Sie sind nicht angemeldet.

GNKK

Anfänger

Beiträge: 10

Level: 9 [?]

Erfahrungspunkte: 711

Nächstes Level: 1 000

  • Nachricht senden

141

Dienstag, 28. Mai 2019, 00:22

Ganz klar Schmalzler und nur den guten von Bernard oder Rosinski. Oder Schnupftabakspezialitäten. Auch nur Bernard oder Rosinski :thumbup: :love:
Wenn ich Menthol schnupfe dann McC OG oder einen von Rosinsksi. Pöschl nehme ich überhaupt nicht mehr, weil er mir beim Schmalzler die Nase zu macht und mir die Snuffs nicht schmecken.

Mein erster Schnupftabak war aber von Pöschl und zwar der Gawith Apricot. Fand ihn damals so lecker das ich ihn am ersten Tag schnupfte bis mir die Nase morgens danach blutete :cursing:
Dann schmiess ich die Dose erstmal weg, weil ich dachte so kriege ich noch schneller Krebs und es ist eine neue Form der Nikotinsucht :( :wacko: ;(
Als ich dahinter kam das dem nicht so ist: erstmal zum Kiosk den Gawith nachkaufen und alle anderen Sorten (Nur Pöschl). Nach dem ich den SnuffStore entdeckte, war es aber schnell vorbei mit Pöschl und auch erstmal Menthol. :sleeping:

Schönen Abend euch. :) :thumbsup: ^^

Dangaras

Anfänger

Beiträge: 13

Level: 19 [?]

Erfahrungspunkte: 18 737

Nächstes Level: 22 851

  • Nachricht senden

142

Dienstag, 28. Mai 2019, 16:47

Schmalzler kenne ich gar nicht.
Stehe auch nicht so auf Menthol bomben
Deshalb liebe ich den Fichten von Bernards

GNKK

Anfänger

Beiträge: 10

Level: 9 [?]

Erfahrungspunkte: 711

Nächstes Level: 1 000

  • Nachricht senden

143

Donnerstag, 30. Mai 2019, 02:37

Schmalzler ist ein traditioneller Schnupftabak aus Bayern, der früher mit Schmalz befeuchtet wurde. Daher der Name. ;)

Die Schmalzlerfranzl von Bernard sind Schmalzler, vlt kennst du diese Sorten. :thumbsup: