Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Bei Snus-World.de kannst du kostenlos über Snus diskutieren. Bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf zahlreiche Beiträge zum Thema Snus.

mattingly

Fortgeschrittener

  • »mattingly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 263

Wohnort: Ostalbkreis (BW)

Beruf: Sofa

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 151 853

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. Dezember 2006, 23:16

Wer baut seine Portionen selber?

Hai Leute,

wer von Euch baut seine Portionen aus L?s mit Teebeuteln oder ?hnlichem selber?

Wie macht ihr das?
Habt ihr eine Anleitung?
Wer eine Signatur braucht ist selber schuld

Blueliner

Administrator

Beiträge: 140

Wohnort: Peiting/Oberbayern

Beruf: Inbetriebnehmer

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 628 829

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 19. Dezember 2006, 22:05

Hi also selber gemacht hab ich es auch noch nicht.
Aber ich w?rde den Teebeutel leeren, s?ubern und dann aufschneiden.
Vielleicht in der Mitte quer, dann Snus rein und umschlagen. Wird halt dann ein gro?er aber ansonsten bekommst es ja nicht gescheit dicht.

Aber bevor ich mir die M?he machen w?rde ?berlege dir ob du des brauchst oder lieber doch Portion bestellst.


Kannst ja dann mal dein "Erfahrungsbericht" schreiben.

mattingly

Fortgeschrittener

  • »mattingly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 263

Wohnort: Ostalbkreis (BW)

Beruf: Sofa

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 151 853

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 19. Dezember 2006, 22:29

Hai Blueliner,

Teebeutel leeren? Bei mir im Gesch?ft meinten sie ja schon, ich sollte meine Kaffeepads nicht mehr in die Maschine tun, sondern ich k?nnte sie ja gleich in den Mund schieben.

Nee, im Ernst. Bisher geht das bei mir so. Leere Teefilter zurecht schneiden. So 4x6 cm. Prismaster nehmen und eine Portion auf den Filter drauf. Genau in die Mitte.

Dann die langen Seiten ?bereinanderschlagen. Danach die kurzen Seiten dar?ber. Das ganze wird dann doch etwas dicker als normaler Portionssnus.
Ab in die Klappe.

Wie gesagt. Habe auch meine Kippen selber gedreht. Aber vielleicht findet ihr ja eine bessere L?sung, wie beim selber machen der Teefilter nicht gnz so dick wird.
Wer eine Signatur braucht ist selber schuld

DeLuXe

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: Austria

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 34 750

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 26. Dezember 2006, 14:17

Also ich mache es, wenn ich mir eine Portion baue imme mit einem Tachentuch.

Dide meisten Taschent?cher sind mehrlagig und die muss man abziehen und die d?nnste verwenden... das funkitoniert super!

MfG :wink:

mattingly

Fortgeschrittener

  • »mattingly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 263

Wohnort: Ostalbkreis (BW)

Beruf: Sofa

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 151 853

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

5

Montag, 1. Januar 2007, 20:33

Hai DeLuXe,

anscheinend habt ihr in der Alpenrepublik andere Taschent?cher als wir. Habe es auch probiert. Ging v?llig daneben. Entweder sind die Dinger zu d?nn, oder ich kann es einfach nicht. Bleibe also weiter bei meinen Teefiltern und das funktioniert optimal.
Wer eine Signatur braucht ist selber schuld

haselnutt

Schüler

Beiträge: 84

Wohnort: Hessen

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 371 255

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 4. Januar 2007, 17:32

Ich will euch ja nicht vom Basteln abhalten oder unbeliebt machen aber es gibt PORTIONS!!?!
Wir werden Ihm einen Snus anbieten, den er nicht ablehnen kann... und da gibt?s momentan nur einen:
Grov Lös

mattingly

Fortgeschrittener

  • »mattingly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 263

Wohnort: Ostalbkreis (BW)

Beruf: Sofa

Level: 37 [?]

Erfahrungspunkte: 1 151 853

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 4. Januar 2007, 22:59

Hai haselnutt,

ich bin ein Schwabe und somit sparsam. Nicht umsonst sind wir das reichste Bundesland in Deutschland. Schlie?lich haben wir ja auch Porsche und Daimler usw. Und was habt Ihr???

Vermutlich keine so schlechten Stra?en wie wir, wahrscheinlich gibt es bei euch terrestrisches Digitalfernsehen, ?berall DSL usw.

