayern

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 169 631

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

4

Freitag, 20. Juni 2014, 00:06

Den extra Strong hatte ich noch nicht. Ich war aber vom General White nicht sonderlich angetan. Der schmeckte irgendwie nach nicht viel.

Snu Snu

Moderator

Beiträge: 1 844

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 496 862

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

5

Freitag, 20. Juni 2014, 08:27

Der General White schmeckt nicht nach viel? Reden wir vom selben? ABgefahren, wie stark sich Geschmäcker unterscheiden können. Der General White gehört für mich zu den besten Snus Sorten die auf dem Markt sind.

Eightball

Moderator

Beiträge: 1 714

Wohnort: Oberbayern

Level: 43 [?]

Erfahrungspunkte: 3 169 631

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

6

Freitag, 20. Juni 2014, 09:40

Ja, so war mein Empfinden. Hab aber nur eine Portion davon probiert. Wie gesagt: fand den nicht so prall. Hatte den ganzen Tag aber auch Göteborgs Lingon. Vielleicht war er deswegen ein wenig fad.