Sie sind nicht angemeldet.

Big E.

Profi

Beiträge: 1 242

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Tierverhaltenstherapeut und Ausbilder

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 841 812

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 2. September 2010, 06:11

Ne Kugel wäre auch von der Form her suboptimal, Zylinder wäre schon eher sinnvoll! (Rein in die Lippe, der Dip passt sich dann schon an!)

Ordenlich zusammenpressen (zur Not am Anfang noch mit den Fingern arbeiten) und ab in die Unterlippe!

MfG

Big E.
"Lebe jeden Tag als wärs dein Letzter, irgendwann wirst du recht haben!"

Kuewalda

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Beruf: Schüler

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 754 633

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 2. September 2010, 16:59

also ich drücke dip nie zusammen.. immer aus der dose genommen und in den mund.....
und ich schlucke den saft, was ich mir umbedingt abgewöhnen muss :S

Quaid

Schüler

Beiträge: 80

Beruf: Imperator

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 243 464

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

23

Freitag, 3. September 2010, 00:04

Ich klopfe die Dose vorher ein bisschen und nehme dann auch direkt was raus in den Mund (zieh meistens die Unterlippe etwas mit der Hand vor), drück da nix am Dip rum, meiner Meinung nach nicht nötig. Das mach ich nur beim chew (Kugel rollen).

Den Saft schluck ich nur beim Snus (bei large portions oder Lös ist mir das manchmal aber schon zu viel), dip/chew spit ich zu 90% die Brühe aus. Ich denke Du weisst das dies gesundheitlich für den Magen nicht das Beste ist (willst es ja abgewöhnen), aber schreit dein Magen denn nicht wenn der Sabber da konzentriert ankommt?
SPIT HAPPENS!

Big E.

Profi

Beiträge: 1 242

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Tierverhaltenstherapeut und Ausbilder

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 841 812

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

24

Freitag, 3. September 2010, 06:15

Ich sagte auch "zur Not am Anfang" um das halten des Dips zu vereinfachen und das auseinanderlaufen zu verlangsamen! ;)

Ich nehm ihn sonst nach dem Packen auch direkt raus und ab unter die Lippe!

MfG

BIg E.
"Lebe jeden Tag als wärs dein Letzter, irgendwann wirst du recht haben!"

Kuewalda

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Beruf: Schüler

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 754 633

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

25

Freitag, 3. September 2010, 14:48

nein das macht mir ncihts....
ein kumpel schluckt sogar den bartzen manchmal runter. wenne r ausgelutscht ist
:S

Legion

Profi

Beiträge: 1 205

Wohnort: Waldbröl

Beruf: Industriemechaniker

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 4 027 536

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

26

Freitag, 3. September 2010, 19:02

Uuuhhhhh.............perverso!!........... 8|

Erspart man sich damit eigentlich das Duftspray auf dem WC??? ?(
Wahrheiten, die niemanden verärgern, sind meist nur halbe.
-Jupp Müller-

Quaid

Schüler

Beiträge: 80

Beruf: Imperator

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 243 464

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

27

Freitag, 3. September 2010, 21:12

ein kumpel schluckt sogar den bartzen manchmal runter. wenne r ausgelutscht ist
:S
SPIT HAPPENS!

Beiträge: 1 147

Beruf: Security

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 3 742 782

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

28

Freitag, 3. September 2010, 21:23

nein das macht mir ncihts....
ein kumpel schluckt sogar den bartzen manchmal runter. wenne r ausgelutscht ist
:S


Noch nicht......die Spätfolgen...wie es das Wort schon sagt, folgen noch...später halt! ;(

Ne ernsthaft Leute, macht nicht so einen Blödsinn, mal ist ja ok....aber dauernd sollte das echt nicht sein, das Zeug ist nicht zum schlucken oder essen gedacht...klar gehen da kleine Tabakreste auch in Magen, ebenso der Sirup mit dem der Tabak getränkt ist und eben all das was sonst noch drin ist...aber wenn man spittet dann geht doch der Großteil in den Behälter und Tabak gehört bestimmt nicht geschluckt und in den Magen!

Ich hab schon viel Mist gemacht, Schindluder getrieben mit meinem Körper.....aber sowas wie Ihr, würd ich jetzt echt net machen! Und...ist vor allem absolut NICHT stilgerecht und gehört sich für nen dipper nicht! :cursing:
Non Silba Sed Anthar

SnusNuss

Erleuchteter

Beiträge: 4 538

Wohnort: Wienerwald (AUT)

Level: 52 [?]

Erfahrungspunkte: 14 505 157

Nächstes Level: 16 259 327

  • Nachricht senden

29

Freitag, 3. September 2010, 21:44

Ich hab schon viel Mist gemacht, Schindluder getrieben mit meinem Körper.


...ich auch, aber ich schluck nichtmal den ersten saft von orignial-portions-snus :cursing: 8o

Beiträge: 1 147

Beruf: Security

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 3 742 782

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

30

Samstag, 4. September 2010, 02:47

Ich hab schon viel Mist gemacht, Schindluder getrieben mit meinem Körper.


...ich auch, aber ich schluck nichtmal den ersten saft von orignial-portions-snus :cursing: 8o


Bei mir genauso, nehme snus immer gern vorm Training und wenn der snus dann frisch im Mund ist wird der Saft in den ersten Minuten ausgespuckt, ist mir echt zu eklig und warum sollte ich es schlucken es fördert definitiv NICHT mein Wohlbefinden!
Non Silba Sed Anthar

Quaid

Schüler

Beiträge: 80

Beruf: Imperator

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 243 464

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

31

Samstag, 4. September 2010, 10:16

SPIT HAPPENS!

