Sie sind nicht angemeldet.

Eightball

Moderator

  • »Eightball« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Wohnort: Oberbayern

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 987 646

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

1

Montag, 25. April 2016, 18:46

General Mackmyra Erfahrungen

Hatte den schonmal jemand und kann was dazu sagen? Geht der in Richtung Islay (würg) oder schmeckt der nach General (Bergamotte) und eben dem Malt?

Eure Meinung dazu würde mich mal brennend interessieren.

sonir93

Fortgeschrittener

Beiträge: 487

Wohnort: Aus Aalborg, zZ Leipzig

Beruf: Student

Level: 36 [?]

Erfahrungspunkte: 849 507

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

2

Montag, 2. Mai 2016, 01:17

Hab den bei meiner nächsten Lieferung dabei. Sind ja beide nicht so die Islay-Fans . ^^ Gebe hier Bescheid!

BP79

Moderator

Beiträge: 2 215

Wohnort: Deutschland

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 3 874 571

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

3

Montag, 2. Mai 2016, 03:45

Also Richtung Islay geht er nicht!
Ich hab beide offen und bin wirklich angetan!

Beiträge: 20

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 10 551

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 10. Mai 2016, 13:24

Ich würde den General Mackmyra vom Geschmack her als sehr würzig, erdig, holzig und leicht rauchig beschreiben. Er hat mich vom Aroma her eher an eine kubanische Zigarre errinert als an einen Whiskey. Er sticht was seinen Geschmack angeht wirklich aus der Masse der derzeitigen Snus-Produkte heraus. Am ehesten denke ich, kann man ihn mit dem Grov vergleichen, wobei der Mackmyra stärker und komplexer im Aroma ist. Der Nikotin-Level ist mittelmäßig.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Arne Hjertsson« (10. Mai 2016, 18:01)


Eightball

Moderator

  • »Eightball« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 702

Wohnort: Oberbayern

Level: 42 [?]

Erfahrungspunkte: 2 987 646

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 10. Mai 2016, 19:56

Sprichst du von den Portions? Der lös ist für mich uninteressant. Insgesamt klingt das so, als würde mir der nicht sonderlich schmecken. Ich kauf mir in Malmö mal ne Probedose.

Beiträge: 20

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 10 551

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 10. Mai 2016, 22:02

Ja, meine Erfahrung beruht ausschließlich auf dem General Mackmyra in Portions.
Ich hatte nur einmal den SM Mustang als Lös und habe damit das Thema Lös für mich abgehakt.

Im Nachhinein würde ich noch hinzufügen, dass der General Mackmyra im Gesamteindruck auch etwas ehrlicher
ist was das Tabakaroma betrifft. Jedenfalls schmeckt er eher nach Tabak, als die meisten
anderen Snussorten. Außerdem schmeckt er ein klein wenig so wie diese Zedernblätter riechen in die einzelne Zigarren, die in
Metallhülsen verkauft werden, gewickelt sind.
Für mich wäre er auch nichts für jeden Tag, da ich glaube, dass auf er mir auf Dauer zu penetrant wäre. Für ab und
an ist er aber sicher eine willkommene und vor allen Dingen interessante Abwechslung.

Razor52

Profi

Beiträge: 866

Wohnort: WTM/ Ostfriesland

Level: 39 [?]

Erfahrungspunkte: 1 501 241

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 10. Mai 2016, 23:14

Moin !
Stimmt soweit die Aussage von Arne ,wer auf gute puren Tabakgeschmack steht für den ist der Mackmyra ein 1 A -Snus ! Ich habe ihn als Lös probiert ,schmeckt nach guten Tabak eben ,leicht rauchig und später im Abgang eine leicht säuerlich Note dabei . Whisky weiß ich nicht ,habe noch keinen schwedischen Whisky getrunken . Jeder empfindet das eben anders mit dem Geschmack . Jedenfalls ist dort ein guter Tabak von SM verwendet worden .

Mir schmeckt er jedenfalls 10 mal besser als derWhisky,Cognac und Söt Room 1852 und ich bin sonst eigentlich kein Freund von purem Tabakgeschmack !

