Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen! Bei Snus-World.de kannst du kostenlos über Snus diskutieren. Bitte registriere dich, um alle Funktionen nutzen zu können. Wir freuen uns auf zahlreiche Beiträge zum Thema Snus.

  • »der_picknicker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Wohnort: Schweiz

Beruf: Kaufmännischer Angestellter

Level: 13 [?]

Erfahrungspunkte: 4 016

Nächstes Level: 4 033

  • Nachricht senden

1

Montag, 17. Dezember 2007, 13:20

Ertrage Schnupftabak nicht mehr?

Hallo Leute

Ich schnupfte bis vor kurzem praktisch jedes Wochenende ziemlich regelmässig, aber auch nicht allzu viel.

Seit ein paar Monaten vertrage ich den Schnupf aber irgendwie nicht mehr.
Etwa 30 Minuten nach dem Konsum bekomme ich immer wieder Niesanfälle die manchmal bis zu 2 Stunden anhalten. Die nächsten 2 Tage läuft dann meine Nase...

Wisst Ihr was das sein könnte? Habe nun etwa 2 Monate nicht mehr geschnupft und es gestern wieder probiert: Immer noch das gleiche Problem.

Wisst Ihr was das sein könnte, bzw was man dagegen machen kann? (Ausser aufhören zu Schnupfen natürlich...)

Achja, nehme meist McChrystals, Stammheimer Hopfenschnupf oder RedBull.

Gruss vom Picknicker

kettensnuser

Fortgeschrittener

Beiträge: 559

Wohnort: Dortmund

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 443 021

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

2

Montag, 17. Dezember 2007, 20:33

Hallo Picknicker,

ob ich als Wiedereinsteiger einem alten Hasen wie Dir Tips geben kann, weiß ich nicht, aber ich denke, Du solltest vorerst kleinere Prisen nehmen und den Schnuftabak ganz vorsichtig aufschnuppern, also nicht zu fest in die Nase ziehen. Etwas Nasensalbe aus der Apotheke könnte auch helfen. Nicht zuletzt könntest Du ja auch mal andere Sorten ausprobieren.

Viel Glück!

1860Ultra

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 30 790

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. Juni 2008, 17:27

Also ich Schnupf regelmäßiggroße Mengen, also ich würde dir raten, wieder klein Anzufangen, und dann wieder so steigern bis es stimmt
TSV1860 München's große Liebe!
Rettet das Sechzger, www.xx-tausend.info

EDW90

Anfänger

Beiträge: 3

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 10 874

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 11. Januar 2009, 17:28

Ich hab mal bei einem Kollegen vor zwei Wochen Schnupftabak Konsumiert das war echt toll!!! Seit einer Woche tue ich es Regelmässig. Jetzt kommt der clou seit dem ich Schnupfe habe ich drei mal sehr starkes Nasenbluten gehabt hatte das ach mal jemand von euch? Was empfiehl ihr mir?

Ist eigentlich Schnupftabak auch schädlich für die Lunge?

Dark18

Schüler

Beiträge: 137

Beruf: CAD Zeichner

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 501 593

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 11. Januar 2009, 17:46

Manche leute vertragen schnupftabak, andere nicht ich kann auch 2 monate lang jeden tag eine halbe dose Starken menthol schnupf nehmen ohne das was passiert, hängt eben von den Schleimhäuten ab wer starkes Nasenbluten bekommt sollte einfach eine Woche pause machen mit dem schnupfen und in der folgezeit nicht soviel starken mentholhaltigen tabak konsumieren.

EDW90

Anfänger

Beiträge: 3

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 10 874

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 11. Januar 2009, 17:54

Und wie ist das mit der Lunge?

General

Profi

Beiträge: 1 351

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Bos

Level: 46 [?]

Erfahrungspunkte: 5 819 651

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 11. Januar 2009, 18:23

lunge hat mit nasenschleimhäuten nicht viel zu tun..kann mal passieren dass ein bissle von der prise vermengt mit rotz runtergeschluckt wird..aber das des in die lunge gelangt halt ich für kaum möglich. wird ja alles von den nasen härchen aufgehalten
Take it, hold it, snus it! :love:

I´m a Matador!

Beiträge: 968

Wohnort: Schaftlach

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 3 634 788

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 11. Januar 2009, 18:52

da solltest dir eher gedanken machen über deine nasenschleimhäute und nebenhöhlen, als über die lunge.

EDW90

Anfänger

Beiträge: 3

Level: 17 [?]

Erfahrungspunkte: 10 874

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 11. Januar 2009, 18:54

Und über das Herz oder?

General

Profi

Beiträge: 1 351

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Bos

Level: 46 [?]

Erfahrungspunkte: 5 819 651

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 11. Januar 2009, 19:57

jetzt sagma, oida :? :? :? :?

was stellst du für fragen. Wir sind hier hauptsälich ein snus forum. Für den ganzen spezifischen müll musste dich fast an ein schnupf forum wenden.

ich nehme mal an, dass allerhöchstens eine arterienverstopfung durchs nikotin auftreten kann. mehr aber glaub ich nicht
Take it, hold it, snus it! :love:

I´m a Matador!

Dark18

Schüler

Beiträge: 137

Beruf: CAD Zeichner

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 501 593

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 11. Januar 2009, 20:16

für fragen über schnupftabak in diesem forum nachfragen: http://www.smokeless-forum.de/3/index.php

Schnupftabak ist sicherlich die gefahrloseste art von Tabak meiner meinung nach geht die gefahrreihenfolge so: Schnupf < Snus < Chew < Dip < Pfeife/Zigarre ohne lungenzug < Restlicher Tabak der auf lunge geraucht wird.