Nee im Ernst. Ich habe Kippen selber gedreht und nun drehe ich eben Snus selber. Auch, und das gebe ich zu, aus Kostengr?nden.
Wer eine Signatur braucht ist selber schuld

haselnutt

Schüler

Beiträge: 84

Wohnort: Hessen

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 371 255

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 10. Januar 2007, 15:34

Ich seh schon, Du hast den Dreh raus! :D
Wir werden Ihm einen Snus anbieten, den er nicht ablehnen kann... und da gibt?s momentan nur einen:
Grov Lös

Reiches85

Anfänger

Beiträge: 13

Wohnort: F?rstenfeld

Level: 23 [?]

Erfahrungspunkte: 56 251

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 11. Januar 2007, 14:31

Bestell zwar mei?tens Portion Snus aber wie Deluxe schon gepostet hat genau so hab ichs auch schon oft gemacht und das funktioniert ohne Probleme. 8)

locloc

Anfänger

Beiträge: 23

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 89 126

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 9. April 2008, 14:02

bei mir war ma in ner dose portion ziehmlicher mist.. war ne dose probe zum testen auf jeden falll war 4 portions offen, muss irgendwas inner herstellung gehappert haben.
hab das zeug dann einfach in eine schicht von so nem tempo eingepackt und gefaltet
der snus ging über die ganze kauleiste und so dick wie n maxi portion:D das hat reingezogen:D
aber loes selber innen tempo falten? ne das muss nich, ich nehm lieber losen so oder portions, oke, waer vllt ne ueberlegung wenn man nur noch losen hat und nicht will das das zeugs in der fresse rumeiert.

Laika

Fortgeschrittener

Beiträge: 258

Wohnort: Norddeutschland

Level: 36 [?]

Erfahrungspunkte: 937 229

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 7. Dezember 2008, 11:47

Anleitung: Portion selber bauen

Hi,
hier ein Link auf eine Anleitung für selbstgemachte Snusportions:

http://www.tiperca.de

Die Abmessungen muss man nicht mit dem Lineal exakt abmessen.
Ich habe vor kurzem mal nach einer Bauanleitung für Portions aus Teebeuteln gesucht und nichts gefunden. Deshalb kam ich auf die Idee Origamiseiten abzuklappern. Briefkuverts und Tüten falten oder sowas. Habe tatsächlich einiges gefunden und das so abgewandelt, dass es als Portion sehr gut funktioniert (finde ich): Öffnet sich nicht so schnell in der Vorratsdose (weicht ja durch) und im Mund gar nicht, und alle Seiten sind einlagig und ziemlich dünn.

Es geht natürlich auch so wie ihr oben geschrieben habt, aber ich wollte die Portionen auf Vorrat basteln und die sind mir dann immer durchgeweicht und auseinander gefallen, wenn ich sie einfach so zusammengefaltet habe.

Zugegeben: Diese Falterei ist natürlich was für lange Winterabende und Sparfüchse, aber ich habe auch Zigaretten selber gedreht. Das gehört für mich dazu. Ausserdem kann man die Portions so abfüllen und dimensionieren, wie man will, also ne Mini- oder Maxiportion aus Probe Whisky oder Skruf basteln. Gibt es ja so nicht zu kaufen. Ich habe auch schon Ettan Lös mit Zimt gemischt ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Laika« (23. Juni 2009, 19:45)


Snusrockt

Anfänger

Beiträge: 1

Level: 13 [?]

Erfahrungspunkte: 3 558

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 19. Februar 2009, 20:45

Den link kann ich nur empfehlen! Das funzt wie Sau. Wer ein bißchen Muße hat, oder vorher gedreht hat, der bekommt das easy hin.
Als Zubhör kann ich nur eine Pinzette für Briefmarken empfehlen, die ist vorn breit und flach. Damit kann man hervorragend die Schmalen Kanten packen und umlegen, den Snus reinschaufeln, dann an nem Taschentuch bissl abwischen, den Deckel wie bei alten Briefumschlägen ein bisschen dreieckig falten, dann wieder mit der Pinzette die Spitze packen und nach innen klappen, drunterschieben, bissl nachstochern, festdrücken!!

Wie gekauft würd ich sagen!!
:wink:

19KILLER94

Meister

Beiträge: 2 147

Beruf: Azubi

Level: 48 [?]

Erfahrungspunkte: 7 416 988

Nächstes Level: 8 476 240

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 23. Juni 2009, 18:18

hab mir auch schon portionen selber gebaut. ich hab nen leeren teebeutel genommen. is irgendwie lustig weil sichs meiner meinung nach ganz anders anfühlt als ne portion

Portion

Profi

Beiträge: 566

Wohnort: BW

Beruf: Zimmerer

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 386 300

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 23. Juni 2009, 18:52

Ich bin mir nicht ganz sicher aber ich glaube in der Apotheke könnte man fündig werden. Denn ich weiß dass es sowas wie Filterpapier gibt dass aber dünner ist als z.B. Kaffefilter usw.
mFg m.F.
Alkohol und Nikotin raffen die halbe Menschheit hin.
Doch ohne Nikotin und Rauch, stirb die andre H?lfte auch.