Snu Snu

Moderator

Beiträge: 1 844

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 323 737

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 10. Mai 2016, 23:20

Im Abgang? Schluckst Du das Zeug etwa? :D

Razor52

Profi

Beiträge: 866

Wohnort: WTM/ Ostfriesland

Level: 39 [?]

Erfahrungspunkte: 1 501 241

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 10. Mai 2016, 23:32

Nee ,natürlich nicht ,aber so ein paar Krümel gehen schon mal mit runter . ;)

willynalti

Schüler

Beiträge: 68

Wohnort: Wien

Beruf: Student

Level: 22 [?]

Erfahrungspunkte: 44 436

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 11. Mai 2016, 22:22

Ich glaube ich kaufe mich eine Dose von Général Mackmyra in meine nächste Bestellung.
Aber kleine Frage: schmeckt man das whisky gut? Ist es nicht zu schlecht, für Leute die gute Whisky mögen?
Ich trinke gerne Single Malt,und habe angst dass ich von diese Snus sehr enttäuscht werden kann...

huhu1312

Anfänger

Beiträge: 23

Level: 22 [?]

Erfahrungspunkte: 39 249

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 12. Mai 2016, 23:45

löschen!

Snu Snu

Moderator

Beiträge: 1 844

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 323 737

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 12. Mai 2016, 23:50

löschen!

Könntest Du bitte diesen Imperativ etwas näher erläutern? ?(

sonir93

Fortgeschrittener

Beiträge: 487

Wohnort: Aus Aalborg, zZ Leipzig

Beruf: Student

Level: 36 [?]

Erfahrungspunkte: 849 507

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

13

Freitag, 13. Mai 2016, 12:03

Hm, also den Hype um Whisky-Snus leuchtet mir nicht ein. Hab gerade eine Portion drin. Naja, besser als Probe und Islay, aber trotzdem nichts für mich. Nach der Dose werde ich nicht nachbestellen. Als ich die Dose aufgemacht habe, kam der ähnliche After Eight Schokoladengeruch wie beim Probe zum Vorschein. :S

Ich bleibe lieber bei dem normalen General. ^^

Canis Lupus

Anfänger

Beiträge: 47

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 34 088

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

14

Montag, 20. Juni 2016, 19:37

Ich als Whisky & Snus Fan gebe da mal meine Senf dazu ^^

Er geht natürlich nicht in Richtung Islay, den Whisky´s von der Insel Islay sind schon ganz anders als Whisky von Macmyra sie sind sehr häufig stark Rauchig/Torfing was bei Macmyra nicht der fall ist.
Das schlägt sich auch im Snus wieder, der Macmyra schmeckt fast so wie eine Gute Zigarre richt (da ich noch nie groß Geraucht habe weiß ich nicht wie Zigarren schmecken^^) Süß, Würzig, mittlere erdige Noten, Leichte bis Mittlere Holz Einflüsse (wie ein überlagerter Whisky) ich schätze mal vom Fass^^ & schönen Tabak Geschmack.
Ich Persönlich Finde ihn sehr lecker es ist zwar kein Every Day Snus (wie es so schön heißt) aber ab und zu ist er wirklich geil

Wenn man Tabak Geschmack mag sollte man ihn jedenfalls mal Probieren & von der Nikotin stärke finde ich ihn auch top nicht zu schwach aber auch nicht zustark (aber das es bei jedem Verschieden)

Greifswalder

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: Norddeutschland

Beruf: E-Commerce Manager

Level: 8 [?]

Erfahrungspunkte: 518

Nächstes Level: 674

  • Nachricht senden

15

Freitag, 8. September 2017, 13:25

Also ich hatte jetzt auch das Vergnügen den Mackmyra zu testen und ich fand ihn in erster Linie sauer. Im Gegensatz zum klassischen General Lös rinnt er stärker und schmeckt recht intensiv, für mich unangenehm. Als Vergleich fällt mir höchstens Phantom ein, obwohl der noch etwas dezenter war. Ich trinke auch ganz gern mal einen Single Malt, habe jedoch außer Gerbstoffen kein Whisky Aroma im Snus ausmachen können.
Ich würde Mackmyra nicht nochmal kaufen.

Ähnliche Themen