Die negative wirkung von nikotin hast du bei jeder art von Tabak allerdings ist dieser bei zigaretten um vieles schlimmer da man hier noch 100te andere Giftstoffe mitaufnimmt die die Aterien Verstopfung zusammen mit Nikotin beschleunigt

Beiträge: 968

Wohnort: Schaftlach

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 3 634 788

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

12

Montag, 12. Januar 2009, 08:10

ehrlich gesagt is schnupfen schon etwas gefährlicher als snusen, meiner meinung nach, aber egal...

Dark18

Schüler

Beiträge: 137

Beruf: CAD Zeichner

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 501 593

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

13

Montag, 12. Januar 2009, 12:37

fakt ist das schnupftabak den mit großem abstand geringsten nitrosamin anteil hat und wenn man dann noch bedenkt wie wenig die meisten davon nehmen (Es gibt immer ausnahmen) ist es von daher sicher am unbedenklichsten, und zb Schmalzler oder sosntige schnupfs ohne menthol schaden noch nichtmal der schleimhaut wirklich.

Beiträge: 968

Wohnort: Schaftlach

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 3 634 788

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

14

Montag, 12. Januar 2009, 18:29

ich red auch ned von hin und wieder mal bissl was schnupfen oder 3x im jahre ne dose schmaizler kaufen, ich red eher von am tag ne dose oder na halbe rauf ziehen.

Laika

Fortgeschrittener

Beiträge: 258

Wohnort: Norddeutschland

Level: 36 [?]

Erfahrungspunkte: 944 647

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

15

Montag, 12. Januar 2009, 22:08

Ich hab ja noch nie geschnupft, aber ich vermute: Leute, die sich schon die Nasenschleimhäute kaputtgequalmt haben, fahren mit Snus unter der Lippe wesentlich besser. Ich bin jedenfalls froh, dass meine Nase mal ein bisschen entspannen kann, seit ich von Zigaretten auf Snus umstelle.
Ärger mit der Mundschleimhaut und dem Zahnfleisch hatte ich nur mit zu trockenen Portions und das kann man vermeiden.

Dark18

Schüler

Beiträge: 137

Beruf: CAD Zeichner

Level: 33 [?]

Erfahrungspunkte: 501 593

Nächstes Level: 555 345

  • Nachricht senden

16

Montag, 12. Januar 2009, 22:24

Ok ich kann in dem fall nur von mir sprechen, mir haben 10g Menthol snuff länger gereicht alls 45g lös snus, ich Snus ca 2 Dosen die Woche (Egal ob Portion oder Lös) also 48 - 90g die woche je ob poriton oder lös. Und eine 10g Dose Pöschl mac cartney hat mir auch eine Woche gelangt insofern waren Schnupftabak FÜR MICH die gesündere alternative auch wenn ich momentan vllt 5 mal die Woche zum zusätzlich Snus ne Priese nehme.

(Gibtauch einen angenehmen kick für 5 Minuten wenn man den Snus schon ne Stunde drinn hat und der Nikotin Spiegel anfängt zu sinken macht auf der Arbeit schön wach wenn man Grad ne Müde Minute hat^^)

Da Snus aber einfach insgesamt eine viel stärkere Wirkung hat und auch sehr gut Schmeckt werd ich wohl nie wieder zu einem Starken Schnupfer werden. (Ich hab auch noch nie geraucht für mich war Tabak wie früher immer ein Genuss Produkt außerdem ist das Arbeiten mit der Wach haltenden und gleichzeitig beruhigenden Nikotin Wirkung einfach 20 mal angenehmer)

Ob Snus nun ein wenig ungesünder ist als Schnupftabak ist mir im Endeffekt eigentlich total egal es gibt zig Millionen Raucher die Genusslos ungesünder leben als ich da sollte man sich meiner Meinung nach nicht den Kopf darüber zerbrechen sonst geht der Genuss sowieso Flöten.

Das einzige was ich nicht nehmen würde sind die Sachen die Richtung Dip gehen da mir das auch im Vergleich zum Rauchen eindeutig zu ungesund ist. Außerdem dürfte das ganze durch die Süßenzusatzstoffe nicht gerade förderlich für die Zähne sein ? Snus Hilft ja sogar eher gegen Karries da es den PH wert im Mund erhöht und so die Bakterien weniger Chancen haben.

Beiträge: 968

Wohnort: Schaftlach

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 3 634 788

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 13. Januar 2009, 10:18

alles im übermasse ist meist ungesund (außer gemüse, sogar obst kann dann ungesund werden, hab ich mal gelesen).
Ich red ja vom starken schnupfen und ned von gelegenheitsschnuper (was ich auch hin und wieder mache).

skoaler

Profi

Beiträge: 1 482

Beruf: Schüler

Level: 46 [?]

Erfahrungspunkte: 5 398 640

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 14. Januar 2009, 21:44

schnupfen is ma gutfür zwischn durch...bei uns gibt es ne "SNUFF PROBE" in der schule!!!

ganzen strohhalt voll mit gletsherbrise und ein ganzen strohhalm links und ein ganzen rechts...ich hab da dinge erlebt xD

sehr lustig

Beiträge: 968

Wohnort: Schaftlach

Level: 44 [?]

Erfahrungspunkte: 3 634 788

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 15. Januar 2009, 07:51

wie wärs mit ner schnupftabak schleuder, da gehts extra weit rauf ins hirn :D

General

Profi

Beiträge: 1 351

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Bos

Level: 46 [?]

Erfahrungspunkte: 5 819 651

Nächstes Level: 6 058 010

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 15. Januar 2009, 12:26

Wusstet ihr, dass der prismaster den für unsere snus zwecke benutzen auch aus dem schnupfer bereich kommt? da haben 2 gramm schnupf platz..wer das raufbringt der is hart ^^
Take it, hold it, snus it! :love:

I´m a Matador!