Beiträge: 1 147

Beruf: Security

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 3 742 782

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

32

Samstag, 4. September 2010, 18:22



Bin da superempfindlich mit solchen Sachen.....und hätte gerade selber fast in meinen Bildschirm geko*** als ich da kurz reingeguckt habe.....danke Quaid.... ;( ;(
Non Silba Sed Anthar

SnusNuss

Erleuchteter

Beiträge: 4 538

Wohnort: Wienerwald (AUT)

Level: 52 [?]

Erfahrungspunkte: 14 505 157

Nächstes Level: 16 259 327

  • Nachricht senden

33

Samstag, 4. September 2010, 19:21

DAS video hab ich mir nicht fertig angesehen!!! :cursing: :P 8o :cursing: 8|

Big E.

Profi

Beiträge: 1 242

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Tierverhaltenstherapeut und Ausbilder

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 841 812

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

34

Samstag, 4. September 2010, 22:25

Dito, allein die Vorstedllung hat schon gereicht! Wiiiiiiiiiiiiiiiiiiiderlich!!!!!

MfG

Big E.
"Lebe jeden Tag als wärs dein Letzter, irgendwann wirst du recht haben!"

Kuewalda

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Beruf: Schüler

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 754 633

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 7. September 2010, 20:17

ich weiderhle : ein kumpel)
nicht ich haha
so pervers bin ich nciht.. und das spitten habe ich jatzt auch raus :P

snUns

Schüler

Beiträge: 58

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 170 811

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

36

Freitag, 14. Januar 2011, 09:39

Moinsen,
habe mal ein par Fragen an die erfahrenen Dipper unter euch. Meine ersten Erfahrungen beziehen sich hierbei auf Grizzly wintergreen long cut.
Wollte keinen neuen Thread aufmachen und ich glaube das passt noch gut zu "how too":

1. Bleibt Dip immer an der gleichen Stelle? Ist es möglich ihn wandern zu lassen? Ich wechsle beim Snus immer die Seiten, aber beim Dip hat das bei mir katastrophale Folgen (Tabak überall im Mund und nichts mehr unter der Lippe). Auf youtube gibts es aber Videos wo es so aussieht, als würden die Leute die Seite wechseln

2. Wie lange bleibt der Dip im Mund? Sind Tabakbrösel normal?
Schon so Sachen gelesen wie über eine Stunde. Bei mir scheint die Packungsdichte mit der Zeit nachzulassen und Tabakbrösel finden ihren Weg in den Mund. Außerdem lässt der Geschmack nach was mich wieder zu Punkt 1 führt

Legion

Profi

Beiträge: 1 205

Wohnort: Waldbröl

Beruf: Industriemechaniker

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 4 027 536

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

37

Freitag, 14. Januar 2011, 20:57

1. Bleibt Dip immer an der gleichen Stelle? Ist es möglich ihn wandern zu lassen?
Ich lasse ihn immer an der gleichen Stelle. Es gibt aber Leute die gerne wechseln.
Da hat halt jeder so seine Vorlieben. In wandern zu lassen ist also möglich.

2. Wie lange bleibt der Dip im Mund? Sind Tabakbrösel normal?
Ich lasse ihn solange drinnen wie ich Lust habe.
Die Tabakkrümmel sind am Anfang wohl normal. Das gibt sich aber mit der Zeit.
So ein paar Floaters hat wohl trotzdem jeder ab und zu.
Das packen, halten und spitten wird aber mit jedem mal besser. Dadurch verringert sich die Anzahl der umherschwirrenden Tabakkrümmel.

Fazit: Bei Dip hilft nur üben,üben,üben. ;)
Wahrheiten, die niemanden verärgern, sind meist nur halbe.
-Jupp Müller-

19KILLER94

Meister

Beiträge: 2 147

Beruf: Azubi

Level: 48 [?]

Erfahrungspunkte: 7 482 135

Nächstes Level: 8 476 240

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 16. Januar 2011, 17:38

habe gestern auch mal wieda 2 dosen dip bekommen und natürlich gleich fleissig losgedippt.. leida wars bei mir auch so, nachdem ich fast n dreiviertel jahr nimma gedippt hab, dass alles im mund rumgeflogen is.. aba ich hoff dass sidch des wieda legt ;)

Big E.

Profi

Beiträge: 1 242

Wohnort: Region Hannover

Beruf: Tierverhaltenstherapeut und Ausbilder

Level: 45 [?]

Erfahrungspunkte: 4 841 812

Nächstes Level: 5 107 448

  • Nachricht senden

39

Montag, 17. Januar 2011, 06:17

Tja, das Problem habe ich jetzt auch, war sowieso nie der HardCore-Dipper, hatte jetzt die letzten Monate immer PortionsDip. Am Freitag habe ich meine neue Diplieferung (ohne ZollProblem) bekommen. Da hab ich auch gemerkt, dass der erste Pinch schlecht zu halten war! ich hoffe das wird wieder besser :S

MfG

Big E.
"Lebe jeden Tag als wärs dein Letzter, irgendwann wirst du recht haben!"

snUns

Schüler

Beiträge: 58

Level: 28 [?]

Erfahrungspunkte: 170 811

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 18. Januar 2011, 09:26

Moin,
ihr hattet recht, das halten klappt schon deutlich besser. Der "Seitenwechsel" ist allerdings weiterhin eine katastrophe, ich verleiere dabei immer die Hälfte.

Was können denn die Pouches? Steckt man die oben rein wie Snus? Kann ich mir bei Dip irgendwie nicht vorstellen, da man ja auch spitten muß...