Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Bei Snus-World.de kannst du kostenlos über Snus diskutieren. Bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf zahlreiche Beiträge zum Thema Snus.

stippe

Anfänger

  • »stippe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Level: 16 [?]

Erfahrungspunkte: 8 503

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. Dezember 2015, 15:00

welcher snus schmeckt noch nach tabak ?

hi !

Ich suche eine marke die mehr nach tabak schmeckt. White portion und lös !

göteborg ist mir zu süss, gleich wie general .

Skruf kommt am ehesten an den geschmack den ich suche .

Ich mag es nicht wenn man nur aromen schmeckt.

Ist vll. ettan vit eine option? hab ich nocht nicht probiert. wär super wenn
ihr mir ein par Vorschläge machen könnt.

Greetz

Snu Snu

Moderator

Beiträge: 1 844

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 990 873

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. Dezember 2015, 15:27

Ja Ettan White ist klasse ebenso wie der Röda Lacket Lös. Bei denen hast Du wirklich reinen Tabakgeschmack. Grov ist auch nicht zu verachten, geht aber in eine etwas andere Richtung.

stippe

Anfänger

  • »stippe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Level: 16 [?]

Erfahrungspunkte: 8 503

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. Dezember 2015, 15:33

vielen dank , werd ich gleich ordern !

freue mich aber auf weitere vorschläge

11Uhr55

Fortgeschrittener

Beiträge: 275

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Ja

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 382 532

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. Dezember 2015, 17:40

Ich finde "Tabakecht"

zB.

Lös:
Thunder
Phantom Classic
Smalands
Skruf
Ettan
Grov
Knekt
evtl. Knox

White Portion:
Skruf (alle ohne Aroma natürlich)
Phontom Classic
SnusX
Telemark
evtl.Ettan
Lundgrens
LD
evtl. General XR

aber wie immer alles Geschmacksache 8)

stippe

Anfänger

  • »stippe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Level: 16 [?]

Erfahrungspunkte: 8 503

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

5

Montag, 21. Dezember 2015, 13:31

soo ettan vit erhalten, bin leider ein wenig enttäuscht, fast keinen geschmack, schmecke nur salz .

werd wohl doch bei skruf white bleiben und general lös :thumbup:

Snu Snu

Moderator

Beiträge: 1 844

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 990 873

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

6

Montag, 21. Dezember 2015, 14:44

Ettan Vit kein Geschmack, und Skruf White schon? 8| Irgendwas machst Du falsch... :whistling:

stippe

Anfänger

  • »stippe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Level: 16 [?]

Erfahrungspunkte: 8 503

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

7

Montag, 21. Dezember 2015, 15:15

ja der schmeckt nur salzig. kommt warsch. nur mir so vor.
aber geschmäcker sind ja verschieden :thumbsup:

Eightball

Moderator

Beiträge: 1 725

Wohnort: Oberbayern

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 3 652 104

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

8

Montag, 21. Dezember 2015, 19:44

So richtig Tabakecht: Islay Whisky. Auch wenn er mir nicht schmeckt.

Snu Snu

Moderator

Beiträge: 1 844

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 990 873

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 22. Dezember 2015, 13:27

Ich frage mich... wie schmeckt eigentlich Tabak?

Frog

Fortgeschrittener

Beiträge: 558

Wohnort: Bayern

Level: 36 [?]

Erfahrungspunkte: 995 784

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 22. Dezember 2015, 22:41

Dann auch meinen Senf

Die wenigsten Snus-Sorten schmecken nach purem Tabak. Den reinsten Tabakgeschmack hat z.B. Snus-X der staubtrocken ist und kein Feuchthaltemittel enthält.

E 1520 (Propylenglycol als Trägerstoff für Aromen), E 500 (Natriumkarbonate zur Anpassung des PH-Wertes und damit das Nikotin gut durch die Schleimhaut aufgenommen werden kann) oder auch Glycerin als Feuchthaltemittel (das alleine schon leicht süßlich schmeckt) ist in fast jedem gebrauchsfertigem Snus enthalten und Salz natürlich.

Dann gibt es Aromen, die den natürlichen Tabakgeschmack hervorheben (auf die Dosis kommt es an) das sind z.B. Bergamotte (zitrusartig) und Rosenöl, wobei es sich bei Rosenöl meist um ein chemisch gewonnenes Aroma handelt.

General und Skruf (die klassischen Sorten davon) sind z.B. solche Sorten die mehr den Tabakgeschmack betonen.

Auch manche Kräuter oder Beeren, wie z.B. Wacholder beim Göteborgs Rapé, harmonieren sehr gut mit Tabak und geben ein zusätzlich würziges Aroma.

Ja ....und auf der anderen Seite stehen dann Snus-Sorten wie allen voran Thunder Mintzeugs, Melonensnussorten ...bis hin zu Red-Bull Geschmack beim Lab 13 die alles daran setzen den natürlichen Tabakgeschmack zu überdecken.

Eine gute Aufstellung von Snussorten die den Tabakgeschmack unterstreichen, wenn auch nicht alle ganz naturrein sind, hat 11Uhr55 schon gemacht.

Gruß Frog


Ach ja...Prima Fint Lös wurde noch nicht erwähnt. Ein Klasse Snus, der schmeckt nach so wenig Nebenstoffen ....weniger geht fast nicht. Ist saugut, wer auf möglichst puren Tabak steht. :thumbup:

Snu Snu

Moderator

Beiträge: 1 844

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 990 873

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 24. Dezember 2015, 23:51

Interessante Antwort. Nur empfinde ich zum Beispiel gerade General und skruf als komplett unterschiedliche Geschmäcker. Ich bezeichne sie zwar auch als tabakrein, nur frage ich mich gerade ob man sich das nicht einfach einredet. Die wenigsten kennen schließlich puren Tabakgeschmack.

Ähnliche Themen