19KILLER94

Meister

Beiträge: 2 147

Beruf: Azubi

Level: 48 [?]

Erfahrungspunkte: 7 416 988

Nächstes Level: 8 476 240

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 23. Juni 2009, 18:54

interesant. muss ich mal nachschaun. aba is des dann ned schon zu dünn, den immerhin sind ja die portions auch aus zellulose. und aus dem gleichem material sind auch teebeutel. kann sein dass ich mich irre. bitte um verbesserung wenn ich falsch liege. :D

Laika

Fortgeschrittener

Beiträge: 258

Wohnort: Norddeutschland

Level: 36 [?]

Erfahrungspunkte: 937 229

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 23. Juni 2009, 19:43

Also ich finde, dass ein Billigschwarzteebeutel von Aldi oder Rewe sich genauso anfühlt wie echte Portions. Ist vielleicht ein bisschen zu trocken direkt nach dem Einfüllen, aber nach einem Tag Ruhezeit ist der Teebeutel schön weich. Ich brauch inzwischen 1,5 Stunden, also einen Spielfilm lang, um 24 Portions zu falten und einzufüllen. Das reicht dann bei mir ca. 5 Tage.
Macht aber richtig Arbeit den Tee aus dem Beutel zu entfernen und alles zuzuschneiden. An ein Filterpapier aus der Apotheke hab ich auch schon mal gedacht. Da könnte es was geben, das man dann nur noch schneiden muss. Leere Filterbeutel für Kannentee sind mir zu grob, die sind dick wie Kaffeefilter.

Hier noch eine Faltanleitung im Video, ist zwar schwedisch, aber wird alles im Bild gezeigt. Die nehmen da Papier aus einem Papiertuchspender wie es sie in Kinos oder Restaurants gibt.
http://www.vikingasnus.se/tipstrix.html

19KILLER94

Meister

Beiträge: 2 147

Beruf: Azubi

Level: 48 [?]

Erfahrungspunkte: 7 416 988

Nächstes Level: 8 476 240

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 23. Juni 2009, 19:47

die anleitung is gut. hab bis jetz noch nie auf genaue abmessung beim teebeutel geachtet. hab des imma nach gefühl gemacht. des funktioniert supa. nur hat man dann halt mal ne mini portion und dann auf einmal ne maxi :P

skoaler

Profi

Beiträge: 1 482

Beruf: Schüler

Level: 46 [?]

Erfahrungspunkte: 5 356 031

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 23. Juni 2009, 21:26

in berlin gibt es auch makla zu kaufen in einem kiosk. wenn ich ma lust auf ne dose makla habe,hole ich mir 2 und nehme nen taschentuch,nehme aba nur 2schichten davon...is sau gut so...aba mit snus noch nie

General

Profi

Beiträge: 1 351

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Bos

Level: 46 [?]

Erfahrungspunkte: 5 780 809

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 23. Juni 2009, 21:33

Ihr seit aber mal komisch :rolleyes:
Laika: Warum nimmst du nicht einfach teefilterpapier??? Das Teepulver rausmachen wär mir mal sowas von zu doof :wacko:

http://www.logismarket.de/ip/reuther-ver…lter-319399.jpg

wenn ich mir hier schon mal ne portion selberbau, was ich selten mache da ich den lös gerne pur genieße, dann nehm ich das her...


p.s: killer 94 und skoaler....Zitate:"aba", "imma", "supa" <----Schreibt man so in norddeutschland? Sorry soll nicht beleidigend sein, interessiert mich echt, hab ich hier und sonst auch schon sehr oft gesehen.
Take it, hold it, snus it! :love:

I´m a Matador!

skoaler

Profi

Beiträge: 1 482

Beruf: Schüler

Level: 46 [?]

Erfahrungspunkte: 5 356 031

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 23. Juni 2009, 22:32

ikk,uffjeden,yah,jah,ogge,oke,k,alta,....



weiber in berlin schreiben so:



HAii MEiiN SUEZZAH ALLES KLAAH BEii DiiR___???

WAS HASTEH HEUT SO QEMACHT___?!



ima alles groß,auuser das "ii" was imma doppelt sei muss...kein "..." sondern "____" und anstatt "G,g" kommt nen "Q,q"



ich finde das lächerlich